• Zitat

    Original von roter hildesheimer
    Das eine ist die Battle Royal und das andere ist der Royal Rumble !


    Was davon aber was ist, konnte ich noch nie auseinanderhalten!:(


    Ich glaube aber das die Battle Royal das mit den 20 Mann - von Anfang an (Rhyme) ist und der Royal Rumble das, wenn die Minutenweise reinkommen!


    battle royal ist doch nur mit 4 mann, oder ?? royal rumble ist unterschiedlich entweder alle von anfang an oder minutenweise.

  • Vielleicht meint ihr diesen einen Abend wo es am Ende eine Krone gibt, da haben auch Bret und Owen Hart mal gewonnen und so ein Dicker, ich war fürs Team von 1 2 3 Kid, aber es hat nicht sollen sein.


    Battle Royale ist ein japanischer Film und bevor es den Film gab, hab ich den Begriff noch nicht gehört, ich glaube also dass es Royal Rumble ist und zwar beide Versionen: auf einmal und nacheinander. Danke

  • Zitat

    Original von roter hildesheimer
    "Owen Hart" ist übrigens meines Wissens nach bei einer Aktion umgekommen, bei der er irgendwie von der Beleuchtung des Ringes aus eine Aktion machen wollte!
    Ist dabei irgendwie runtergefallen.


    edit: Bei den von Scott gennanten muss ich passen.


    Er wollte sich von der Hallendecke abseilen und das Seil ist dummerweise gerissen.Warum sein Name eigentlich in ""? Der hieß wirklich so.


    Goldberg ist WWE Champion im Raw Roster. The Rock macht hat gerade nen neuen Film abgedreht und soll wohl aber zurückkommen.


    Sid Justice, Sid Viscious und Psycho Sid war jeweils der gleiche Wrestler nur in einer andern Rolle(bzw. mit anderem Namen).



    Ja, ich gucke WWE. Das hat so vor zehn Jahren angefangen und dann hab ichs immer regelmäßig geguckt. In der Zeit wo es im Free TV gar nicht kam, hab ich's nur sporadisch im I-Net verfolgt. Seit dem ich Premiere habe guck ichs wieder ständig. WWE Wrestling ist meiner Meinung nach beste Mischung aus Sport und Unterhaltung. Was die Jungs draufhaben ohne sich ernsthaft zu verletzten :respekt:.
    Der coolste ist auf jeden Stone Cold Steve Austin.
    Das einzige was mir nicht mehr so passt, ist die Überfrequentierung an PPVs (Also den Großveranstaltungen). Früher waren es 4 Stück und gut war. Heute gibts jeden Monat eine. Das ist doof.


    Es sind in den letzten Monaten/Jahren einige bekannte Wrestler gestorben. Die meisten an natürlichen Ursachen. Einige (fragt mich nicht wer) wohl aber auch an den Folgen von Drogen bzw. Doping.

    Einmal editiert, zuletzt von footmaster ()

  • Zitat

    Original von Basty


    battle royal ist doch nur mit 4 mann, oder ?? royal rumble ist unterschiedlich entweder alle von anfang an oder minutenweise.


    Ne Battle Royal, ist meistens mit 20 oder 30 Wrestlern die gleichzeitig im Ring sind und sich gegenseitig übers oberste Seil rausschmeißen müssen. Das mit 4 Mann(oder auch mehr) sind Elemination Matches, wo jeder gegen jeden wrestlet und durch Pin., Aufgabe, Count Out oder Disqualifikation gewinnt also nix mit übers oberste Seil da ist er Unterschied.

  • Zitat

    Original von Dvdscot
    ...


    Techniker find ich am besten, besser als reine Brachialgewalt.


    Hat beides was. Hammer ist immer, wenn so ein 150kg Mann ne Technikaktion bringt die man von ihm nie erwarett hat, das er sowas bringen kann.


    Zitat

    Original von Dvdscot
    Am besten wir zählen mal alle Moves auf die es gibt. :)


    Ist das dein ernst? Gut ich fang mal an was mir so einfällt:


    German Suplex, Belly to Belly Suplex, DDT, Piledriver, Drop Kick, Clotheline, Power Slam, Atomic Drop, Figure 4 Leg Lock (schreibt man den so), Boston Crap, Body Slam, Back- Neck- Chin-Breaker, ... und noch ganz viele andere, die mir gerade nicht einfallen.

  • ohweia... das kann ne ewigkeit dauern ;) aber ich hab dabei wirklich 0 plan von der rechtschreibung!


    Ok: choke slam, sharpshooter/scorpian death lock, power bomb, moonsault, van daminator, headscissor, frankensteiner, steiner recliner, stinger splash, side walk slam, spear tackle, jackhammer, shooting star press, leg drop, big boot, anklelock, frogsplash, belly to back suplex, vertival suplex, snap sublex, tazzmission, .... erstmal kein bock weiter zu überlegen :)

    Einmal editiert, zuletzt von Kampfzwerg ()

  • Son quack!


    Das einzige was ich für sinnvoll halten würde, wäre die Finishing Moves und die dazugehörigen Wrestler zu nennen!


