• popp spielt gerade gegen rochus,hoffentlich kann er das viertelfinale erreichen,würde mich für den alex freuen.

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Wann hatten wir das letzte mal 2 deutsche im Achtelfinale eines Grand-Slam Turniers?:respekt:


    Also mindestens in Wimbledon 2000 mit Popp und Kiefer.

  • Popp bei 5:7 6:3 3:2....der packt das noch!


    Schttler führt 3:2 gg Schalken und hat grade zwei Break Punkte vergeigt...

  • Popp jetzt 5:7 6:3 6:4 2:0....sieht gut aus
    Schüttler 5:4 im ersten Satz!


    wenn man den Popp so spielen sieht, könnte man meinen, dass der das Zeug hat Wimbledon zu gewinnen, wäre da nicht Agassi

    Einmal editiert, zuletzt von campus2 ()

  • Wäre bei Popp nicht die Regenpause dazu gekommen. Hätte ich nicht an eine Sieg geglaubt. Aber Klasse!!! Nächste Runde ist es dann wohl aus. Er trifft entweder auf Agassi oder Fillipussis.

  • Tja, ich habe nicht umsonst auf Mark Philippoussis als Champion getippt, aber leider nur 90 Cent. Deshalb kann Popp auch ruhig gewinnen, aber ich denke er wird nicht den Hauch einer Chance haben. Dafür ist sein Aufschlag zu schlecht. Er hat glaub ich 4 Breaks kassiert heute, dass ist grade gegen Philippoussis viel zu viel.

  • Schüttler hat mal wieder saft- und kraftlos gepsielt, also verdient rausgeflogen. Für Popp freut es mich sehr...Hat sich durchgebissen!:respekt:

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Schüttler hat saft- und kraftlos gepsielt, also verdient rausgeflogen.

    Sehe ich auch so. Den hatte man so gegen Schluss voll angemerkt, dass er kein Bock mehr hatte.

  • Zitat

    Original von Salif der Große
    Tja, ich habe nicht umsonst auf Mark Philippoussis als Champion getippt, aber leider nur 90 Cent. Deshalb kann Popp auch ruhig gewinnen, aber ich denke er wird nicht den Hauch einer Chance haben. Dafür ist sein Aufschlag zu schlecht. Er hat glaub ich 4 Breaks kassiert heute, dass ist grade gegen Philippoussis viel zu viel.


    Hab vorhin nochmal die Wiederholung gesehen. EIn richtig goiles SPiel!