Tageskarten: Ein Hoch auf unseren Abzockerclub!

  • Warum belügt 96 seine Fans was die Kartensituation für das Spiel bei Union Berlin angeht?


    "Achtung: An der Alten Försterei gibt es im Gästebereich ausschließlich Stehplätze!" Quelle


    https://www.fc-union-berlin.de/stadion/gaesteblock/



    Als ob das noch nicht reichen würde: der letzte und nächste Gegner von Union verkauft diese Sitzplätze natürlich.
    Karlsruhe -> Es werden Sitzplätze in 2 Kategorien angeboten (neben Gästeblock vermutl. Haupttribüne)
    St. Pauli -> "Wir haben aus Berlin 2.400 Steh- und 150 Sitzplatzkarten erhalten."



    Auswärtsdauerkarten gibt es ja nicht mehr, was passiert mit den Karten? So viele Mitglieder hat die Rote Reihe doch nicht.



    PS: Nein, habe selbst kein Interesse an einem Sitzplatz ;)

  • Wird der Sitzplatzbereich evtl. nicht verkauft da er als Pufferblock dienen soll/muss?


    Auflage der Polizei welche bei anderen Gegnern nicht greift?!


    Aber evtl. kann der Fanbeirat auch mehr dazu sagen...

  • Dresden hat damals auch nur die Stehplatzkarten bekommen. Gut, das Spiel hat auch ne etwas andere Brisanz.
    Aber warum Hannover jetzt sicherheitstechnisch größer, als Pauli und der KSC, relevant ist, erschließt sich mir überhaupt nicht. Oder 96 hat die Sitzplatzkarten schon anderweitig versprochen.

  • In Bielefeld wurden im Nachhinein auch nochmal Karten im Sitzplatzbereich frei, ich vermute das eine nicht ganz unbedeutende Anzahl an Karten Sponsoren angeboten wird und wenn die die nicht haben wollen gehen die wieder in den Verkauf? Nur so ein Verdacht. 150 Sitzplätze sind nicht viele, vermute daher blieben keine übrig.

  • Auf jeden Fall stimmt es nicht, dass es dort keine Sitzplätze gibt. Somit ist die offizielle Aussage bewusst falsch. Wenn es Sicherheitsgründe gibt (aus welchen Gründen auch immer bei den vielen Duellen, aber durchaus möglich, siehe Dresden), hätte man dies kommunizieren können. Würde eher vermuten, dass die Karten an Sponsoren oder "Premium Fans" gehen. Das Ergebnis sieht man ja spätestens beim Spiel.



    @ El Toro: stimmt, danke, hab ich gestern mal via PN gefragt

  • das mutet für mich ähnlich merkwürdig an, wie das Umsetzen aus dem "96er-Block" C2 in Kopenhagen, wo dann die 96er-Fans einzeln mitten in die Gegnerfans umgesetzt wurden. (war aber nett dort...)


    "Nur sitzenkönner" und "nur sitzenwoller" aus Hannover also lieber mitten in den Heimfans ... tolles "Sicherheitskonzept"

  • Auf denen steht drauf: Preise inkl. VVK. 96 nimmt natürlich trotzdem 10%. Typisch. Bei 3 Karten macht das fast schon ein Bier. Bei 30 bekommt man schon einige Kästen. Bei 300 wäre ne Cracknutte mit dabei gewesen.

  • Das Sporthaus " Gösch " aus Misburg hat für das Knaller Spiel morgen mal wieder Tickets im Angebot!
    1 Karte im Süden inkl. 4 Getränkemarken a' 4 Euro für 20 Euro !


    Macht also 4 Euro Eintritt plus 2 Bierchen pro Halbzeit...ich freu mich

  • Wie viele KArten sind denn im freien Verkauf für das Unionspiel?
    Besteht die Möglichkeit heute gegen Abend noch eine zu bekommen?

  • Online-Shop zickt rum und meldet, dass es keine Stehplätze mehr gibt. Nach mehrmaligem versuchen hat es dann aber doch geklappt 2 Steher zu bekommen. :kopf:

  • Print@home-Ticket bestellt. Im Anhang der Mail befindet sich entgegen der Ankündigung nur die Rechnung. Im Kundenmenü unter Bestellungen ist nichts druckbar. Fantastisch.

  • Wer weiss, wieviele Auswärtskarten im 96-Ticketshop im freien Verkauf bestellt werden können? Liegt die Begrenzung auch bei 10 Tickets? Konkret frage ich für das Auswärtsspiel in Nürnberg an.

  • siggi1896 : Die maximal 2 Tickets gelten für Mitgleider und DK-Inhaber zwei Tage vor dem freien Verkauf.


    Falls es jemand interessiert: Jetzt beim Nürnberg Auswärtsspiel konnte man maximal 8 Tickets im freien Verkauf erwerben. Die maximale Anzahl variiert laut Ausssage des Vereins nach den zur Verfügung gestellten Karten. Bei kleineren Stadien als in Nürnberg also entsprechend weniger.

  • Ich habe mir erst jetzt einen Account für Karten bei 96 geholt. Das war vorher nicht notwendig. Woher wissen die, das ich Mitglied bin? Muss ich irgendwo meine Mitgliedsnummer angeben?

  • So...dieser Verein war ja schon manches mal echt Scheisse...aber sie können immer noch einen drauflegen.


    Trotz 5 Dauerkarten wollten wir mit 8 Mann zum Derby eine von diesen Open Air Boxen (insbesondere auch als Geschenk für 2 Väter) "buchen" - kann man ja für jedes Spiel einzeln. Zwar ziemlich teuer aber immerhin Essen/Trinken gratis und naja...ist ja auch egal.


    Also die "netten" Mitarbeiter der VIP Abteilung angeschrieben - alles soweit OK. Bis heute morgen eine Mail ins Postfach geflattert kam:


    vielen Dank für Ihre Mail.


    Wir werden das Spiel gegen Eintracht xxxxx nicht einzeln anbieten.
    Es wird um das xxxxx-Spiel ein 3-Spiele-Paket geben.
    Sie können sich zwei der restlichen acht Spiele in der Rückserie aussuchen, welche Sie im Rahmen dieses Paketes ansehen wollen.
    Unser Angebot hierzu finden Sie im Anhang.


    Im Ernst - wurdet Ihr als Kinder mit dem Klammerbeutel gepudert? Ist das Grundvorraussetzung für eine Funktionärsfunktion in geldgeilen Drecksvereinen?


    Ich/wir waren bereit Euch einen Arsch voll Kohle für ein Spiel auf den Tisch zu legen so dass Eure ach so tollen VIP Logen jaaa schön voll sind und nun wollt Ihr auch noch das ganze verdreifachen?


    Schiebt Euch eure scheiss Karten ins geriffelte O und lasst Eure Logen verrotten!