Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Verein: SWGSWR

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 12:29

BILD: Ich bin Bubi-Toni

Dennis Ayczieck (17) schoss alle 7 Tore der Roten in der Junioren-Bundesliga



Von HEIKO OSTENDORP und GREGOR RUHMÖLLER

Diese Quote erinnert spontan an Bayerns Super-Knipser...
Luca Toni traf in neun Spielen acht Mal für den Rekordmeister - eine Wahnsinns-Bilanz!

Aber auch in Hannover ballert einer gewaltig...
Dennis Ayczieck (17) schoss alle sieben Saison-Tore von 96 in der Junioren-Bundesliga!

Er ist der rote Bubi-Toni!
Letzten Sonntag machte Ayczieck das 1:0-Siegtor gegen Bremen.
Trainer Hartmut Herold begeistert: „Nach sechs Spielen nur ein Torschütze - das habe ich auch noch nicht erlebt. Und er hätte sogar noch mehr Tore machen können.“

Ayczieck der Bubi-Toni!
Was macht ihn so stark?
Herold: „Neben seinem Torriecher bringt er eine gute Technik mit, hat einen starken linken Fuß, aber auch schon mit rechts getroffen. Auch sein Kopfballspiel ist gut - er ist ziemlich komplett.“

Nächste Woche fährt Dennis mit der Niedersachsen-Auswahl zum Länderpokal nach Duisburg, will sich für die Nationalmannschaft empfehlen.
Wenn er weiter so knipst, nur eine Frage der Zeit.

Ob er seine Hammer-Quote Sonntag (11 Uhr) in Braunschweig ausbauen kann, ist aber fraglich.
Dennis hat eine Grippe verschleppt, gestern wurden Brustkorb und Lunge geröntgt.
Herold hofft natürlich auf den Einsatz seines Torjägers: „Mein Sohn fragt mich schon immer, was ich ohne Dennis machen würde.“

Und die Gegner fragen sich, was sie MIT Ayczieck machen sollen.
Herold: „Er ist mittlerweile bekannt in der Liga und trifft trotzdem.“

Der rote Bubi-Toni - einer für die Profis?
Herold: „Die Perspektive ist da, aber er hat natürlich noch Luft nach oben, muss vor allem körperlich robuster werden.“

Dann werden die Roten noch viel Freude an Ayczieck haben.
Not my President.

Thema bewerten