• Zitat

    Original von euronymous
    @ rodemkay: Ich wollte schon anmerken, dass keiner Seinfeld genannt hat.


    Ansonsten meine Alltime - Faves neben Seinfeld: Alf, Mash und N.A.M.


    ich denke die wenigsten kennen seinfeld


    leider hat die serie den durchbruch in deutschland nie geschafft aber am 30.04. gibt es bei premiere 28 folgen am stück hoffentlich auch welche die ich noch nicht auf dvd habe

    Einmal editiert, zuletzt von rodemkay ()

  • Zitat

    Original von footmaster
    Die derzeit beste Serie die im TV läuft ist definitiv "24"! .


    Da gebe ich dir Recht

  • Ich fand die Beste Serie war mit Abstand: Family Guy. Aber auch wirklich nur in der original engl. Version! Die sind wahnsinnn!

  • Zitat

    Original von rodemkay


    ich denke die wenigsten kennen seinfeld


    leider hat die serie den durchbruch in deutschland nie geschafft aber am 30.04. gibt es bei premiere 28 folgen am stück hoffentlich auch welche die ich noch nicht auf dvd habe


    Glaube ich nicht. Denn das kam ja immer nach Bulli bzw. Raab.
    Dabei fällt mir ein Chaos City war auch der Knaller!

  • Früher :
    Cosby
    Chaos City (sowohl mit Michael J.Fox als auch mit Charlie Sheen)
    mit Abstrichen fand ich Unser lautes Heim und Roseanne auch nicht so schlecht


    Heute :
    Simpsons
    Friends
    Berlin Berlin

  • Zitat

    Original von Kathi
    das lustige ist halt, dass man viele szenen schon selbst in ähnlicher weise erlebt hat, erleben wird oder erleben will...


    Ach so, in der Videothek gibt's sowas aber auch, nur etwas "direkter"... :lookaround::engel:


    Mir reicht es zumindest, daß ich etwas selbst erlebt habe und für alles andere gibt's ja noch die Fantasie; da brauch ich nicht unbedingt 4 New Yorker mittleren Alters, die 'ne halbe Stunde darüber quatschen.


    Nur Reden führt zu nix, deswegen lieber Taten sprechen lassen! ;)
    (Außerdem geht's einem nach 'ner Stunde :sex: auch viel besser, als nach 'ner Stunde :erzählen: !!! :anmachen: )

  • Ein Freund von mir meint ich sollte mir "Sex and the City" angucken, damit ich die Frauen besser verstehe. Ich meine aber, das ist doch nur eine Comedy Serie, wie realitätsnah ist die denn?
    Bei den Freitag Nacht News wird die Serie ja verarscht, da werden 50jährige solche Dialoge in den Mund gelegt.

  • Glaube nicht das du diese Serie als "Lehrgang" ansehen solltest. Frauen versteht man(n) eh nicht. Und ich bin eher der Meinung das du, um sie ein wenig zu verstehen, mehr mit Frauen zu tun haben musst. Aber nicht TV gucken. ;)

  • Ich gucke fast gar kein TV mehr. Regelmäßig habe ich bis vor kurzem VL gesehen, aber momentan ist es zeitlich einfach nicht mehr drin. :(
    Ansonsten sehe ich noch ab und zu die Simpsons, aber nicht oft.
    Harald Schmidt habe ich fast jedes Mal gesehen, aber seitdem er nicht mehr läuft, brauche ich eigentlich fast gar keinen Fernseher mehr...

  • Ich hab es ja schon mal erwähnt "Berlin Berlin" mit Felicitas Woll ist eine Deutsche Vorabendserie, die man ohne Gewissensbisse schauen kann.

  • 1. 24 (derzeit Season 3)
    2. Babylon 5
    3. Friends (endlich gehts weiter, obwohl die 10. staffel suckt derbe)
    4. Married with Children (eine schrecklich nette Familie)
    5.Twin Peaks
    6. Quantum Leap (Zurück in die Vergangenheit)
    7. Futurama
    8. Simpsons
    9. The Awful Truth (Michael Moore)
    10. MacGyver ;-)
    11. Buffy



    Ich verzichte darauf Serien im Fernsehen anzugucken.
    i)Werbung
    ii) meist dämliche Synchronisation (allen voran Friends).
    iii) auf eine gute deutsche Serie warte ich vergeblich


    ich kaufe mir entweder die DVD's oder sauge mir TV-Aufnahmen was nicht illegal ist.


    Edit: Mir ist doch eine gute deutsche Serie eingefallen: "Nicht von schlechten Eltern". Die war meistens recht lustig

    Einmal editiert, zuletzt von wilco96 ()

  • Zitat

    Original von Nils
    Ich gucke fast gar kein TV mehr. Regelmäßig habe ich bis vor kurzem VL gesehen, aber momentan ist es zeitlich einfach nicht mehr drin. :(
    Ansonsten sehe ich noch ab und zu die Simpsons, aber nicht oft.
    Harald Schmidt habe ich fast jedes Mal gesehen, aber seitdem er nicht mehr läuft, brauche ich eigentlich fast gar keinen Fernseher mehr...


    Schaust du dir die Spiele von 96 nicht im TV an, wenn du nicht im Stadion bist??? Kommt ja öfter vor.


    Ich weiss, das du FAST geschrieben hast...


  • ... zum Beispiel folgende:


    - Seinfeld
    - South Park
    - Peanuts
    - Axel - Die Sketch-Serie mit Axel Stein
    - früher oft auch Akte X


    Absolut kultig ist auch die englische Original-Fassung von "2 stupid dogs"! Kennt das jemand? Lief ne ganze Zeit auf Cartoon Network, und als es das in Deutschland nicht mehr gab, lief eine sehr schlechte deutsche Fassung irgendwo auf RTL 2 oder so.

  • Also, wenn ich engliche Serien mit dazunehme, dann ist dort mein Favorit "Black Adder".


    Dieser schwarze englische Humor ist einfach unuebertreffbar! :D