Wo gibt es in Hannover...?

  • P-King, ich kann dir Optik Heller am Lindener Markt ganz ganz warm ans Herz legen. Ich bin da seit ca. 15 Jahren und hatte vorher ähnliche Befürchtungen wie du, da ich weitere 12 Jahre vorher mit schlecht angepassten Linsen und schlechter Beratung schlimme Erfahrungen gemacht habe. Danach habe ich mich lange nicht getraut, wieder Linsen auszuprobieren. Die Leute bei Heller (gerade die Chefin) sind sehr kompetent, einfühlsam und nehmen sich auch Zeit.

  • Falls noch Adressen gewünscht sind:


    City-Blick in der Luisenstraße. Bin da seit ich meine ersten Linsen bekommen habe (vor mittlerweile 15 Jahren) und war stets zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben.


    Generell brauchst du dir auch nicht so einen riesen Kopf machen. Gerade weiche Linsen sind soviel angenehmer und besser zu tragen heutzutage als bspw. harte Linsen, die viele noch vor 10-15 Jahren tragen MUSSTEN...da ging die Entwicklung gut voran und hat zu tollen Ergebnissen geführt. Und wie bei allem: Es ist eine Gewöhnungssache. Nach kurzer Zeit wirst du da keine Gedanken mehr dran verschwenden, was im Auge zu haben.

  • Ich kann auch nur sagen, dass man sich nach wenigen Tagen an das Tragen der Linsen gewöhnt und sie dann gar nicht mehr spürt. Die (weiche) Linse ist ja sehr dünn, glatt und feucht.


    Letztlich ist das Einsetzen dann auch nicht mehr anders vom Gefühl, als wenn Du Dir durch das geschossene Lid auf den Augapfel tippst. Denn beim Einsetzen und Rausnehmen berührst Du das Auge ja gar nicht direkt mit dem Finger, sondern quasi durch diese wabbelige Linse, die dann drauf gleitet. Vom Gefühl her sehr ähnlich beides. Die Linse ist nur ein bisschen kühler.


    Und sollte sie mal wegrutschen, habe ich sie in den seltenen Fällen immer mit einem Q-Tipp rausgeprokelt. Oberlid angehoben und dann vorsichtig nach vorne geschoben/gezogen. Auch dabei berührt der Q-Tipp ja nicht das Auge, sondern nur die Linse. Verrutscht ist sie mir bisher auch nur, wenn ich mir kräftig die Augen gerieben habe, ohne an die Linse zu denken.

  • Nee, sowas besitze ich nicht.


    Ich wüsste nicht, wo man etwas ausleihen kann, was ab 60€ überall zu kaufen ist.


    Ich meinte damit eine Fuji Instax.

  • Arbeitet hier jemand in einem kleinen (jungen) Betrieb im Raum Hannover / Hannover-Land mit max. 5 Mitarbeitern?


    Gerne per PM.