Du bist nicht angemeldet.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 9. November 2013, 10:21

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Mirko Slomka

Ich denke man sieht von Woche zu Woche mehr, dass bei Hannover einiges schief läuft. Da wäre zum einen die taktische Ausrichtung die viele Fragen aufwirft. Es wurden Transfers getätigt, die überhaupt nicht zu der "Idee" von Slomka passen. Ich will mich nicht an der steigenden "Slomka raus" Meinungsbildung beteiligen, sehe aber ähnliche Probleme. Der Trainer sollte jetzt zumindest den öffentlichen Druck spüren, dass er keine Dauerkarte auf der Bank von Hannover 96 hat. Vielleicht schafft er es da...

Montag, 28. Oktober 2013, 13:59

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Zitat von »theMenace« Es ist extrem unwahrscheinlich, dass der Vierte Offizielle sich irgendwie dazu geäußert hat, ob das Foul innerhalb oder außerhalb war, nachdem der Schiedsrichter und der erste Assistent deutlich besser zur Szene positioniert waren. Außerdem war die Aktion im Strafraum, wenigstens insoweit war die Entscheidung (folge-)richtig. Wenn der Vierte Offizielle etwas gesagt hätte, dann per Funk und mit Sicherheit so, dass Diouf es nicht hätte mitbekommen können. Ja es ist extrem un...

Sonntag, 27. Oktober 2013, 14:47

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Artur Sobiech

Sobiech ist halt kein Lonesome Rider. Sobiech als einzige Spitze mit der Aufgabe der falschen Neun zu beauftragen ist keine optimale Lösung. Er ist eher der perfekte Sturmpartner für einen schnellen wendigen Partner. Ich finde er funktioniert am besten, wenn er die Rolle wie Alex Meier interpretieren und als eine Art zurückgesetzter Stoßstürmer hinter einem Schnellen Konterstürmer agieren kann. So war es ja gestern auch ursprünglich gedacht. Zumindest für 10 Minuten... Überzogene Kritik empfinde...

Sonntag, 27. Oktober 2013, 14:36

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Leonardo Bittencourt

Zitat von »Sagna« Er hat schon Talent, das ja, aber er ist noch unreif. Einmal fussballerisch, weil er Situationen zu oft falsch einschätzt und offenbar auch persönlich, wenn er viel zu eigensinnig ist. Da ist wirklich noch Raum nach oben. Richtig. Aber Potential hat er wirklich und ich bin mir sicher, dass er dies Nutzen wird. Der hat verdammt gute Anlagen und ein eigentlich gutes Spielverständnis und ist ziemlich Gedankenschnell. Er kann dies nur leider nicht immer abrufen. In der einen Situa...

Sonntag, 27. Oktober 2013, 14:27

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Zitat von »JochenHeisig« Zitat von »Matzemillia« Das dann ausgerechnet Diouf ausgewählt wurde und mit Gelb bestraft wurde, hatte schon ein wenig was von Slapstick. Diouf hatte nun mit den Fingern signalisiert, dass der Herr nicht genau hingesehen hatte und daher die Situation falsch bewertet hatte. Ein Stieler lässt sich sowas nicht zweimal zeigen. Du schreibst viel Richtiges, man muss es aber auch nicht übertreiben. Die erste gelbe Karte hat sich Diouf redlich verdient. Ich kann nicht sagen, w...

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:50

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Christian Schulz

Zitat von »Jaime2004« Also ich finde Sane im Mittelfeld richtig geil. Vielleicht sollte man mal Ballas oder Hoffmann ne Chance neben Marcelo geben. Andreasen heute vom Kampfeswillen Vorbild, nur leider auch in einer Tiefschlafphase. Gegen Bremen vielleicht mal ne Pause um komplett fit fürs Derby zu sein. Sehe ich genauso. Sane im Mittelfeld ist eine richtige gute Besetzung. Er hat diese Rolle ja häufig in Frankreich gespielt und man sieht gut warum. Der ist so unglaublich präsent und sicher in ...

