Du bist nicht angemeldet.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 22:42

HAZ: Enke nur im „Blickfeld“

Enke nur im „Blickfeld“

Hannover (hr). Zweimal im Jahr veröffentlicht das Sportmagazin „kicker“ eine viel beachtete Rangliste des deutschen Fußballs – und sorgt damit regelmäßig für Furore. Diesmal dürfte das vor allem in Hannover gelingen, denn bei der Torhüter-Rangliste taucht der Name von 96-Schlussmann Robert Enke nicht unter den besten acht auf.
Für das zweite Halbjahr 2006, also die Bundesliga-Hinrunde, stufte der „kicker“ Markus Pröll von Eintracht Frankfurt als Nummer 1 ein, gefolgt von Bayerns Oliver Kahn und Dortmunds Roman Weidenfeller. Das Trio bekam das Prädikat „Internationale Klasse“. Enke taucht in der Rubrik „Blickfeld“ auf, noch hinter Schalkes Manuel Neuer (5.) oder Bielefelds Mathias Hain (7.).
Besser kam ein anderer Hannoveraner weg. Per Mertesacker von Werder Bremen wurde als zweitbester Innenverteidiger hinter seinem Kollegen Naldo eingestuft. Für den 96er Vinicius reichte es zu einer Platzierung im „Blickfeld“.
True Warriors are Humble Men

Thema bewerten