Wat is in Hannover los???

  • Ist das eine ernstgemeinte Frage?? Nils, ich bin entsetzt. Noch gestern habe ich mich einem anderen Faden lobend über dich geäußert... :p


    :p
    Was tut man nicht alles, damit das liebe Kind ein bisschen was zu gucken hat. Standen letztlich an der Marktkirche und das war eigentlich ganz gut.

  • Alles gut! Einmal im Leben möchte ich auch mal zu so einem Umzug. Aber wenn, dann in Köln. Mettbrötchen hat mir sogar eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten. :herz:

  • Hm, ja nette Idee . aber zum Glück gehts jetzt wieder. :klatschen:


    Irgendwie schon komisch so auf einmal ohne Strom.

  • 1. Mai dieses Mal an den Gewerkschaftshäusern in der Goseriede.

    Das hat mir gut gefallen.

    Im Verdihaus gab es eine sehr gute Ausstellung über die Geschichte der Arbeiterbewegung in Hannover.

    Der kleine Drachen hat ordentlich abgesahnt: Tshirt, Armbänder, Aufkleber.

    Und ein Eis von Gomf. Danke dafür!

  • Das Aufstiegsrennen in der Staffel 1 der 1. Kreisklasse ist unglaublich eng. Bei noch drei ausstehenden Spielen liegt der fünfte gerade mal vier Punkte hinter dem Spitzenreiter.


    Der User NINETYSIX tritt heute um 15 Uhr mit seiner Truppe beim 1. FC Burgdorf an (Südseite der Stadt, Nähe Deponie) und würde sich sicher über Unterstützung beim Kampf um den Aufstieg freuen!

  • Am Dienstag, den 21.05.2019 liest in den Räumen des Fanprojektes der Autor Christoph Ruf aus seinem Buch "Fieberwahn - wie der Fußball seine Basis verkauft.


    Los geht es ab 19.00 Uhr in der Herrenstr. 11 in Hannover. Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf euren Besuch.

  • was ist in Hannover los - fragt man sich immer wieder, denn inzwischen muss man sich ja fast für jeden schämen, der oder die eine öffentlichen Auftritt mit überregionaler Beachtung hinlegt und eine Verbindung zur Stadt hat. Es bleibt nicht mehr nur bei der Rentnergang aus Selfmade-Unternehmern, (Ex-)Politikern, Radauadel, Sängern und Rotlichtgrößen, jetzt kommen auch noch Nachwuchskräfte mit hannoverschem Unternehmensstammbaum mit elementarem Blödsinn ganz groß raus.

    Kann es nicht auch mal einen Hannoveraner geben, der irgend etwas Vernünftiges oder Schönes oder Gutes macht?

    mal einem alten Mütterchen ohne Hintergedanken über die Straße helfen oder so?

  • Kann es nicht auch mal einen Hannoveraner geben, der irgend etwas Vernünftiges oder Schönes oder Gutes macht?

    mal einem alten Mütterchen ohne Hintergedanken über die Straße helfen oder so?

    Doch, ich. Aber ich wohne leider nicht mehr in Hannover, bin da aber gebürtig. Aber das gildet wohl nicht.