Martin Kind

  • Moin


    Da gibt's nur eins, schnell die BILD kaufen (kann man auch beim Edeka lesen), oder selber recherchieren.


    Bundesanzeiger und so.

  • Was erwartest du genau? Substanzielle und ausgewogene Dauerdebatten sind das Eine, bedeutsam und alternativlos. Sie sind in dem Umfang und in Reinkultur leider selten praktikabel, reicht daher nicht ganz um die ganze Gefühlslage von einzelnen und betroffenen Menschen abzudecken. Von mir aus könnte noch mehr begleitend dazu gelacht und gescherzt werden, Irritationen sind nicht auszuschließen, aber was willste machen, wir sind alle ja nicht gleichgeschaltet, oder willst du das etwa, Verbundenheit ist nun was anderes. Ich fühle mich in meinem persönlichen Umfeld sehr wohl, die Verbundenheit ist zu spüren, "Der Opa muss weg", ja, das verbindet uns. Mit dem "Messias aus dem Gebüsch" kommst du bei mir nicht gut an, gehört sich einfach nicht, mehr muss ich nicht sagen.

  • Ja, ich weiss auch nicht. :D


    Vielleicht beneide ich den HSV um Ulrich Hetsch. Einer der quasi täglich gehaltvoll all seiner Enttäuschung Wort gewaltig Luft macht. Der Sachen auf den Tisch bringt,... - halt einer der seine ganze Wut kanalisiert, und fokussiert. Irgend so ein krankes Hirn, der sich der Aufgabe voll widmet.

  • Na Gott, äh, Kind sei Dank: Wieder einmal haben die Seniorengesellschafter die KGaA vor dem Untergang gerettet. Eine Bürgschaft der beiden sichert den Fortbestand in der zweiten Liga – und Madsack jubelt. Aber Moment mal, wer zieht denn da bei denen eigentlich noch mal die Fäden und hat die miese Bilanz der vergangenen Saison zu verantworten? Ach ja, richtig, das müssen natürlich die Kritikaster von Pro Verein und Konsorten gewesen sein, die 50+1 verteidigen und damit eine solide Finanzierung verhindern.

  • Aber Moment mal, wer zieht denn da bei denen eigentlich noch mal die Fäden und hat die miese Bilanz der vergangenen Saison zu verantworten? Ach ja, richtig, das müssen natürlich die Kritikaster von Pro Verein und Konsorten gewesen sein, die 50+1 verteidigen und damit eine solide Finanzierung verhindern.

    Es ist viel schlimmer. Es ist lediglich eine Minderheit von 200-500 Bekloppten.

  • die beiden passen doch perfekt zusammen :ja:


    null sportliche Kompetenz oder Fachwissen - dafür sind sie aber beide als Dauerkläger vor Gericht :lookaround:

  • Auch ihm geht es nicht ums Geld.

    Ein reiner Fan.

    Aus Wolfsburg/ Kappenstedt.

    Der Martin hat ein feines Gespür für Menschen, doch, doch.