DFB Pokal 2013/2014

  • Es wurde ja nie gesagt, wann die Kugel in den falschen Topf rübergerollt ist. Sollte das schon vor der Paarung, in der der Fehler bemerkt wurde passiert sein, war die Ziehung doch eigentlich ungültig, oder? Was die auch für ein Glück gehabt haben, dass der Fehler so schnell rauskam. RB hätte ja auch zum Ende hin im Profitopf auftauchen können. Aber von mir aus kann die Ziehung so bleiben, Victoria Hamburg klingt doch ganz nett.

  • Ja das ist schon klar, das haben sie ja gezeigt. Aber sie haben nicht gesagt, wann es beim Mischen passiert ist. Sollte es z.B. schon bei der ersten Paarung passiert sein, wären die ersten Paarungen doch definitiv nicht unter korrekten Bedingungen gezogen worden, da RB Leipzig im falschen Topf gelegen hätte und somit z.B. nicht als Amateurverein gezogen werden konnte. Wäre ich als Verein mit meinem Los extrem unzufrieden, würde ich das jedenfalls nochmal überprüfen lassen...

  • Gott, wie die Abschäumlichen rumprollen :D


    Achtung Arminia hier kommt die erste Liga und das wird schwer für euch !!!!


    :lookaround:

  • Alle Partien noch mal im Überblick:


    TSG Pfeddersheim - SpVgg Greuther Fürth
    SV Schott Jena - Hamburger SV
    Sportfreunde Baumberg - FC Ingolstadt 04
    1. FC Saarbrücken - Werder Bremen
    SG Aumund-Vegesack - 1899 Hoffenheim
    SC Wiedenbrück 2000 - Fortuna Düsseldorf
    FV Illertissen - Eintracht Frankfurt
    Eintracht Trier - 1. FC Köln
    Optik Rathenow - FSV Frankfurt
    Neckarsulmer SU - 1. FC Kaiserslautern
    SV Darmstadt 98 - Borussia M'gladbach
    SV Lippstadt 08 - Bayer 04 Leverkusen
    MSV Duisburg/Erzgebirge Aue - SC Paderborn 07
    TSV 1860 Rosenheim - VfR Aalen
    Fortuna Köln - 1. FSV Mainz 05
    BSV SW Rehden - Bayern München
    TSG Neustrelitz - SC Freiburg
    Preußen Münster - FC St. Pauli
    Arminia Bielefeld - Verbotene Stadt
    1. FC Magdeburg - Energie Cottbus
    Karlsruher SC - VfL Wolfsburg
    VfL Osnabrück - MSV Duisburg/Erzgebirge Aue
    BFC Dynamo - VfB Stuttgart
    Jahn Regensburg - 1. FC Union Berlin
    SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg
    SV Wilhelmshaven - Borussia Dortmund
    Victoria Hamburg - Hannover 96
    1. FC Heidenheim - 1860 München
    FC Nöttingen - FC Schalke 04
    RasenBallsport Leipzig - FC Augsburg
    Bahlinger SC - VfL Bochum
    VfR Neumünster - Hertha BSC

  • Nöttingen - Schalke
    spielen die wieder in Reutlingen?


    edit: das Spiel findet diesmal wohl im Karlsruher Wildparkstadion statt

    Einmal editiert, zuletzt von tropy96 ()

  • Wo wird denn das Spiel von Rehden gegen die Bauern stattfinden? Die werden doch bestimmt nicht in ihrem 4.500er Stadion spielen, oder?

  • Irgendwo meine ich gehört zu haben, dass die Verantwortlichen Pläne entwickeln, nach Osnabrück auszuweichen. Ich glaube, dass wurde im Radio gesagt.

  • 02.08.2013, 19.00 1. FC Heidenheim - 1860 München (-:-)
    02.08.2013, 19.00 VfL Osnabrück - FC Erzgebirge Aue (-:-)

    02.08.2013, 20.00 RB Leipzig - FC Augsburg (-:-)

    03.08.2013, 15.30 SG Aumund-Vegesack - 1899 Hoffenheim (-:-)
    03.08.2013, 15.30 SV Lippstadt - Bayer Leverkusen (-:-)
    03.08.2013, 15.30 Fortuna Köln - FSV Mainz 05 (-:-)
    03.08.2013, 15.30 TSG Neustrelitz - SC Freiburg (-:-)
    03.08.2013, 15.30 SV Wilhelmshaven - Borussia Dortmund (-:-)
    03.08.2013, 15.30 Sportfreunde Baumberg - FC Ingolstadt (-:-)
    03.08.2013, 15.30 Neckarsulmer Sport-Union - 1. FC Kaiserslautern (-:-)
    03.08.2013, 15.30 1. FC Magdeburg - Energie Cottbus (-:-)
    03.08.2013, 15.30 Bahlinger SC - VfL Bochum (-:-)

