Rote Kurve

  • Ab sofort gibt es in diesem Forum einen eigenen Bereich für den Fandachverband "Rote Kurve", der sich am 12. April gründen wird. Dieser neue Bereich ist an die Stelle des Bereiches "Ultras Hannover" getreten (die Beiträge aus diesem Bereich wurden in "Alles rund um die Roten verschoben).

  • Ich bin zwar nicht UH-Mitglied, also somit nicht als Fürsprecher tätig, aber finde es trotzdem irgendwie unfair, daß diese einfach untergepflügt werden.
    Die Rote Kurve ersetzt doch nicht die UH, denke ich.

  • ja, ich bin es müde solchen quark wie den von maris zu lesen. glaubt ernsthaft irgendwer das wäre nicht vorher abgeklärt worden? hat sie gelesen was uh 2004 ist und vorallem warum uh nicht mehr für jeden offen ist...es ist einfach manchmal dermaßen müssig...da wird man dann schnell müde.

  • ich werde eher dann müde, wenn es neuerungen gibt, die nicht ausreichend erklärt werden, worauf jemand berechtigterweise etwas dazu fragt und dann von einem offensichtlich amtsmüden admin ein "gähn" entgegengespammt bekommt.


    was uh2004 ist/bezweckt, hat hiermit zudem herzlich wenig zu tun.

    2 Mal editiert, zuletzt von strunz ()

  • Zitat

    Original von Arne
    ja, ich bin es müde solchen quark wie den von maris zu lesen. glaubt ernsthaft irgendwer das wäre nicht vorher abgeklärt worden? hat sie gelesen was uh 2004 ist und vorallem warum uh nicht mehr für jeden offen ist...es ist einfach manchmal dermaßen müssig...da wird man dann schnell müde.



    Schön, daß Ihr das vorher abgeklärt habt... es war ja nur eine Frage. :nein:


    ICH habe es vorher eben nicht gelesen, sorry.

  • Zitat

    Original von strunz
    was uh2004 ist/bezweckt, hat hiermit zudem herzlich wenig zu tun.


    Zitat

    Die letzten Jahre waren die Ultras Hannover eine Vereinigung für 96-Fans, die zum einen ihren Verein aktiv unterstützen wollen, aber auch für Leute, die es einfach nur schick fanden sich "Ultra" nennen zu können, uns finanziell unterstützen wollten oder einfach nur Mitglied wurden, um Vergünstigungen zu erhalten.


    Da diese Entwicklung nicht im Sinne der Gruppe sein kann, haben wir uns dazu entschlossen, einen Schnitt zu vollziehen.
    Begünstigt durch die anstehende Gründung eines Supportersclubs, entfallen für die UH ab dem nächsten Jahr einige Aufgaben, die bisher zum Wohle der Szene mit übernommen wurden.


    ;)


    und noch was anderes: warum fragt maris in solch einem fall nicht einfach ob das ganze abgesprochen wurde? sie hat es nämlich einfach als unfaire tatsache und ein "unterpflügen" von uh hingestellt. fragen werden nämlich normalerweise mit folgendem satzzeichen abgeschlossen: "?"

  • :rofl: Köstlich! [Blockierte Grafik: http://www.boardy.de/images/smilies/lol3.gif] ( @ Schaumburger)


    Naja, Ich finde den berich ganz gut, auch wenn es hier wohl nicht so viel zu dikutieren gibt!
    Ob das verschieben der UH-Thread sinnvoll ist, las ich mal dahin gestellt! Denn was bringen uns diese Therads noch, wenn bei Beginn einer Diskussion das Thema geschlossen wird, weil es ggf für die UH schon durch ist!

    Einmal editiert, zuletzt von Svenni96 ()

  • Lieber Arne... sei mal vorsichtig, wo Du mit Deinen großen Füßen so überall hintrittst. ;)


    Das war ein rein subjektiver Eindruck und mit meinem Beitrag wollte ich nur eine Disskussion anregen, wie eben andere das empfinden. Darum habe ich diese Worte auch fett geschrieben...


