Felipe Trevizan Martins

  • Ich tue mir echt schwer mit ihm da Ich ihn durchaus für einen sehr geeigneten IV für die 2. Liga halte. Kann aber auch verstehen wenn andere das hier anders sehen und ihn abgeben wollen.

    Die Frage ist was kommt danach? Felipe wird hier ja wohl nicht die Welt verdienen und scheint auch wenig Stunk zu machen. Dementsprechend würde ich ihn eher mitnehmen, wenn keiner um die Ecke kommt und 4-5 Millionen für den bietet. Gerade wenn Anton gehen sollte. Dass man auf der Position aber, selbst wenn beide bleiben sollten, für mehr Qualität sorgen muss ist hoffentlich klar.


    Was ist eigentlich mit dem Jungen aus der U21, der sich recht früh das Kreuzband gerissen hat? Kommt der nochmal wieder irgendwann?

  • Der ist nicht aus der U21 (die es ja auch gar nicht gibt), sondern war hier von Breitenreiter als Stammspieler in der Bundesliga eingeplant. Und der kommt hoffentlich im Sommer wieder, ja.

  • (Ihro Gnaden) Kopfballhoheit und auch sonst stets hochkonzentriert und jederzeit Herr der Lage. Durchaus ein Sane-Gefühl stellte sich ein, minus die eineinhalb Böcke, versteht sich.


    Im Grunde war der ohne Verletzungen oftmals und quasi sofort bester 96-Verteidiger, außerhalb von 6er-Kette und ähnlichen Spirenzechen, die er mal spielen sollte. Schon schade, wenn der Körper einfach nicht bewilligen will oder kann, was eigentlich drinsteckt.


    Dennoch: Mit in Liga 2, mit Daumendrücken und allem, aber wenn die Gräten halten gewiss einer der besten Verteidiger der Liga für vergleichsweise eher geringes Salär.

  • Hat mir heute auch gefallen, trotzdem bin ich nicht ganz überzeugt.


    Ist vielleicht eine Verhandlungsfrage, wie bei Bakalorz auch.

  • Wohl eines der besten Spiele für 96 von ihm heute. Zweikampfstark und auch immer nah dran am Gegenspieler. Finde er macht das jetzt auch kontrollierter und nicht so vogelwild wie teilweise früher. Dazu mit 2,3 Rettungstaten im letzten Moment. Top

  • Der ist neben Baka und Esser einer, der sich in dieser Saison immer reingehängt hat. Seine Übermotivation hat er in den letzten Spielen abgelegt und ist so zu einer Säule geworden.

  • Dass ich mich mal freuen würde, wenn der Vertrag dieses Typen verlängert wird, hätte ich nie für möglich gehalten, aber es ist so. Jedes Mal, wenn er liegen bleibt, denke ich, das war's, jetzt wieder fünf Monate Reha. Doch er steht auf - und spielt einfach weiter...

  • Muss mit in die 2. Liga gehen - wenn er spielt ne absolute Bank. Geile Mentalität und ich wünsche ihm so sehr mal ne Saison mit 25-30 Spielen.

  • Wenn er als Innenverteidiger "on top" in die Kaderplanung eingerechnet wird, darf er gerne bleiben.

    Nur komplett rechnen darf/ kann man mit ihm leider nicht.

    Den Fehler dieser Saison, also zu wenig ligataugliche Innenverteidigern im Kader, sollte man bitte nicht wiederholen.

    Felipe, Hübers, Anton plus zwei neue, dann passt es.

  • Sah nach einer Kleinigkeit aus, das Spielfeld immerhin selbstständig zu Fuss verlassen. Alles wird gut!