Haushaltsgeräte und -helfer

  • Ich will meine Spülmaschine in den nächsten Tagen mal von Multi-Tabs auf Pulver (mit Klarspüler und Spezialsalz) umstellen. Während des von Tabs immer wieder umfangreiche Tests gab, sind die bei Pulver eine Seltenheit. Wie sehen hier die individuellen Erfahrungen mit Pulver aus? Kann jemand welches aus eigener Erfahrung heraus empfehlen?

  • Ich nutze seit Jahren Somat Pulver und Klarspüler und irgendein Noname-Salz. Es tut, was es soll.


    Beim Q220 habe ich den Rost nicht mehr vom Rost befreien können. Anwenderfehler - Mail geschrieben - neuer Rost war nach 11 Tagen da. Weber ist supporttechnisch nicht zu toppen. Deren Politik scheint Kundenzufriedenheit zu sein und deshalb hauen die Ersatz einfach so raus.


    Sollte ich auch mal machen. Der Rost ist nur noch Rost.

    Einmal editiert, zuletzt von strunz ()

  • Ich nutze seit Jahren Somat Pulver und Klarspüler und irgendein Noname-Salz. Es tut, was es soll.


    Beim Q220 habe ich den Rost nicht mehr vom Rost befreien können. Anwenderfehler - Mail geschrieben - neuer Rost war nach 11 Tagen da. Weber ist supporttechnisch nicht zu toppen. Deren Politik scheint Kundenzufriedenheit zu sein und deshalb hauen die Ersatz einfach so raus.


    Sollte ich auch mal machen. Der Rost ist nur noch Rost.


    Ich habe meinen Bar-B-Kettle am Samstag auch zum ersten Rippchen grillen ausgemottet. Der Rost war ebenfalls total rostig. Ich habe ihn im Dezember auch nicht wirklich sauber gemacht bevor ich ihn weggestellt habe, aber ich ging davon aus, dass das Ding aus Edelstahl sei. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Mal sehen was die Reklamation bringt.

  • Ich will meine Spülmaschine in den nächsten Tagen mal von Multi-Tabs auf Pulver (mit Klarspüler und Spezialsalz) umstellen. Während des von Tabs immer wieder umfangreiche Tests gab, sind die bei Pulver eine Seltenheit. Wie sehen hier die individuellen Erfahrungen mit Pulver aus? Kann jemand welches aus eigener Erfahrung heraus empfehlen?


    Benutzt hier wirklich jemand Klarspüler? Und wenn ja, wozu? Ansonsten bin ich bisher mit jedem günstigen Pulver zufrieden gewesen.

  • Ne, wir haben eine TAB-Funktion. Da schreit die Maschine nicht nach Salz und Klarspüler. Warum sollte ich mir den Streß machen? Weil es ein € günstiger ist? Geschirr ist sauber und ich habe keinen Streß.


  • Ich habe meinen Bar-B-Kettle am Samstag auch zum ersten Rippchen grillen ausgemottet. Der Rost war ebenfalls total rostig. Ich habe ihn im Dezember auch nicht wirklich sauber gemacht bevor ich ihn weggestellt habe, aber ich ging davon aus, dass das Ding aus Edelstahl sei. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Mal sehen was die Reklamation bringt.



    laut Herstellerseite
    ist dem auch nicht so...


  • Ich habe meinen Bar-B-Kettle am Samstag auch zum ersten Rippchen grillen ausgemottet. Der Rost war ebenfalls total rostig. Ich habe ihn im Dezember auch nicht wirklich sauber gemacht bevor ich ihn weggestellt habe, aber ich ging davon aus, dass das Ding aus Edelstahl sei. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Mal sehen was die Reklamation bringt.



    laut Herstellerseite
    ist dem auch nicht so...


    Tatsache. Das ist aber erbärmlich, vor allem wenn das Ding nach dem fünften Einsatz zu rosten beginnt. Dann kann ich mir auch einen Billiggrill kaufen.

  • Ne, wir haben eine TAB-Funktion. Da schreit die Maschine nicht nach Salz und Klarspüler. Warum sollte ich mir den Streß machen? Weil es ein € günstiger ist? Geschirr ist sauber und ich habe keinen Streß.

    Weil ich mit den Tab-Ergebnissen nicht zufrieden war und so auch keinen Stress habe.


    Ohne Klarspüler (den man ca. alle 10 Wäschen nachfüllt) gibt es m.E. Kalkablagerungen an Gläsern, wenn man Pulver nutzt.

    Einmal editiert, zuletzt von strunz ()

  • Ich nutze die - wirklich guten und viel besser als andere günstige - Tabs von Lidl. Und Klarspüler. Und Salz.


    So. Jetzt isses raus!

  • Ohne Klarspüler (den man ca. alle 10 Wäschen nachfüllt) gibt es m.E. Kalkablagerungen an Gläsern, wenn man Pulver nutzt.


    Ok, dafür müsste es Kalk im Wasser geben. Verstehe.

  • Weil auch ohne Klarspüler mein Geschirr so klar und sauber wird, wie ich es mir nur vorstellen kann. Ich wüßte nicht, wieso ich da zusätzlich noch mehr Chemie in den Kasten kippen sollte.