Du bist nicht angemeldet.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:14

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Drum und Dran

Kann sein, daß die Schleichwerbung zu Ende ist. Ansprechen wollen sie m.W. auch nicht das Fernsehpublikum, sondern Verantwortliche, die dann natürlich dafür bezahlen. Wie für jeden anderen professionellen Datendienst auch. Zitat Unser Ziel: Management, Analysten und Scouts mit aussagekräftigen Daten in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Wir liefern zahlreiche aussagekräftige Kennzahlen für die verschiedenen Bereiche des Offensiv- und Defensivspiels.

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

Ja, das hat Stani nachm Spiel auch gezeigt ("da gab's zig Szenen von"). Wie gesagt, so genau habe ich das Spiel nicht gesehen. Andererseits ist das dann wieder kein Glanzstück, wenn Deutschland gegen acht Leute + Torwart nicht so viel herausspielen kann. Die linke Seite war wohl wenig einbezogen. Die Doppelsechs hat nicht funktioniert. Die rechte Seite hat die Zockerei nicht für sich entschieden. Im Sturmzentrum war nicht viel los. Wobei das dann auch nur das Ende der Nahrungskette ist.

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

Nee, Kimmich stand richtig, wurde aber (von Khedira) nicht richtig abgesichert. Wobei Khedira nunmal der box-to-box-Player ist, sprich mit Ball am Fuß nach vorne zu stürmen ist sein Markenzeichen. Hätte er in der Szene vielleicht lassen sollen, weil ein möglicher Ballverlust dann eben teuer werden kann. Es hat eben nichts mit Offensive zu tun, wenn man acht offensive Spieler aufstellt oder wenn alle wie kleine Kinder blind nach vorne rennen. Muß schon abgesichert werden. Und nicht vergessen: Mex...

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

TEs Kollege von spielverlagerung.de hat seinen Bericht schon fertig. Daraus: Zitat Insbesondere Hirving Lozano zockte auf der linken Seite vielfach gegen den hoch aufrückenden Joshua Kimmich. Was versteht spielverlagerung.de unter "zocken"? Zitat Beim Zocken geht es darum, dass einzelne (Offensiv-)Spieler sich nicht an der Defensivarbeit beteiligen, um nach Balleroberungen sofort anspielbar sein. Der Mittelstürmer macht dies meistens automatisch und es wird nur selten als Zocken bezeichnet. Viel...

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

Allgemein: Eine Titelverteidigung kommt bei WM eh selten vor. Der Titel 2014 war ein Träumchen, weil eine Mannschaft über zehn Jahre hinweg von Grünschnäbeln zu Weltstars wurden. Da waren sie gewachsen, haben sich grandiose Duelle auf höchstem Niveau geliefert und sind dann mit der letzten Chance (für viele) Weltmeister geworden. Das fühlte sich an wie von ganz langer Hand geplant, obwohl man sowas natürlich nicht planen kann. Zu heute: Ich hab genau nicht genau genug hingekuckt für eine fundier...

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe D (Argentinien, Island, Nigeria, Kroatien)

Vestenbergsgreuth hat Giovanni Trappatoni bei dessen erstem Bayern-Aufenthalt Willkommen geheißen. Da gab's auch noch so einen Zweitligisten, der den Pott geholt hat mit neun Verteidigern, einem Pokalhelden und Milos Djelmas. Klar ist destruktiver Fußball scheiße. Aber der von Island ist noch nicht mal destruktiv. Er ist leidenschaftlich, hart aber fair, mit geilen Einwurfflanken und die Konter werden nicht alleine, sondern zu viert gefahren. Außenseiterfußball mit HUH!

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Politischer Zoff-Thread oder so

Wenn die CSU sich bloß treu geblieben wär', hätten wir jetzt kein Heimatmuseumministerium und die hätten keine Kreuze überall hängen. Beziehungsweise, wir und die hätten das bereits seit Jahrzehnten. Und diesen Rohrkrepierer von Ausländermaut, bei der angeblich 3,7 Mrd in die eine Tasche und 3 Mrd in die andere zurückwandern sollen. edit Zusatz: Darüber hinaus, also über tatsächlich gemachte Entscheidungen hinaus, blöken sie wöchentlich gefährlichen Stuß in die Mikrophone, sei es gestern mit dem...

Samstag, 16. Juni 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Niclas Füllkrug

Zitat von »doctor_evazan« Bestätigt er seine Leistung ist er ein Vielfaches wert. Tut er es nicht, geht er in zwei Jahren ablösefrei zu St. Pauli, Nürnberg (Herzensangelegenheit), Düsseldorf oder Union. Das kann Kramaric natürlich nicht passieren. Zum einen ist er über 30-facher Nationalspieler, EM- und WM-Teilnehmer. Das kostet immer extra, je nach Land verschieden viel. Zum anderen hat er schon mal 9 und später 11 Mio gekostet, als 11 Mio noch mehr wert waren. Zum dritten HAT Kramaric seine L...

