• Also wenn die Wahrheit irgendwo zwischen dem Bild-Artikel und der Kreisklasse liegt, ist das doch nicht so schlecht.
    Stindl kannte, als er hier ankam, auch keine Sau.
    Der hat sich beständig verbessert. Bei anderen wurde es nichts.
    Und wer bitte hat bei Pinto nochmal dran geglaubt, dass der so wichtig würde.


    Ich finde die Moral von der Geschicht: nichts Genaues weiss man nicht.
    Die Zwei-Millionen-Ablöse-Kategorie muss nicht so schlecht sein.


    Die einzige Alternative sind Leute, die in der Bundesliga in verschiedenen Vereinen beständig Leistungsträger waren und offensichtlich überall sofort einschlagen, und noch deutlich unter 30 sind.
    Bei deren Ablösesummen könnte das Portemonnaie von Martin B. und Martin K. mal in gefährliche Schieflage geraten.
    Kannte einer die Spieler vorher, die Schmadtke geholt hat?

  • Stindl kannte jeder, der hat als 20-Jähriger mit Karlsruhe Bundesliga gespielt und das sehr ordentlich. Bin trotzdem deiner Meinung, finde den Transfer auf dem Papier sehr gut und bin gespannt darauf, wann der Junge sich in der Bundesliga wird zeigen dürfen. Danach wissen wir mehr.

  • Der wird Stammspieler:


    Zieler
    Sakai-Marcelo/Hoffmann-Schulz/Felipe-NN
    Bech-Fossum-Sané-Maximin
    Diouf-Szalai


    Für Kiyo wird's eng...


    Gehen werden: Prib, Klaus, Andreasen, Karaman. Nach der Saison.


    Wir brauchen jetzt noch LV, IV, IV, Angreifer, ob Diouf kommt, ob Konaté kommt, wir werden sehen. Ich würde Konaté kaufen und Diouf lassen, aber die sind grad im Fieber... Ich lass sie machen, bockstarke Performance, egal, was draus wird...

  • ... der Karaman ist 21 Jahre alt und sehr talentiert - den könnten wir noch gut gebrauchen, wenigtens in der 2. Liga !


    Bei den anderen genannten wäre es nicht mehr schade drum ...

  • gsuslafleur : Wie kommst du darauf, dass Fossum Stammspieler wird? Der ist doch noch sehr jung... Karaman möchte ich weiter hier sehen. Ich glaube ja, dass der Yamaguchi sich durchsetzen wird.

  • @Delantero:


    Maximin seine Qualität abzusprechen, zeugt nicht gerade von Sachverstand.
    Da ich allerdings schon deine kritischen Beträge zu Mame Diouf gelesen habe, weiß ich deine Posts nun qualitativ einzuordnen und werde künftig nicht weiter darauf eingehen.

  • Mir zu unterstellen, ich hätte ihm irgendeine Qualität abgesprochen, zeugt im Gegenzug nicht gerade von großen Lesekompetenzen...

  • Versteh den Post zwar nicht wirklich, aber ich sehe zumindest, dass Saint Maximin trotz aller Ansätze bisher noch absolut niemand ist, der an Kiyotake vorbeikommt...
    Und ich sehe auch, dass es hier um Fossum geht. Den zu sehen, bin ich wiederum gespannt.

  • Delantero, ich meinte das so: Natürlich kommt er (noch) nicht an Kiyotake vorbei. Aber zusammen mit kiyotake könnte das was werden, wenn die sich einspielen können. Für Maximin ein Art Schlaudraffrolle als zweiter Stürmer. Er hat gezeigt, daß er noch ziemlich unerfahren ist. Aber er hat auch gezeigt, daß er prima mit dem Ball umgehen kann, gelegentlich ein sehr gutes Auge für Mitspieler hat, Kurzpass und Diagonalball und schiessen kann er auch. Von daher war mir die Aussage "nicht nachgewiesen" einfach zu wenig.


    Nachgewiesen hat nämlich eigentlich auch kein anderer irgendetwas.