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:22

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Mit solchen Experten wie Thomas Helmer und Jörg Wontorra? Dazu dann noch der Sub Objektive Gisdol. Wenn Slomka da sitzen würde, würden die den Arsch von Slomka küssen. Das ist das Prinzip der Sendung.

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:09

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

Was mich an solchen Schiedsrichterentscheidungen wie gestern stört ist, dass diese dadurch einen viel zu großen Einfluss auf den gesamten Spielverlauf nehmen. Bundesligaschiedsrichter haben einen sehr privilegierten Beruf und führen den nicht selten mit einer gewissen Überheblichkeit aus. Spieler sollten meiner Einschätzung nach nur vom Platz gestellt werden, wenn der Schiedsrichter tatsächlich keine andere Möglichkeit hat, da z.B. die Gesundheit anderer Spieler gefährdet ist und nicht weil ein ...

Donnerstag, 16. Mai 2013, 14:06

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Dirk Dufner

Zitat von »Kai« Ich finde, dass sich das: Zitat von »Sagna« erklärt, dass die Personalplanung unter Schmadtke zuletzt so vernachlässigt worden sei, dass er bei null anfangen müsse. ganz anders anhört als das: Zitat von »Jose80« Dufner im Kicker: " Im vergangen Jahr ist, vielleicht aufgrund der gegenseitigen Blockade Schmadtke/Slomka einiges an Elan bei der Arbeit rund um die Mannschaft und bei Personalplanungen verlorengegangen. Auch in den Planungen für die kommende Saison habe ich an vielen S...

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:44

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Mirko Slomka

Zitat von »IlStajner96« Der hat doch nur in den Jahren wirklich erfolg gehabt, wo in der Mannschaft auf der 10 ein sehr starker Individualist da war. Und was war in den letzten 3-4 Jahren, die haben ziemlich viel Geld für Transfers rausgeschmissen und was kam raus ? Nix. Auch davor waren die prägenden Spieler dort welche, die auf 96 bezogen Unsummen gekostet haben, aber dieses Märchen von den finanziell armen Bremern hat ja immer dominiert. (irgendwo, es mag im Doppelpass gewesen sein, hat wer ...

Sonntag, 12. Mai 2013, 13:26

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Mame Biram Diouf

Ich denke, dass man dies bei der Beurteilung der Qualität eines Fußballers/Sportlers unterscheiden muss. Für mich setzt sich die Qualität eines Spielers aus zwei Faktoren zusammen. A: Zu was ist der Spieler in der Leistungsspitze im Stande (Top-Form) B: Wie oft bzw. über welchen Zeitraum kann er diese Form abrufen bzw. über welchen Zeitraum halten. Spieler die über ein hohes Leistungspotential vermögen und dies über einen langen Zeitraum abrufen können spielen dann bei Bayern oder halt Dortmund....

Sonntag, 12. Mai 2013, 13:00

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Mirko Slomka

Zitat von »Rirama« Zitat von »Hannoveraner962012« Liegt vielleicht daran, dass alles Scheiße ist..so sportlich gesehen... Beim 9. Der 1. Bundesliga ist also alles Sportlich scheiße. Puh, dann bin ich aber froh, dass ich nicht zum 10. oder 11. halte. Bei manchen Aussagen zweifle ich daran, dass sich einige Leute länger als 2 Jahre für 96 interessieren. Unterm Strich bleibt natürlich ein ordentlicher 9.Platz. Das ist im Kern absolut in Ordnung. Nicht in Ordnung ist aber die generelle Entwicklung ...

Freitag, 10. Mai 2013, 23:28

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Kaderplanung 2013/2014

Joa könnte man so sagen. Back to the roots. Madlung, Kacar und Helmes hätte was von Eggimann, Schlaudraff und Hanke. Um solche Spieler zu verpflichten braucht es keinen Sportdirektor. Das würden Kind und Slomka schon alleine anrichten schaffen. Edit: Jetzt wo Jörg weg ist warte ich noch darauf, dass Slomka nochmal laut über Lakic nachdenkt. Diouf gegen Helmes tauschen Ya Konan gegen Lakic Stindl gegen Kacar nichts ist unmöglich... Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der "Umbruch" etwas anders au...

