Bargeldloses Bezahlen im Stadion

  • Hätte gar nicht gedacht, dass so viele positive Resonanz kommt. Als Heimfan sieht man das ganze wohl immer ein wenig anders....weiß noch wie sich damals im Schalke Thread über die Karten gestänkert wurde...

  • Wobei es in Schalke im Nachhinein ja auch total unproblematisch war. Wenn man das in Hannover genau so geregelt bekommt, sehe ich auch für die Gästefans keinen Nachteil.

  • Zitat

    Original von marcrei
    Nur hat die Geldkarte nun mal nicht jeder, also wird man damit das bargeldlose Bezahlen nicht vollständig einführen können.


    Es soll doch sowieso mal (oder gibts schon) eine GeldKarte unabhängig von einer eventuellen EC-Karte ausgegeben werden. Das Eine hat mit dem Anderen ja nun nicht wirklich unbedingt etwas zu tun.

  • Zitat

    Original von WellenBrecher
    Es soll doch sowieso mal (oder gibts schon) eine GeldKarte unabhängig von einer eventuellen EC-Karte ausgegeben werden.


    Gibts schon aber wer hat das schon? Ich jedenfalls nicht und wirklich vermissen tue ich das Teil nun wirklich nicht.
    D.h. man müsste ggf. diese Geldkarten ebenfalls im Stadion ausgeben und Lademöglichkeiten dafür schaffen, dürfte aber vermutlich etwas teurer werden als eine eigene Lösung.

  • Also ich find die Sache mit der Karte an sich nicht schlecht. Vor allen für Dauerkartenbesitzer( keine Angst ich hab diese Saison mein Versprechen gegen die Abzocke gehalten!) ist es lukrativ. Was mich interessieren würde ist, ob man dann noch das leckere Bier von den Rücken-Bierfaßmännern(weiß nicht wie man die sonst nennt, aber ihr wißt schon wen ich meine...) bekommt? Fand das Bier immer sehr lecker, vor allen richtig kühl mit ordentlich Kohlensäure-halt nicht wie das Flaschenbier. Also bitte, bitte beibehalten......


    Als ob ich keine anderen Probleme hätte...nee, nee :D

  • So'n Dreck! Als ob ich nicht schon genug Karten in meiner Geldbörse hätte...


    Zitat

    Original von Jigga
    Allerdings tritt diese Teorie nur in Kraft wenn diese Karten eine Verfallsdatum besitzten wie Handykarten.


    Dürfen sie meines Wissens nicht.

  • Zitat

    Original von Nils
    So'n Dreck! Als ob ich nicht schon genug Karten in meiner Geldbörse hätte...


    Schicksal Nils, aber durch diese kleine Karte, verpasst du vielleicht kein Tor mehr, wenn du mal wieder Bier holst.. ;)

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Schicksal Nils, aber durch diese kleine Karte, verpasst du vielleicht kein Tor mehr, wenn du mal wieder Bier holst.. ;)

    Kann dir mit der Karte genauso passieren wie bei Zahlung mit Bargeld

  • Ich muß sagen, seit dem Auswärtsspiel auf Schalke werde ich auch immer mehr zum Befürworter solcher Kartensysteme. Der Zeitgewinn ist wirklich enorm. Kein Wunder, wenn man sich z.B. bei uns nur mal dieses Hin- und Hergelaufe der Bedienungen beim Bezahlen und Geldwechseln anschaut.


    Ein bundesweit einheitliches System wird es aber wohl nicht geben. Ich wüßte auch gar nicht, wie das mit der Bezahlung geregelt werden sollte. Dann müßte es ja eine Art Betreibergesellschaft geben, denn das HCC würde es z.B. nicht sehr lustig finden, wenn jemand mit seiner auf Schalke aufgeladenen Karte hier im NDS sein Bier bezahlt.


    Aber egal... auch das Zurückgeben ging in Schalke so rasant, daß unter dem Strich immer noch eine Zeitersparnis bleibt.

  • Fuer ein bundesweites System muesste dann eine sogenannte Clearing-Stelle eingefuehrt werden, die die Differenzen zwischen Aufladeeinnahmen/Verzehrausgaben ausgleicht. So aehnlich wie bei der (wohl bald) bundesweiten Dosenpfand-Rueckgabe.

  • Laut NP investiert das CCH über 2,7Milionen € in die AWD Arena für die neuen Stände und das Kartensystem!Das bezahlen mit der EC Karte fällt wohl flach, also bleibt die Schalker Lösung!!!

  • Zitat

    Original von Hilde
    Laut NP investiert das CCH über 2,7Milionen € in die AWD Arena für die neuen Stände und das Kartensystem!Das bezahlen mit der EC Karte fällt wohl flach, also bleibt die Schalker Lösung!!!


    Es wurde ja bereits angekündigt, dass es so ablaufen soll, wie auf Schalke.

  • Zitat

    Original von ForzaRoma
    Wieviele goldene Zapfhähne sollen denn bitte angeschafft werden?


    Vielleicht werden ja noch Bier-Pipelines wie auf Schalke verlegt :kichern:
    In dem Artikel heute stand auch, dass sie die Anzahl von den Verkaufskiosken von derzeit 3 auf 12 aufstocken wollen!

  • Wenn hierbei die gleiche Strategie wie beim DK-Verkauf zugrunde gelegt wird, dann müsste dass Bier ja aufgrund steigender Kapazitäten billiger werden, oder? Hm...wieso habe ich das Gefühl, dass dies jedoch nicht eintreten wird... :kopf:

  • Wollte das Thema nochmal hochholen weil ich mich über eine Karteneinführung sehr freuen würde! Weiss jetzt jemand ob es definitiv so kommen wird oder ob es noch in der Schwebe steht? Und kann man das Geld auf seine DK aufladen oder muss man ne extra Karte haben? Hoffe doch mal auf die DK! Also wenn jemand neuere Infos hat dann macht mich mal schlauer

  • Es wäre eine Karte nur für das Stadion, die man sich aufladen kann und dann mit ihr Bier, Bratwurst, etc. kauft! In Schalke ist sowas, seit sie in der Schalke- Arena spielen, in Betrieb und funktioniert dort einwandfrei!

  • Aber schneller geht es dadurch auch nicht. Im Gegenteil! Von daher ist es einfach sinnlos und dient nur dazu ein paar Euro durch nicht wieder abgeholte Guthaben zu machen.