Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 01:06

NP: Sagt Balitsch auf Teneriffa zu?

Sagt Balitsch auf Teneriffa zu?

HANNOVER. Wenn die Kollegen heute nach Cottbus fahren, bleibt Hanno Balitsch zu Hause. Der Mittelfeldspieler sah beim 4:3 gegen Werder die fünfte gelbe Karte – ärgern mag er sich nicht mehr darüber. Balitsch ist überzeugt, dass die Kollegen es auch ohne richten. Schließlich habe die Mannschaft „einen entscheidenden Schritt nach vorn gemacht, „das Prädikat Konstanz ist gerechtfertigt“. Eine Einschätzung, die Balitsch „miteinbezieht“, wenn er über seine Zukunft nachdenkt.
Im Sommer läuft sein Vertrag aus. Zwei 96-Versuche zu verlängern sind bereits gescheitert. Im Trainingslager auf Teneriffa (7. bis 14. Januar) gibts die dritte und letzte Verhandlungsrunde. „Ich bin gespannt“, sagt Balitsch, der in der Vergangenheit immer wieder mit einem Wechsel nach England geliebäugelt hatte. Trainer Dieter Hecking würde ihn gern behalten: „Hanno ist mit der Entwicklung der gesamten Mannschaft gereift, wächst mit der Herausforderung. Es sieht aus, als wenn es passen könnte.“ Scheitern die Verhandlungen, könnte der Bremer Leon Andreasen wieder ein Thema werden.

fk
True Warriors are Humble Men

Thema bewerten