Alltagsfragen

  • Habe ich mir auch gedacht....bloß unser Lehrer erwartet von uns, dass wir den Satz in alle möglichen Zeitformen umformen! Danke SIMAK:bussi:!

  • Wieviel Coffein enthalten diese Instant-Cappuccinos? Ist das mit Kaffee vergleichbar oder ist da deutlich weniger drin?

  • Klar! Du kannst alles rauchen, wenn du willst.
    Richtig lecker schmeckt Oregano..


    Edit: Nosferatu : Willst du Aroma-Tabak damit rauchen, oder Dope?

    Einmal editiert, zuletzt von utze ()

  • Jap würde ich sagen. was anderes kann ich mir auch vorstellen. Durch das viele bürsten, leihern die sich aus und werden ganz weich.

  • Zitat

    Original von utze
    Der Friseurfachmann bezeichnet das Phänomen als Spliß!


    Der Päderast als "ausgeleiert".
    Der Mösenfröhlich als "durchgenudelt".
    Der Biertrinker als "abgestanden".

  • Wie heißt der ehemalige Nationaltrainer der englischen Nationalmanschaft, der sich vor ca. 2-3 Jahren mit abfälligen Äußerungen gegenüber Behinderten aus seinem Job kegelte?

  • Der ACE weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass vom 1. Februar an in Österreich neue Vignetten gelten. Die safrangelben Vignetten verlieren Ende Januar ihre Gültigkeit, stattdessen müssen dann die neuen rubinroten Pickerl an der Windschutzscheibe angebracht sein. Die neue Jahresvignette kostet laut ACE wie bisher 72,60 Euro, für die 60-Tages-Vignette betrage die Gebühr 21,80 Euro. Für die 10-Tagesvignette müssten 7,60 Euro bezahlt werden.


    Wer ohne gültige Vignette erwischt wird, muss dem Automobilclub zufolge mit einer sofortigen Geldbuße von 120 Euro rechnen. Diese Ersatzmaut gelte aber nur bis Mitternacht des folgenden Tages. Wer erneut ohne Vignette ertappt wird, dem drohten Strafen bis 4000 Euro.

  • Zitat

    Original von redbeast
    Der Alk tötet viel. Trotzdem, was ist ein Päderast :lookaround:


    :besserwisser:


    Päd|e|rast, <auch> Pä|de|rast <m.; -en, -en> jmd., der Päderastie treibt; Sy


    Päd|e|ras|tie, <auch> Pä|de|ras|tie <f.; -; unz.> geschlechtl. Beziehung zwischen Männern u. Knaben, Knabenliebe [<Pädo... + grch. eraste „Liebender”]