Samstag, 16. Juni 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Politischer Zoff-Thread oder so

Die CSU ist ein unerklärliches Relikt der Geschichte, das sich versucht aufzuplustern, damit es rechts nicht überholt wird. Genau so geht Rechtsruck. Wenn sich die Konservativen in der Union von den ausgetretenen Konservativen der Union herausgefordert fühlen und von ihnen im angeblichen Konservatismus nicht übertrumpfen lassen wollen. Das Schlimmste: Für die wirklich wichtigen Themen bleibt auf Seite 1 kein Platz mehr. Immer nur Ausländer, Flüchtlinge, Asyl, Asyl, Flüchtlinge und Ausländer. Zur...

Samstag, 16. Juni 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe D (Argentinien, Island, Nigeria, Kroatien)

Island hat überhaupt keine Chance. Niemals. Aber das hat ihnen schon wieder keiner vorher gesagt.

Samstag, 16. Juni 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe D (Argentinien, Island, Nigeria, Kroatien)

Zitat von »P-King« HUH! HUH! Frau Naumann formuliert wie in der GaZ. Gefällt mir.

Samstag, 16. Juni 2018, 14:07

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Die aktuelle Finanzsituation der Bundesliga

Ich kann nicht ausschließen, daß ein paar Einnahmen in eine andere 96-Firma fließen. Dauerkarten, VIPs, weiß nicht genau. Warte mal, da hatten strunz und ich hier mal drüber geschnackt gehabt. Finanzthread: KGaA , Stadionkosten, Kaderkosten, Erfolgsprämien und TV-Gelder und der Folgepost

Samstag, 16. Juni 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Die aktuelle Finanzsituation der Bundesliga

Mainz: Okazaki, Geis, Koo und Park für 28 Mio verkauft. edit: EL-Gruppenphase übersehen. Augsburg: Baba für 20 Mio verkauft. EL-Zwischenrunde erreicht. DFB-Pokal Achtelfinale. 96: Joselu, Stindl und Bittencourt für 13 Mio verkauft. DFB-Pokal 2. Runde. Im operativen Geschäft müßten die Drei näher beinander sein.

Samstag, 16. Juni 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Borussia M'gladbach

Zeitungsartikel von Anfang März. Aufhänger war das Spiel Gladbach gegen Bremen. Bremen halt als Vorbild für Gladbach, als Eberl als Manager anfing. Vorzeichen seitdem verdreht. Interessant: Zitat „Wir haben eine Idee, wie wir einen Kader mit Führungsspielern und Top-Talenten bauen wollen, um Werte zu schaffen und Erfolge zu erzielen“, sagt Eberl. „Ich denke, dass das bei uns mit vier Europapokal-Teilnahmen in den letzten fünf Jahren ganz gut funktioniert hat.“ Zitat Eberl stellt fest, dass Werde...

Samstag, 16. Juni 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Die aktuelle Finanzsituation der Bundesliga

Nächste Klickstrecke. In Rot Zahlen von 2016/17. Neu sortiert. Die jüngst abgelaufene Saison 2017/18 wird vielleicht in nem halben Jahr bekannt sein. Zitat von »Pokalheld« kicker.de hat 'ne Klickstrecke zu den Umsatzzahlen 2015/16 veröffentlicht. Bayern 627 Mio 641 MioBVB 376 406Schalke 265 256Makranstädt xx (zweite Liga) 205Bayer 236 204Gladbach 161 197VW 240 190Köln 107 129Werder 108 124HH 123 122Hertha 95 112TSG 128 111Mainz 105 110Frankfurt 104 109Augsburg 96 95Ingolstadt 54 69Darmstadt 42 4...

Samstag, 16. Juni 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Kaderplanung 2018/19

Ja, 96 ist echt so klamm. Reicher als D'dorf und N'berg, aber so klamm wie Freiburg und Mainz. 96 gehört nicht mehr zu den grauen Mäusen der Liga, sondern ist zum Außenseiter auf... äh... abgestiegen. Das einzige, was mich nervös macht, ist die Möglichkeit, daß Klaus und Füllkrug tatsächlich Fußball spielen könnten, andernfalls wären sie nie aufs Radar von Wolfsburg und Gladbach gekommen. Oder die rüsten ab.

Samstag, 16. Juni 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Gruppe B (Iran, Marokko, Portugal, Spanien)

Hab ich auch in der Gala gelesen.

Freitag, 15. Juni 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Was geht Euch auf die Nerven? Der ultimative Beschwerdefaden.....

Das finde ich auch ungerecht. Dennoch wollte ich heute Abend darauf hinaus, daß einzelwirtschaftlich bzw. individuell vernünftige Lösungen im Gesamtkontext folgerichtig ins Verderben führen. Nicht der Umsatz müßte stärker besteuert werden, das träfe nebenbei eh nur wieder Unter- und Mittelschicht, sondern Ressourcenverbrauch. Über BWL-Romantik, soziale Gerechtigkeit oder sowas können wir uns natürlich unterhalten. Heute Abend wollte ich bloß über unsere Lebensgrundlage, Luft, Wasser, Boden, Klim...

Freitag, 15. Juni 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Pokalheld«

Was geht Euch auf die Nerven? Der ultimative Beschwerdefaden.....

@welfenprinz Ist notiert. @wuerfel Gleichheit im Wettbewerb ist dem Planeten sowas von wurscht. Das ist wie ein Streit um die Aufteilung eines Baumhauses, das auf einem Ast steht, der zu vier Fünfteln abgesägt ist.