Dienstag, 23. April 2013, 15:11

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Bayern München

Wieso ist das ein Widerspruch? Es ist viel mehr ein Zusammenspiel. Ich sehe beides kritisch. Zum einen der Verein Bayern München, der übertrieben gute Angebote macht, mit dem wissen dass andere Vereine da nicht mithalten können. Gute Spieler werden einfach verpflichtet. Geld spielt keine Rolle. Zum anderen die Spieler die sich eben von diesen guten Angeboten leiten lassen und dies als einzige Entscheidungs-Prämisse berücksichtigen. Spieler die sich lieber auf die Bank setzen und zuschauen, als b...

Dienstag, 23. April 2013, 14:45

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Bayern München

@prickelpit Ich gebe dir ja im Kern recht. Klar sind es vor allem die Spieler die von einem "lukrativen Angebot" angetrieben werden. Dennoch zeigt doch gerade das Beispiel Bayern, dass es Spielern dabei primär ums Geld geht und nicht anderes lukrativ ist. Vor ein paar Jahren war es noch unvorstellbar, dass sich ein ambitionierter Spieler wie Pizarro eine lässige Saison auf der Bank macht. Das Schmerzensgeld bei den Bayern muss enorm sein und fernab von jedem Wettbewerb in der Liga. Da macht man ...

Dienstag, 23. April 2013, 14:31

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Bayern München

Zitat von »prickelpit96« Die Bayern machen die Liga kaputt? Dann eher die Gier der Spieler, ob auf Geld oder Ruhm. Zumindest wäre mir neu, dass die Spieler, die zu den Bayern gehen, das Angebot nicht ablehnen könnten. Natürlich steht zunächst die Gier der Spieler. Entweder nach Geld oder auf den einfachsten Weg nach möglichst vielen Titeln. Natürlich kann Bayern kaufen wen sie wollen. Sie sind nun einmal finanziell am besten aufgestellt, was auch nicht zuletzt an lukrativen Werbeverträgen liegt...

Dienstag, 23. April 2013, 13:02

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Bayern München

Genau damit zerstört Bayern die Bundesliga. Die Bundesliga wird immer unattraktiver werden durch solche Bayern-Moves. Vielleicht sollten die Bayern sich noch Diouf, Lewandowski und vielleicht Huntelaar holen. So als Ersatzstürmer. Dann noch den Draxler als Willkommens-Geschenk für den Pep. Das Gleichgewicht der Liga ist sowas von im Arsch. Bald dreht Bayern Kreise in der Liga wie Barcelona. Allerdings ohne die nervigen Madrilenen. Mal sehen wer die Bundesliga dann noch attraktiv findet.

Sonntag, 14. April 2013, 10:04

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Mirko Slomka

Es geht doch gar nicht um die Punkte. Es geht um das auftreten des Vereins im sportlichen Bereich. (Obwohl es noch mehr zu diskutieren gibt, von den Diskussionen der sportlichen Leitung mal ganz abgesehen) Das operative Geschäft ist derzeit einfach eine Katastrophe. Dabei geht es nicht um die Punktausbeute. Keiner kann erwarten, dass Hannover jede Saison 50-60 Punkte holt. Das ist utopisch. Was jeder Fan und auch jeder objektiver Zuschauer erwarten kann ist, dass die Mannschaft nicht so lustlose...

Sonntag, 7. April 2013, 22:56

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

Johan Djourou

Ich finde der wird immer besser. Der hat ein wirklich gutes Stellungsspiel und arbeitet im Grunde alle Flanken alleine ab.

Sonntag, 7. April 2013, 22:43

Forenbeitrag von: »Matzemillia«

André Hoffmann

Ich denke auch, dass ihm noch ein wenig der Mut fehlt. Das wird schon. Dennoch denke ich, dass er es nicht so schlecht macht und es auch besonders schwer ist in dieser Mannschaft derzeit. Er zeigt auf jedenfall mehr als ich von ihm erwartet habe.