Du bist nicht angemeldet.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 12:11

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Ich bin zu dem Schluß gekommen, dass Dahl absichtlich eine komplett übertriebene Karrikatur von political correctness inszeniert. Denn: So dermaßen borniert, wie er hier rüber kommt, kann niemand ernsthaft sein. Ergo: Er trollt. Zudem: Logischerweise als ideologischer Fundamentalgegner von political correctness, also von Rechts.

Freitag, 10. August 2018, 20:53

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Alltagserkenntnisse

Solange er nicht in der AfD ist, kein Problem.

Freitag, 10. August 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Alltagserkenntnisse

Wie kommt ihr denn darauf? Ich zumindest kann sowas nicht beobachten. Probleme mit dem Radfahrenlernen hatte irgendwie keines meiner Kinder. Gut, die dritte wollte noch nicht mit Vier, stattdessen setzt sie sich mit Fünf auf's Rad und fährt, ohne einmal umzufallen, kann auch sofort bremsen. Auch beim Schwimmen sehe ich keine motorischen Schwierigkeiten. Hand- und Fußkoordination hängt - subjektiv - hinter dem zurück, was ich meine, damals gekonnt zu haben, aber ich war halt viel mehr mit Bällen ...

Freitag, 10. August 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Zitat von »Dahl« Gerne, wenn Du nichts Relativierendes mehr zur AfD oder zum Rechtspopulismus hier schreibst. Ich schreibe weiterhin, was ich will. Das heißt nicht, dass Du mich weiter falsch wiedergeben darfst.

Freitag, 10. August 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Ob es denen sozial gut geht, bestimmst nicht Du, sondern die. Ich habe kein Interesse, mit Dir zu diskutieren.

Freitag, 10. August 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Zitat von »Dahl« Dann drück Dich künftig bitte klarer aus. Ich drücke mich deutlich aus. Ich kann nur nicht, um auf Dich Rücksicht zu nehmen, ständig wie mit einem fünfjährigen Kind reden. Ich würde es sehr begrüßen, würdest Du mich einfach in Ruhe lassen.

Freitag, 10. August 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Zitat von »Dahl« im Übrigen kritisierst Du ihn für etwas, was Du immer wieder einforderst: Die Sorgen der AfD-Wähler ernst nehmen Das habe ich nie gesagt. Ich habe gesagt a) dass Du ihnen nicht das Wort verbieten und ihre Diskurse einfach so, aufgrund AfD-Zugehörigkeit/Nähe, abtun kannst. (Damit verschärfst Du letztlich sogar das Problem. Nicht ich.) b) Dass das, was sich in Zustimmung der AfD niederschlägt, reale Ursachen hat, reale soziale Probleme, damit muss man sich beschäftigen. Da Du mic...

Donnerstag, 9. August 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Wetter

Also war das ein Ununwetter? Unding!

Donnerstag, 9. August 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Wetter

Die große Front kommt laut Regenradar noch. (Wenn die sich bis dahin bis hier nicht abgeregnet hat.)

Donnerstag, 9. August 2018, 16:54

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Wetter

Endlich! Danke, prickel!

Donnerstag, 9. August 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Achso. Dann hat mein Eindruck, dass das ein gefundenes Fressen für den Duisburger-OB ist, wohl getäuscht. Danke für die Aufklärung.

Donnerstag, 9. August 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Warum reden wir hier eigentlich über AfD? Das ist doch SPD-Bürgermeister, der sich hier liebevoll den Minderheiten widmet.

Donnerstag, 9. August 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Vielleicht solltest Du nochmal das Wort "Rekord" nachschlagen.

Donnerstag, 9. August 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Da wir ja wieder jemand hier haben, der sich für Trump interessiert: Uns Donald hat sich letzte Woche mal wieder selber übertroffen: 132 falsche Behauptungen, was ihn auf einen Durchschnitt von 19 am Tag bringt. Der vorherige Rekord für eine Woche war aus dem Juni, 103 falsche Behauptungen. Oder sagen wir lieber: Lügen. Der Toronto Star hat gezählt. In der Sache dürfte es jetzt langsam wirklich spannend werden. Nachdem Giuliani das Mueller-Interview abgelehnt hat, wird es wohl vor den Supreme Co...

Donnerstag, 9. August 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Wetter

prickel, mach mal Feierabend! Ist für einen guten Zweck!

Montag, 6. August 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Was geht Euch auf die Nerven? Der ultimative Beschwerdefaden.....

Zitat von »ExilRoter« Sie hat es verdient. Da keine Nachfrage kommt, würde ich das gerne selber erläutern, weil das so unversöhnlich da steht. Erstens war es "tongue-in-cheek". Ich habe nicht ernsthaft erwartet, meine Kinder für Free-Jazz-Punk zu begeistern. Ich scheitere schon daran, denen Sonic Youth nahezubringen. Zweitens wäre es doch irgendwie lustig, weil meine Frau mir ca. 3 Jahre vor der Trennung verboten hat, meine/gewisse Musik über meine Anlage im Wohnzimmer zu hören. Das hat mich su...

Montag, 6. August 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Nee. Hier gilt äquivalent, wie das oben in leicht anderem Zusammenhang: Auch ohne Impeachment wird die Geschichte nicht uninteressanter. Ich bin natürlich für Impeachment. Offensichtlich sind das aber nicht alle. Wobei Pence natürlich Dein Mann wäre, der dürfte doch zumindest die satanische Bedrohung ernst nehmen. EDIT: Der Hauptpunkt ist aber, dass Mueller sich lt. eigener Aussage für nicht zuständig für die politische Entsorgung Trumps erklärt hat.

Montag, 6. August 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Habe ich nicht gezählt, aber die ist verloren, falls Du das nochmal hören wolltest. Wie ist der Zusammenhang zu dem vorherigen Beitrag?

Montag, 6. August 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »ExilRoter«

Politischer Zoff-Thread oder so

Zitat von »Juk96« Konnte er das nicht mehr leugnen oder fühlt er sich wirklich so sicher? Ersteres. Wir wissen schon lange, dass es um opposition research ging, weil Trump Jr. seine E-Mails veröffentlicht hat, als die im Begriff waren, zu leaken. Was Trump noch leugnet ist, dass er vom Treffen vorher wußte. Wenn er jetzt zugibt, was er vorher trotz desselben Wissensstandes geleugnet hat, dürften weitere Erkenntnisse in der Pipeline sein. Eventuell wegen des Manafort-Verfahrens, eventuell auch ü...