Du bist nicht angemeldet.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 13:07

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Kann deinen Ansatz, Stephan, gut nachvollziehen, geht es doch schon fast in philosophische. "Gut spielen" und "Gewinnen" sind m.E. zwei Paar verschiedene Schuhe. Ideal ist natürlich, wenn beides zusammen kommt. Da dürfte es kein zwei Meinungen geben. Auch, dass "Gewinnen" wichtiger als "Gut (schön) spielen" ist, dürfte auch klar sein. Wenn man aber schon verliert, kommt es aus meiner Sicht eben schon darauf an, ob man wenigsten gut gespielt hat (wenn auch nicht gut genug). Ist mir jedenfalls lie...

Heute, 10:31

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

@ kampi: Ich habe das in der Tat auf die Forenbeteiligung bezogen, die ich im Bezug auf die DFB-Elf eher unterdurchschnittlich empfinde. Gefühlt wird zum Beispiel mehr über "Was kocht ihr heute" geschrieben (sorry, was mich überhaupt nicht interessiert) als über den Fußball der Deutschland-Auswahl. Deine Ausführungen über Werner teile ich. Wenn Werner der beste deutsche Stürmer sein soll, sind wir schon bei einem Teil des aktuellen Problems der DFB-Auswahl. Mehr bewegt mich jedoch die Personalie...

Gestern, 23:27

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Fang du doch einfach damit an, kampi!

Montag, 15. Oktober 2018, 11:37

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Nicht nur die Ansprüche sind immer noch ganz oben, sondern auch das Selbstbild vieler Akteure. Sie wähnen sich immer noch da, wo sie mal waren und leiten daraus quasi ein Gewohnheitsrecht auf Weltklasse ab - ohne diese "Weltklasse" aktuell unter Beweis zu stellen. Die Frage - ich denke, nicht nur für mich - ob sie dieses bis 2014 gezeigte Niveau wieder bringen können und was dazu notwendig ist. Die vielfach gehörte Aussage "Wir müssen einfach nur mal wieder ein Tor schießen oder einen dreckigen ...

Montag, 15. Oktober 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Zitat von »Second Prize« Immerhin starke Reflexe beim Reklamationsarm! Das ist mir auch aufgefallen und ich mußte schmunzeln.

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:19

Forenbeitrag von: »Kai«

Ex-96er

Zitat von »bjk« Für mich ist der Bremer, genau wie Asamoah für mich Schalker ist. Die Meinung muss man nicht teilen. Ich zumindest teile deine Meinung zu 100%.

Sonntag, 14. Oktober 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Zitat von »Mr. Mo« Wer Löw raushaben will, sollte auch einen Nachfolger vorschlagen. Ich will zwar Löw (nicht unbedingt) raushaben, schlage aber für den Fall der Fälle Stefan Kuntz vor. Der wurde mit der U21 ( nicht unbedeutend für die Zukunft der A-Nationalmannschaft) letztes Jahr Europameister und ist schon im Verband, also muss nicht irgendwo losgeeist werden. Und ja, @jochen, Hummels hat schon Recht, wenn er sagt, dass das Spiel anders gelaufen wäre, wenn in der ersten HZ die beiden (Müller...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Kai«

Deutsche Nationalmannschaft

Zitat von »niedersachse1896« Zitat von »Giftzwerg« Hummels im Interview. Alles gut bis auf die Chancenverwertung. Spinner! Hummels gestern im Interview war schon krass. Nicht nur krass, sondern erschreckend. Aber vielleicht typisch bzw. symptomatisch. Im Gegensatz dazu Aussagen von Kimmich und auch Draxler ("wer es nur auf die Chancenverwertung schiebt, lügt"). Es ist m.E. zu einfach, wenn man die Problematik nur an die Frage "Alt gegen Jung" bindet. Natürlich waren die "alten" ( die übrigens f...

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Kai«

Ex-96er

Meine Ehefrau überlegte auch, ob wir nach Hannover zu Merte fahren. Ich habe ihr dann von WILL(y) schlauem Ratschlag erzählt und so sind wir zu Hause konsequenterweise geblieben. Also so wie SHG-Chris.

Montag, 8. Oktober 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »Kai«

Trainerkarussell

Ich halte den Wunsch nach einer Weiterentwicklung grundsätzlich für legitim. Wer möchte schon immer auf der gleichen Stelle stehen bleiben, insbesondere wenn die Stelle der Tabellenkeller ist ? Das wollen doch im Grunde Vereine und es ist auch im Hinblick auf die Konkurrenzsituation in der Liga nötig, denn auch hier gilt "Stillstand ist Rückschritt". Es ist nicht nur eine Frage der finanziellen Investitionen, sondern auch eine Frage der Konzeptes, der Geduld und des Zeithorizontes. Daraus result...

Montag, 8. Oktober 2018, 00:47

Forenbeitrag von: »Kai«

Trainerkarussell

@mabuse: Um es vielleicht (besser) nachvollziehen zu können, schildere ich dir mal meine Sichtweise/Meinung, die auch beeinflusst wird von den Erzählungen meiner Stuttgarter Bekannten: Korkut war ersten Tag an umstritten und er hat nicht nur polarisiert, sondern auch gespalten. Dann legte er eine ausgesprochen erfolgreiche Rückrunde hin, die so keiner erwartet hat. Die Kritiker verstummten nicht nur, sondern haben von den Befürwortern Häme und Spott geerntet. Diesen Erfolg in der Rückrunde war e...