    Ich fang mal an:


    Bret Hart: Sharp Shooter
    Bob Bukland: Chicken Wing Cross Face

  • stimmt hast recht. mache mal weiter:


    hogan: leg drop
    macho man: top rope elbow
    sting: scorpian deathlok
    ddp: diamondcutter (mein lieblingsfinisher :) )
    flair: figer 4 leg log

  • Mr Perfect - Perfect Plex
    Lex Luger - Running .. ?!
    1-2-3 Kid - Moonsault!? ( der war auch geil *g* )
    Yokuzuna - Bonsai Drop
    Million Dollar Men - Million Dollar Dream
    Razor Ramon - Razors Edge
    HBK - Superkick



    mehr fallen mir nicht ein :)


  • undertaker - tombstone piledriver

  • Zitat

    Original von footmaster


    Ne Battle Royal, ist meistens mit 20 oder 30 Wrestlern die gleichzeitig im Ring sind und sich gegenseitig übers oberste Seil rausschmeißen müssen. Das mit 4 Mann(oder auch mehr) sind Elemination Matches, wo jeder gegen jeden wrestlet und durch Pin., Aufgabe, Count Out oder Disqualifikation gewinnt also nix mit übers oberste Seil da ist er Unterschied.


    danke, wusste es nicht mehr so genau !! bin wieder um was schlauer :D

  • Zitat

    Original von TheGreatOne
    stimmt hast recht. mache mal weiter:


    hogan: leg drop
    macho man: top rope elbow


    Das sind aber nur die Namen für die normalen Moves. Wenn das ein Finishing Move ist, muß er einen Spezialnamem haben (irgendwie mächtiger ;) ).


    Bei Hogan weiß ich es nicht "Finishing Leg Drop" vielleicht?
    Beim "Macho Man" war es glaube ich der "Flying Elbow Smash".

  • ja hast recht... aber ich weiß die genauen namen nicht mehr :-/ der name bei macho man könnte hinkommen. von hogan hieß der irgendwie anders.... hab da irgendwie lethal legdrop im ohr (jedenfalls lithal gesprochen. kp wies geschrieben wird)

  • und wer sind eure aktuellen favoritne. ich bin ein rey mysterio fan. undertaker und kurt angle find ich auch gut.

  • Zitat

    Original von roter hildesheimer


    Meiner Meinung nach ist das ein "Neck-breaker"!


    NEIN! Hierbei handelt sich um den Piledriver, ausser er wurde als Konter angewendet und schnell ausgeführt, dann war es ein Spike-Piledriver.


    Gestorben mittlerweile, so weit ich das in Erinnerung habe:


    Owen Hart (Unfall mit Drahtseil)
    Curt Henning (Herzstillstand, etwa n halbes Jahr her)
    Crash Holly (unbekannt, vor zwei Wochen)
    Brian Pillman (Überdosis, vo etwa nem Jahr)
    LoD-Hawk (noch nichts genaueres bekannt)
    Droz (Querschnittsgelähmt nach Piledriver)
    Andre the Giant (schon etwas länger her)
    Ganz alte Leute lasse ich mal aus...


    SOll ich jetzt wirklich anfangen alle Finishing Moves aussem Gedächtnis auf zu zählen?!


    Kurt Angle -Olympic/Angle Slam ; Ankle Lock
    The Rock - Rock Bottom, People's Elbow
    Goldust- Shattered Dreams
    Booker T - Book ENd Chokeslam (ähnlich wie Rock Bottom)
    Undertaker - (als Dead Man - TOmbstone, als Biker (Last Ride Powerbomb)
    Rob Van Dam - FIve Star Frog Splash, Vandaminator (Stuhl vor der Fresse und Kick)
    Brock Lesnar - F-5 Dead Valley Driver
    Rey Mysterio - 540 Splash oder Ringeckenkick
    Eddie Guerrero- Frog Splash
    Kane - Chockeslam oder Tombstone Piledriver
    HHH - Pedigree
    GOldberg - Spear Tackle -> Jackhammer
    Ric Flair - FIgure 4 Leg Lock
    Batista - Sit Down- Powerbomb
    Jeff Hardy - Swanton Bomb
    Matt Hardy ( Twist of Fate)
    Bubba Ray Dudley - Bubba Bomb; D-Von Dudley - Reverse Piledriver zusammen Double Team Trademark Move: Thrrrrreeeeee DEEEEEEE (3D)
    Test - High Leg
    Bradshaw - Elbow form Hell
    Shane Mc Mahon - Extreme FLying Elbow (von großen Höhen) oder Vanterminator ( Sprung von Ringecke zu RIngecke)
    Al Snow - DDT oder Head-Shot
    Christian - Reverse DDT
    Edge - Spear Tackle
    Lita - Flying Moonsault
    CHris Jericho - Walls of Jericho
    Kevin Nash - Jackknife Powerbomb
    Mark Henry, Maven: Ground Splash; Bearhug
    Scott Steiner - Steiner Reclimer; Belly to Belly Suplex
    Shawn Michales - Sweet Chin Music
    Hurricane Helms - Hurricane Chokeslam; Big Splash
    Val Venus - Venus Drive
    John Cena - Dead Valley Driver
    A-Train - Bald O Bomb
    Big Show - Giant Chokeslam
    Billy GUn - Ass Kisser
    Hardcore Holly - Alabama Slam
    Kanyon - Canyon Cutter (Diamond Cutter von DDP)
    Rhyno - Spear Tackle und Piledriver
    RIkishi - Rikishi Piledriver und Stink Face
    Scotty 2 Hotty - Wooooooooooooooooooorm
    Sean O-Haire - Seanton Bomb
    Tazz - T-Bone Tazzplex,Tazzmission


    Mal schnell die ROster durchgeguckt was ich so kenne. Von den ganz neuen kenn ich nicht mehr so, weil ich nicht mehr richtig aktiv gucke.



    ECW, WCW oder ältere Wrestler mache ich, wenn noch wer wissen will.