Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Mai 2008, 23:42

NP: 96 muss den Kader entrümpeln

Fredi Bobic exklusiv in der NP

96 muss den Kader entrümpeln

Der letzte Eindruck bleibt hängen. Deswegen war es wichtig, dass die Jungs nach der Schlappe in Bremen noch einmal die Verantwortung den Fans gegenüber wahrgenommen und sich mit diesem eindrucksvollen Ergebnis verabschiedet haben.
Nun hat 96 immerhin 49 Punkte gesammelt und ist best of the rest – der Beste unter den Verfolgern der größeren Klubs. Natürlich sieht man mit etwas Wehmut auf die Tabelle, weil ja bei einer besseren Rückrunde mehr drin gewesen wäre. Es hat aber nicht gereicht, weil die Mannschaft in den entscheidenden Augenblicken mit dem Druck und den höheren Ansprüchen nicht klargekommen ist. Sie hat zwar eine gewisse Qualität, wenn sie aus ihrer Kompaktheit heraus agieren kann. Wenn sie Spiele bestimmen soll, gibt es aber noch Probleme.
Trotzdem darf man das nicht so negativ sehen, dass 96 den großen Schritt nach Europa noch nicht geschafft hat. Trainer Hecking gebührt Respekt. Er hatte die Mannschaft ja im September 2006 übernommen, als sie in der Abstiegszone herumgekrochen ist. Dann hat er sie stabilisiert und weiter nach vorne gebracht. Da ist eine Entwicklung zu erkennen, 96 ist auf einem guten Weg.
Nun muss man seine Hausaufgaben machen, um das Team weiterzuentwickeln. Dazu gehört, Spieler abzugeben, die einen nicht weiterbringen. Braucht man einen Spieler wie Benny Lauth bei den gestiegenen Ansprüchen noch? Kann einem Sergio Pinto im Mittelfeld noch helfen, da es auch um Zuverlässigkeit geht?
Diese Fragen muss man sich stellen, man muss den Kader entrümpeln und dann auch in der Breite qualitativ verstärken. Ich denke, dass 96 im Sturm noch was tun muss. Sicher, Jan Schlaudraff kommt, aber er ist so eine Art Halbstürmer. Stajner und Hanke haben sich da vorne festgebissen, doch sie brauchen bei 96 noch mehr Konkurrenzdruck. Auch im Mittelfeld könnte man sich noch verstärken.
Vielleicht kann sich 96 aus der Nürnberger Spielermasse bedienen. Ich denke da sofort an Misimovic, an Vittek und Galasek. Alles Spieler mit hoher Qualität. Bei der EM gibt es möglicherweise auch Kandidaten, die nicht bei den ganz Großen auf dem Zettel stehen, aber 96 helfen können. Auf dem Weg in den UEFA-Pokal.
True Warriors are Humble Men

Thema bewerten