Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Mai 2008, 13:22

Kicker: "Es tut mir für Timo Hildebrand ehrlich leid" (Enke)

Heftig wurde über die Auswahl der drei DFB-Torhüter diskutiert. Einer der nominierten ist Robert Enke (30). Im kicker spricht er über den Konkurrenzkampf urW die Zeit nach der EURO.

kicker: Herr Enke, Sie stehen vor Ihrem ersten großen Turnier als Nationalspieler. Was bedeutet Ihnen die Berufung für die EURO?

Robert Enke: Ich freue mich auf ein Riesenereignis. Beim Confed-Cup 1999 war ich mal dabei, doch eine EM ist natürlich etwas ganz anderes. Für mich ist dies eine ganz tolle Geschichte. Ich war immer positiv gestimmt, dass ich dabei bin. Aber man hatte eben keine Sicherheit. Schön, dass es gereicht hat.

kicker: Es hat nicht nur gereicht, Sie sind durch den Verzicht auf Timo Hildebrand in der Hierarchie sogar zur Nummer zwei hochgerutscht.

Enke: Das mit der Reihenfolge habe ich persönlich noch nicht mit Andreas Köpke und dem Bundestrainer besprochen. Insofern warten wir erst einmal ab. Aber es sieht zumindest danach aus, und das ist schön für mich. Es ist ehrlich gemeint, wenn ich sage, dass es mir für Timo auch leid tut, weil es für ihn mit Sicherheit hart ist. Er war vier Jahre eine feste Größe.

kicker: Sehen Sie die Perspektive bei der EM, Jens Lehmann als Stammkeeper zu verdrängen?

Enke: Es gab eine klare Ansage, dass Jens die Nummer eins ist. Und wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, wird das auch so bleiben.

kicker: Und danach?

Enke: Für denjenigen, der jetzt dabei ist bei der EM, scheint es so zu sein, dass er erst einmal im Vorteil ist. Das ist klar. Aber...

kicker: Aber?

Enke: Wir haben noch Rene Adler, ein Manuel Neuer hat ebenfalls eine große Zukunft. Und ich schreibe auch Timo nicht ab. Also: Es wird sehr interessant werden nach der EM.

kicker: Wie wichtig ist nach einer langen Saison jetzt auf Mallorca die Erholungsphase?

Enke: Die ersten Tage, in denen die Familie noch dabei ist, geht es natürlich auch ein bisschen um Regeneration. Die Trainer haben sich sehr, sehr viele Gedanken gemacht, was das Programm betrifft. Das machen sie immer. Das wird toporganisiert und professionell abgehen. Und dann werden alle Spieler, der eine mehr, der andere weniger erholt, in die Vorbereitung gehen. Da werden wir sehr, sehr hart arbeiten.

kicker: Torhüter sind, was die Konzentrationsfähigkeit angeht, besonders gefordert in einer langen Saison. Tut da eine lockere Phase wie in dieser Woche besonders gut?

Enke: Der Fokus liegt bei mir jetzt auch schon ganz klar auf dem Training. So richtig runterkommen kann ich erst nach der EM. Da ist es wichtig, dass man mindestens drei Wochen Urlaub bekommt, das habe ich mit Trainer Dieter Hecking auch so abgesprochen.

kicker: Hat die Saison körperlich Spuren bei Ihnen hinterlassen?

Enke: Ich bin körperlich topfit, habe keine Wehwehchen. Das ist ein gutes Gefühl bei der Vorbereitung auf dieses Turnier.

kicker: Sie haben am Samstag übers Stadionmikrofon den Fans versprochen, dass Sie in Hannover bleiben werden. Steht das so unverrückbar oder kann sich das durch die EM noch ändern?

Enke: Es sieht wirklich alles danach aus, dass wir uns wiedersehen im August. Es gibt keinerlei Anfragen, und ich habe eigentlich auch keinen großen Grund zu wechseln. Ich weiß ganz genau, was ich an Hannover 96 habe, an den Leuten, an den Fans. Deshalb kann ich mir im Moment sehr schwer vorstellen, dass ich ab juli woanders hin gehen werde.

INTERVIEW: ULI GERKE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El-Suave« (22. Mai 2008, 13:29)


Thema bewerten