Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2007, 09:32

NP: Der unverkäufliche Huszti

Der unverkäufliche Huszti

HANNOVER. So lange, wie Szabolcs Huszti gestern Autogramme gab, hätte man fast meinen können, er nähme Abschied. Doch der ungarische Mittelfeldstar bleibt natürlich – auch wenn angeblich Real Madrid Interesse angemeldet hat (NP berichtete). Sportdirektor Christian Hochstätter erklärte den 24-Jährigen gestern für unverkäuflich: „Er hat einen Vertrag bis 2009 bei uns. Ende.“
Huszti hatte beim 3:0 gegen Real das 1:0 erzielt und eine überragende Vorstellung geboten. Und jetzt zitierten auch die spanischen Sporttageszeitungen „As“ und „Marca“ Husztis Berater Vladan Filipovic mit den Worten „Real hat bei mir wegen der Situation von Huszti nachgefragt. Bernd Schuster war sehr beeindruckt und hat sich persönlich nach dem Spieler erkundigt.“
Im Trainingslager am Wörthersee hatte Huszti im NP-Gespräch gesagt: „Die Primera Division ist mein Traum, und natürlich träumt jeder Fußballer von Real Madrid.“ Vielleicht wird der Traum irgendwann wahr – aber nicht jetzt. Real verpflichtete gestern Arjen Robben vom FC Chelsea für die linke Seite. Und Huszti sagte brav, während er Autogramme schrieb: „Das Wichtigste für mich ist das HSV-Spiel.“

fk
True Warriors are Humble Men

Thema bewerten