Grand Prix Eurovision de la Chanson

  • Ich sehe mir sowas generell nicht alleine an, macht keinen Spaß! Da ich dann auch gestern keinen dazu überreden konnte bin ich auch ins Bett gegangen.
    Meißt haben wir uns mit mehreren oder halt früher mit der Familie davor gesetzt und alle haben gesagt, daß der oder die gewinnt und man ist dann wie immer überrascht und sagt aber... habe ich doch gleich gewußt! :kichern:
    Dann diese Punktevergabe und jeder haßt in den Moment das Land von dem wir keine Punkte bekommen haben... ach, da werde ich ganz sentimental - damit bin ich halt auch groß geworden! ;)


    EDIT: Ärgere mich nun doch, daß ich es nicht gekuckt habe! :motzen:

    Einmal editiert, zuletzt von Maristela96 ()

  • Habe mir das natürlich in jährlicher Regelmäßigkeit auch wieder angetan. Gottseidank sind es t.A.T.u nicht geworden, dieser Hype war ja schon nicht mehr zu ertragen. Außerdem fand ich das Lied scheiße!


    Tja, meine Favoriten Polen und Spanien sind leider nicht weit gekommen. Die deutsche Plazierung lag im Rahmen meiner Erwartungen, und mit der Türkei als Sieger kann man sich auch noch anfreunden. Zumal mir das Lied von Mitstreiter Belgien gar nicht gefallen hat.


    Lustig fand ich die zwischendrin zu vernehmenden Buhrufe für t.A.T.u, und den Applaus wenn sie mal nur zwei Punkte oder gar keine bekommen haben. Mag auch mit dem Hype zusammenhängen. Aber durch persönliche Bekanntschaft habe ich auch gelernt, daß Letten nicht unbedingt gut auf Russen zu sprechen sind. :D

  • Das auch, ihr BH ist ja geplatzt.


    Peinliche Sänger, peinlicher Moderator, man man man, da wünscht man sich 12 Guildo Horns zurück, das war im Vergleich dazu Niveau.

  • habe mir das auch reingetan heute. das lied von gracia fand ich mit das beste. ist in ordnung, daß sie gewonnen hat.

  • Ist das wieder so ein möglichst massenkompatibeler La-La-Radio-Endlosschleife-Song?!?


    Ich wär mal dafür jemand richtig abstruses dahinzuschicken (der aber trotzdem Musiker ist, also keine Sachen mit Gummipuppen von toten Menschen...); wie z.B. Tom Astor! :kopf:


    "Reifenwechsel um Mitternacht..." :rofl:


    Dann würde ich den Kram zumindest mal oberflächlich verfolgen.

  • Kein Lied von gestern war einigermaßen. Gracia war unglaublich schlecht. Dieses gejaule nervt ja fürchterlich. Eigentlich dachte ich, dass von ihr mehr kommen könnte.


    Kann man beim Grand Prix eigentlich auch absteigen? :(

  • Ich glaube Deutschland ist ständiger Vertreter und kann daher nicht absteigen. Ich fand's gestern im Vergleich zu den vorherigen Jahren auch doof. Sehr großen Anteil daran hatte Reinhold Beckmann. Der wirkt dermaßen unnatürlich und arrogant, dass er mir jede Sendung vermiesen kann.

  • Im Radio sprach man soeben von einer Quoten-Katastrophe, da nur ca. 3,3 Millionen sich das angetan haben. So schlecht war es glaube ich lange nicht mehr. Soll man lieber mal wieder Raab einladen, bzw ihn das machen lassen, dann hklappt es a) mit den Künsterln und b) mit der Quote... war gestern sehr sehr langweilig, da keine "krassen" Leute da waren.-

    Einmal editiert, zuletzt von philisco ()

  • Zitat

    Original von Torinas
    Gracia war unglaublich schlecht. Dieses gejaule nervt ja fürchterlich. Eigentlich dachte ich, dass von ihr mehr kommen könnte.


    naja, zum glück sind die geschmäcker verschieden.

  • Typisches Pop-tralala ... immerhin besser als so ne Ralf Siegel scheiße a la Lou und wie sie noch alle hießen. Da kann man wenigstens auf nem Platz im Mittelfeld hoffen.

  • Ich wüßte gerne, wieviel Geld Ralph Siegel investiert hat, damit seine beiden Schützlinge zumindest in die zweite Runde kamen? Mag auch die Plattenfirma gewesen sein, aber das war ja wohl das erbärmlichste Lied von allen.


    Insgesamt schwache Vorausscheidung. Letztes Jahr war deutlich mehr Feuer drin. Sowohl von den Liedern, den Interpreten und auch vom Moderatoren her.

  • Zitat

    Original von Torinas
    sag nicht, dass du das lied gut findest!


    es war mit das beste was gestern abend da gesungen wurde. mehr habe ich auch gar nicht gesagt.

  • Juhu, letzter, wie erwartet. Ich hab das nur halb verfolgt, aber was meint ihr?


    Jedesmal wollen sie es besser machen, tun es aber nicht.