Werder Bremen-Hannover 96, Samstag 05.03.2016, 15.30H

  • Nun ja, da ich ja offensichtlich fett, faul und arbeitslos bin ist zugegebenermaßen auch genug zum Schubbern da :anmachen:

  • Z.B. das Einzugsgebiet mit Fußballbegeisterung, einen Zuschauerschnitt von über 30000 (wenn es mal nicht so gut läuft), ein Stadion, das den Ansprüchen gerecht wird,eine Großsstadt mit potenziellen Sponsoren dahinter, eine traditionell über Jahrzehnte gewachsene Fanszene, viele fußballbegeisterte Menschen, die ich hier getroffen habe etc.


    Ein Gebiet hat keine Begeisterung.
    Was an Darmstädter Fans auszusetzen ist, oder an anderen Fans von Zweitligisten, sehe ich ebenfalls nicht.
    Das hannöversche Publikum ist im übrigen nicht zwingend dafür bekannt, immer felsenfest hinter der Mannschaft zu stehen. Im Gegenteil, von außen betrachtet muss man feststellen, dass Teile der Fans andere Teile der Fans sogar auspfeifen. Was daran toll oder erstligareif sein soll, weiß ich nicht.
    Großstadt mit potenziellen Sponsoren:
    Wir haben Heinz von Heiden auf dem Trikot.
    TUI will nicht mehr, Conti will nicht, von Rossmann lese ich auch nix. Das ist sponseringmäßig irgendwo zwischen zweiter und dritter Liga.
    Fußballbegeisterte Menschen gibt es woanders auch. Von diesem Standpunkt aus müsste Dresden zum Beispiel direkt für die erste Liga spielberechtigt sein.
    Ich sehe einen profilneurotischen Präsidenten, der die Macht nicht abgeben will, zumeist Blödsinn labert und keine (Fußball)Seele besitzt. Ich sehe eine Betriebskonstruktion, durch die kaum jemand durchsteigt. Ich sehe einen Präsidentenberater, der eine Karikatur ist.
    Hannover 96 hat zur Zeit so gut wie nix, was es in irgendeiner Weise für die erste Liga prädestinieren würde.


  • Fazit: Ich selbst trauere der Bundesliga nach, kann an einem Abstieg nichts Gutes finden. Und wenn kein Wunder passiert stecken wir erst mal für lange Zeit unten fest.
    Und ich nehme mir das Recht heraus, mich über andere Mannschaften (in dem Fall Leverkusen) aufzuregen, die anscheinend gegen uns mit anderer Einstellung agieren, als gegen einen direkten Konkurrenten von uns.

    Das ist völliger Quatsch, sorry. Hat Leverkusen dann auch gegen Mainz mit ner schlechten Einstellung gespielt? Oder hegt der Verein oder Spieler von Leverkusen einen Groll gegen Hannover und sagen sich deshalb, dass sie gegen Bremen abschenken, damit Hannover runtergeht? Guck mal auf Leverkusens Verletztenliste

  • Weiß wer von euch zufällig ob es noch Karten an der Tageskasse für den Gästebereich geben wird? Ein Kumpel und ich haben heute kurzfristig beschlossen am Samstag nach Brähmen zu fahren, aber leider wurden die Kontingente schon zurück geschickt...

  • Oh, ein neues Mitglied, das sich so offensichtlich um eine sofortige Sperre bewirbt. Herzlich willkommen im Forum.

  • Vielleicht darf man ja jetzt Getränke mitnehmen


    vergiss es.


    Zitat

    Gästefans dürfen auch keine Getränke mit auf die Tribüne nehmen. In der Vergangenheit hätten einige Besucher ihre Bierbecher ausgetrunken, sie mit Urin gefüllt und dann auf die Heimfans geworfen


    Gästeblock im Weserstadion: Umbau aus Angst vor Randale

    Getränke und Speisen jetzt wieder in den Block mitnehmbar laut Faninfos...


    Weiß wer von euch zufällig ob es noch Karten an der Tageskasse für den Gästebereich geben wird? Ein Kumpel und ich haben heute kurzfristig beschlossen am Samstag nach Brähmen zu fahren, aber leider wurden die Kontingente schon zurück geschickt...

    Nein, ausverkauft...

  • gewinnen wir, könnte ich mir glatt doch nochmal Chancen auf einen eventuellen Verbleib ausrechnen... alles andere würde denke ich den "sicheren" Abstieg bedeuten.


    Egal, wie es kommt- Liebe kennt keine Liga! Erwartungen habe ich einfach keine... Hoffnungen sicherlich, mal sehen, was die Mannschaft daraus macht.


    Eigentlich ist es ja sogar ganz nett, dass Bremen auch noch suverän gewonnen hat... allein, wenn ich heute und auch gestern bereits die ganzen Werder Fans in meinem Umfeld höre, ist für die der Sieg gegen uns schon gesichert...



    ...Wäre schön, wenn die 11 Fischnasen auf dem Feld auch so überheblich denken... darin könnte doch glatt wieder eine Chance mehr für uns bestehen.

  • Auweia... dann hoffe ich mal, dass Skripnik oder auch Schaaf nicht des "Feldes" auf die Tribüne verwiesen werden... :lookaround:

  • Ich wünsche mir, dass Forte Aufbauarbeit leistet.


    War selten so frustriert vor einem Spiel.


    Nicht in Bremen den Abstieg besiegeln. :(

  • Bremen hat in dieser Saison erst ein Heimspiel gewonnen - wenn uns etwas Hoffnung machen könnte, dann das.