    03.08.2013, 18.00 TSV 1860 Rosenheim - VfR Aalen (-:-)

    03.08.2013, 20.30 Karlsruher SC - VfL Wolfsburg (-:-)
    03.08.2013, 20.30 Eintracht Trier - 1. FC Köln (-:-)

    04.08.2013, 14.30 1. FC Saarbrücken - Werder Bremen (-:-)
    04.08.2013, 14.30 Darmstadt 98 - Bor. Mönchengladbach (-:-)
    04.08.2013, 14.30 Arminia Bielefeld - Eintr. Braunschweig (-:-)
    04.08.2013, 14.30 SC Victoria Hamburg - Hannover 96 (-:-)
    04.08.2013, 14.30 TSG Pfeddersheim - SpVgg Greuther Fürth (-:-)

    04.08.2013, 16.00 Schott Jena - Hamburger SV (-:-)
    04.08.2013, 16.00 BFC Dynamo - VfB Stuttgart (-:-)
    04.08.2013, 16.00 VfR Neumünster - Hertha BSC Berlin (-:-)
    04.08.2013, 16.00 SC Wiedenbrück - Fortuna Düsseldorf (-:-)
    04.08.2013, 16.00 Optik Rathenow - FSV Frankfurt (-:-)

    04.08.2013, 18.30 FV Illertissen - Eintracht Frankfurt (-:-)
    04.08.2013, 18.30 Preußen Münster - FC St. Pauli (-:-)

    04.08.2013, 20.30 SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg (-:-)

    05.08.2013, 18.30 FC Nöttingen - Schalke 04 (-:-)
    05.08.2013, 18.30 SSV Jahn Regensburg - 1. FC Union Berlin (-:-)
    05.08.2013, 18.30 MSV Duisburg - SC Paderborn (-:-)

    05.08.2013, 20.30 BSV SW Rehden - Bayern München (-:-)

  • "Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat gegen die Eintrittskartenpreise beim Erstrundenspiel im DFB-Pokal protestiert. Der Nord-Regionalligist VfR Neumünster verlangt 60,50 Euro für eine Sitzplatzkarte, für Stehplätze sollen 18 Euro anfallen.
    Die Geschäftsführung des Bundesliga-Aufsteigers hatte beim Regionalligisten gegen die hohen Ticketpreise protestiert. „Allerdings liegt die Preishoheit bei Pokalspielen ausschließlich beim gastgebenden Verein – und Neumünster sah sich außerstande, an den bestehenden Planungen etwas zu ändern“, wird Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller auf der Internetseite der Berliner Hertha zitiert. Trotz der Proteste wird es somit bei den veranschlagten Preisen bleiben."
    Quelle


    Lügt der Hertha-Mensch hier einfach dreist, da Hertha ja auch von den hohen Einnahmen profitiert oder hat sich hier etwas geändert? Erinner mich da noch an unser Mainz Spiel und die Forumssuche liefert hier noch folgendes:


    So, VVK-Start ist also am 20.09., für 96-Mitglieder am 05.09.2011. DK werden nach Wandlung für das Spiel freigeschaltet, die Kartenpreise sind identisch mit den aus dem Ligaspiel.


    Ich hätte die Tickets etwas billiger gemacht, um direkt nach dem Bayern-Spiel in der Liga (noch) mehr Leute zu dem Duell mit Mainz ins Stadion zu locken. Da kommen doch höchstwahrscheinlich fast nur Rote ins Stadion und machen dann auch entsprechend mehr Bambule für den Einzug in die nächste Runde. Die Einnahmen werden sowieso zwischen den Vereinen und dem DFB geteilt, da hätte man das vermeintliche Risiko doch mal eingehen können. Aber was solls, ich gehe ja eh hin ... :engel:


    Hedder, der Gast - also Mainz - hätte den günstigen Tickets zustimmen müssen, dies wurde offensichtlich nicht gemacht.

    Die Rote Kurve hat zumindest Gespräche mit 96 geführt, leider ohne Erfolg...

  • Ich habe gerade mal in meiner Kartenschublade gekramt. 22.08.2004: DFB-Pokal, Sitzplatz, Tageskasse, 15 Euro.