Borussia Dortmund

  • Stand jetzt mal eben Reus, Brandt, Hazard, Götze, Alcacer und Sancho für vier offensive Positionen. Dazu der jetzt mal eben ungenannte "Rest". Das könnte interessant werden.

    Einmal editiert, zuletzt von sasa ()

  • Ja, total beeindruckend. Da zahlt man mal eben nur etwas mehr als 75 Millionen Euro und schon hat man drei Fußballspieler verpflichtet.

    Irgendwie haben sich die Maßstäbe deutlich in die falsche Richtung verschoben.

  • Kein Vorwurf an dich. Nur einer an "den Fußball". Dass sowas heute Schnäppchen sind, ist einfach falsch.

  • Die Klubs kriegen das Geld übers Bezahlfernsehen. Und über reiche, gelangweilte Leute. Daß dieses Geld, einmal im Kreislauf, auch wieder ausgegeben wird, ist nicht verwerflich. Es ist ein Folgefehler. Aber ich werde mich deswegen nie über Ablösesummen oder Gehälter aufregen. Sondern über die exorbitanten Gelder, die dem Fußball zugeführt werden. Und über die Verteilung dieser Gelder.

  • Vielleicht kann Scotty ja mal seine Zelluloid-Connections spielen lassen und irgendeinen abgehalfterten Produzenten motivieren, einen Horrorfilm über das Hannover-Konstrukt anzufertigen

    Und Schatto hat die Möpse?