Montag, 1. Oktober 2018, 01:49

Forenbeitrag von: »Kai«

André Breitenreiter

Zitat von »WILL(y)« Zitat von »Kai« Und zu den Forderungen nach Neuverpflichtungen: Wenn Breitenreiter sich durchgesetzt hätte und noch mehr Neuverpflichtungen, dann hätten wir heute noch mehr Leute im Kader wie Asano, Haraguchi, Wimmer. Elez. Wäre damit wirklich was besser ? Ich finde es interessant, wie nah manch Hannoveraner an den handelnden Personen dran ist, dass er genau weiß wer auf wessen Wunsch oder gar Drängen verpflichtet wurde. Muss wohl jemand sein, der 3-4x die Woche mit Verantwo...

Montag, 1. Oktober 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »Kai«

André Breitenreiter

Es spielt überhaupt keine Rolle, ob ein User ( z.B. Rocee) wüßte, wer besser als Breitenreiter wäre. Und zu den Forderungen nach Neuverpflichtungen: Wenn Breitenreiter sich durchgesetzt hätte und noch mehr Neuverpflichtungen, dann hätten wir heute noch mehr Leute im Kader wie Asano, Haraguchi, Wimmer. Elez. Wäre damit wirklich was besser ? Nach meinem Empfinden werden die Spieler in letzter Zeit nicht besser, sondern immer schlechter, immer verunsicherter, immer zaghafter. Das liegt nicht am Spi...

Sonntag, 30. September 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »Kai«

Eintracht Frankfurt : Hannover 96 4:1 (2:0)

Die Leistungen der Mannschaft werden von Spieltag zu Spieltag schwächer. Die Form vieler ( an sich guter bzw solider) Spieler wird von Woche zu Woche immer schlechter ( z.B. Anton, Sorg, Esser). Die Unsicherheit wächst. Der Druck wird stärker. Das wird heute wohl ein Tiefpunkt ( oder wie andere gesagt haben: eine Bakrotterklärung) gewesen sein. Bis zum nächsten Tiefpunkt. Vielleicht schon gegen Stuttgart. Ich halte es für unverantwortlich, die aktuelle Situation auf die (übertriebene) Anfangseup...

Mittwoch, 26. September 2018, 23:26

Forenbeitrag von: »Kai«

André Breitenreiter

Mit dem, was du schreibst, @Roter Sarstedter, hast du Recht. Bis auf einen Punkt: Wenn zusammengerechnet wird, kommt es nicht darauf an, ob die Mannschaft gut spielt oder nie deutlich unterlegen war. Sondern darauf, wieviel Punkte die Mannschaft gewonnen hat. Ganz ehrlich: Nur alle paar Monate mal zu gewinnen macht mir dann auch nicht mehr so viel Spaß, selbst wenn sie guten Fußball spielen. Punktausbeute gehört irgendwie dazu und ich würde mich ja auch schon über einen "dreckigen Sieg" freuen. ...

Mittwoch, 26. September 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »Kai«

André Breitenreiter

Auf den Punkt gebracht, Strunz. Bis auf vielleicht Freiburg würde das überall so laufen. Das ist also keine Sache von Kind. Und Breitenreiter wird es auch nichts nützen, wenn er darauf hinweist, dass er Verstärkungen/Neuverpflichtungen gefordert, aber nicht bekommen hat. Wenn nicht bald mal gewonnen wird, dann ist Breitenreiter weg. Er trägt die Verantwortung dafür, was da auf dem Platz passiert oder eben nicht. Und natürlich geht man nicht runter in die 2. Liga, ohne zu mindestens einmal den Tr...

Montag, 24. September 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Kai«

Gute Reise, Welfe

Das macht mich sehr betroffen. Ein ganz, ganz traurige Nachricht.

Sonntag, 23. September 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Kai«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Stimmt. Meine Erklärung: er hat die Tat im Strafraum verortet und da hat es eben nicht für einen Elfer/einen Pfiff gereicht. Die Problematik liegt m.E. darin, dass "leichte" Regelverstöße unterschiedlich bewertet werden, je nachdem, ob sie im oder außerhalb des Strafraums passieren. Da kann theMenance mehr zu sagen.

Sonntag, 23. September 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »Kai«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Nachdem ich lernen mußte, dass Foul nicht gleich Foul ist ( Die identische Aktion wird im Mittelfeld gepfiffen, im Strafraum "reicht es nicht zu einem Elfmeter" ) erkläre ich mir Dankerts Handeln damit, dass er per VAR prüfen wollte, ob die Tat im Strafraum war oder nicht. Wäre es im Strafraum gewesen, hätte es keinen Elfmeter (und auch keine rote Karte) gegeben, weil "es nicht reicht". Ist es außerhalb gibt es - wie geschehen- Freistoß. Und konsequenterweise auch die rote Karte. Beim ersten Ans...