Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. März 2004

Verein: Zu Hause in N7, früher B9

Wohnort: Im Exil an der Elbe

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2018, 11:50

NDR.de: Mit der Gesamtsituation unzufrieden

Mit der Gesamtsituation unzufrieden
Niclas Füllkrug war bedient: "Es ist einfach Scheiße heute gewesen", schimpfte der Stürmer von Fußball-Bundesligist Hannover 96 nach der 0:2-Niederlage gegen Hertha BSC im Interview mit dem NDR-Hörfunk. "So wird es eng, da müssen wir als Spieler einen ganz anderen Auftritt hinlegen", schob der Profi sichtlich genervt hinterher. Nicht einmal das Fehlen von verletzten Leistungsträgern wie Ihlas Bebou wollte Füllkrug als Erklärung für das schwache Spiel akzeptieren: "Ich glaube nicht, dass wir mit Ihlas heute 4:0 gewonnen hätten."


Quelle

Thema bewerten