    Dabei habe ich Deine UH noch nicht mal angegriffen. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Maristela96 ()

  • ich verstehe einfach nicht warum sich hier ständig irgendwelche leute meinen als anwälte irgendwelcher anderen - die oft, wie in diesem fall, mit der angesprochenen sache selbst gar kein problem haben - aufspielen müssen. und wenn einem dann ein strunz noch nach zwei aussagen deinerseits irgendwas vonwegen "berechtigte frage" erzählen will...aber egal.

  • mein lieber arne, eine einfache erklärung anstatt deines völlig überflüssigen "gähn" hätte gereicht. eine solche erklärung gab es nämlich nicht. wie maristelas erster beitrag, der wohl eindeutig auf die mangelnde informationspolitik in diesem forum in diesem fall zurückzuführen und damit imho berechtigt ist, aufzufassen war, dürfte dir auch ohne eindeutige fragestellung mit abschließendem fragezeichen nicht verborgen geblieben sein.

  • Tja... es soll Leute geben, die eben andere als ihre eigenen Meinungen nicht akzeptieren. Wie wäre es mit eine Tabuliste für bestimmte Themen und Fragen? Ich persönlich weiß nicht alles und lerne gerne dazu. :)

  • Ich finds ja erstaunlich, dass der Herr Triebler seinen Account relativ aufgegeben hat.:erstaunt: Aber er machts ja alles zum Wohle der Fans, gell?!


    Da der UH-Bereich seit einiger Zeit eh keinen großen Sinn mehr, bis auf einige Ankündigungen, hatte, finde ich den Schritt schon richtig.

  • Zitat

    Original von Svenni96
    Ob das verschieben der UH-Thread sinnvoll ist, las ich mal dahin gestellt! Denn was bringen uns diese Therads noch, wenn bei Beginn einer Diskussion das Thema geschlossen wird, weil es ggf für die UH schon durch ist!


    Ist ist immer noch UNSERE Sache zu welchen Dingen WIR uns öffentlich äussern wollen und zu welchen nicht. Und wenn wir sagen, bestimmte Dinge gehen Dich oder sonstwen nichts an, dann musst Du das wohl akzeptieren, wenn diese Diskussion in UNSEREM Bereich stattfindet. PUNKT.


    Ich persönlich denke auch das es sinnvoll ist einen RK Bereich einzuführen zumal der Bereich eh nicht mehr sonderlich belebt war. Das meiste passiert eh intern und wenn jemand von aussen Fragen hat kann er das auch in einem anderen Bereich posten (Fragen/Themen wo wir der Meinung sind das kann ruhig öffentlich besprochen werden, werden dann auch weiterhin beantwortet).

  • Zitat

    Original von Techniker
    Ist ist immer noch UNSERE Sache zu welchen Dingen WIR uns öffentlich äussern wollen und zu welchen nicht. Und wenn wir sagen, bestimmte Dinge gehen Dich oder sonstwen nichts an, dann musst Du das wohl akzeptieren, wenn diese Diskussion in UNSEREM Bereich stattfindet. PUNKT.


    Entschuldige, aber, wenn auch von Dir an Svenni96 gerichtet, finde ich, daß wenn IHR nicht wollt, daß man über EUCH spricht, IHR EUCH komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen solltet.


    EDIT: ähhhm... AUSRUFEZEICHEN

    Einmal editiert, zuletzt von Maristela96 ()

  • Nö, es geht darum das in diesem Thema nur spekuliert wurde und nichts konstruktives Geschrieben wurde, da es unsererseits nie eine öffentliche Äusserung zu diesem Thema gab und in Zukunft auch keine geben wird.


    Es ist doch lediglich die Sucht einiger User potentiell schlaue Kommentare zu Themen abzugeben wo sie rein gar kein Hintergrundwissen zu besitzen.


    Übrigens ist es bei einer Gruppe in der Größe, selbst wenn sie nicht in der Öffentlichkeit stehen möchte, eh nicht vermeidbar das sie in der Öffentlichkeit steht.

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Ich finds ja erstaunlich, dass der Herr Triebler seinen Account relativ aufgegeben hat.:erstaunt:


    Watt? Wie? Wo? Aufgegeben?

    Zitat

    Aber er machts ja alles zum Wohle der Fans, gell?!


    Nein, alles nur, um meine Geltungssucht zu befriedigen :)