Niclas Füllkrug

  • Sehr schade. Ich habe Fülle immer gemocht. Was ich aber nicht verstehen kann: Warum verkauft man ihn so früh? Warum wartet man nicht erstmal ab, ob man nicht noch bessere Angebote bekommt? Man muss die Kohle wohl wirklich dringend brauchen.

    Könnte mir gut vorstellen das er irgendeine Klausel im Vertrag hat. So wie zb. Wenn Bremen mich haben will, dann darf ich auch dahin, egal was sie bieten. Anders kann ich mir das einfach nicht vorstellen.

  • Bei keinem anderen Verein werden die eigenen Spieler so runter gemacht wie hier. Aber mit dem kann man es ja machen, der ist ja etwas dumm, trotz Abi. Ihr habt Martin Kind echt verdient.

    das heißt nach deiner Meinung: alle, die kein Abi gemacht haben sind dumm ? :grübel:

  • Fülle ist auch nicht so meins. Diese "Ricklinger Junge"- Geschichten sind eh nur was für die Kids.

    Nichtsdestotrotz, der Junge soll sein Glück finden.

  • Schade, dass er geht. Ich habe aber das Gefühl, dass die Ablösesumme nicht so schlecht ist. Er hat fast die ganze Saison verpasst und muss erstmal wieder in Form kommen. Die Auswahl an potenziellen Käufern dürfte nicht so groß sein.

  • Is der Ricklinger schon über die Grenze, mit Lücke und Ferrari, oder müssen wir noch nachhelfen.?


    Opa hatte noch nie Ahnung, Identifikationsfigur, niedlich, malen nach Zahlen is wohl richtig.

  • Schade, dass er geht. Ich habe aber das Gefühl, dass die Ablösesumme nicht so schlecht ist. Er hat fast die ganze Saison verpasst und muss erstmal wieder in Form kommen. Die Auswahl an potenziellen Käufern dürfte nicht so groß sein.


    Für mich ist die Frage aller Fragen, ob er wieder richtig fit wird und dauerhaft schmerzfrei spielen kann. Wenn er das kann, war das ein richtiges Schnäppchen für Werder. Der ist 26 Jahre alt, hat immerhin in dem einen Jahr hier bundesweit für Aufsehen gesorgt und dürfte schon auf dem Notizblock vom Bundes-Jogi stehen. In Form, im Saft steht der nach der Saisonvorbereitung (wann ist der voraussichtlich wieder einsatzbereit?).

  • Alles unter den 12 Mio, die festgelegt sind, wäre erneut eine dicke Niederlage für 96. Ich verstehe auch nicht, warum da jetzt überhaupt verhandelt wird.


    Zahl die Klausel oder verpiss dich. Warum sind Zuber, Schröder, Schatz oder wer auch immer da im Gespräch über Dinge, die gefälligst der Heldt-Nachfolger zu entscheiden hat.


    Tja...



    Fülles Entwicklung hier hat Bock gemacht, ich wünsche ihn alles Gute. Der Transfer selbst ist ne absolute Katastrophe und zu diesem Zeitpunkt unentschuldbar.

  • Spielen kann er wo er will, so ist das Business. Aber man sieht wieder, wie schlecht man Tranfers abwickelt, 6,x Millionen sind zu wenig. Aber wir haben es ja.

  • was sagt ihr wohl wenn er sich im ersten Spiel verletzt (was ich ihm nicht wünsche, was aber möglich ist) und sportinvalide wird? Und dieses Risiko drückt den Preis.

  • Im ZDF Videotext werden 6,3 Millionen Ablöse kolportiert.



    Von 18 Millionen (ausgeschlagen), über festgelegte 12 Millionen (zu ungeduldig um darauf zu beharren) jetzt bei 6,3 Millionen gelandet. 96 halt, wie es leibt und lebt

  • Noch mal: Das ist jetzt das dritte Mal, dass er diese Verletzung hatte. Die ersten beiden Male hatten keinerlei negative Auswirkung auf seinen Preis. Jetzt soll man ihn deshalb plötzlich verschenken. Macht Sinn.

  • Schade, dass er geht. Ich habe aber das Gefühl, dass die Ablösesumme nicht so schlecht ist. Er hat fast die ganze Saison verpasst und muss erstmal wieder in Form kommen. Die Auswahl an potenziellen Käufern dürfte nicht so groß sein.


    Für mich ist die Frage aller Fragen, ob er wieder richtig fit wird und dauerhaft schmerzfrei spielen kann. Wenn er das kann, war das ein richtiges Schnäppchen für Werder. Der ist 26 Jahre alt, hat immerhin in dem einen Jahr hier bundesweit für Aufsehen gesorgt und dürfte schon auf dem Notizblock vom Bundes-Jogi stehen. In Form, im Saft steht der nach der Saisonvorbereitung (wann ist der voraussichtlich wieder einsatzbereit?).

    Der wird in der NM keine Rolle spielen.

  • Lächerlich, dass er schon in einem YouTube-Video auf dem offiziellen Werder-Kanal zu sehen ist. Die Saison ist noch nicht einmal vorbei und da albert er schon für Bremen herum.



    Geiler Abschied auch von ihm! :sauer:

  • Der ist 26 Jahre alt, hat immerhin in dem einen Jahr hier bundesweit für Aufsehen gesorgt und dürfte schon auf dem Notizblock vom Bundes-Jogi stehen.

    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass der bundesweit für Aufsehen gesorgt hätte. So, wie ich das wahrgenommen habe, wurde er in den hannoverschen Medien hochgejazzt wegen seiner ach-so-vielen Tore. Dass davon drei in einem Spiel gegen einen schwachen Gegner gefallen sind, wurde dabei ausgeblendet. Füllkrug hat ohne Frage letztes Jahr eine gute Saison gespielt, aber so überragend, wie sie einige in Hannover gerne gesehen haben, war sie meines Erachtens nach nicht.

  • Der ist 26 Jahre alt, hat immerhin in dem einen Jahr hier bundesweit für Aufsehen gesorgt und dürfte schon auf dem Notizblock vom Bundes-Jogi stehen.

    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass der bundesweit für Aufsehen gesorgt hätte. So, wie ich das wahrgenommen habe, wurde er in den hannoverschen Medien hochgejazzt wegen seiner ach-so-vielen Tore. Dass davon drei in einem Spiel gegen einen schwachen Gegner gefallen sind, wurde dabei ausgeblendet. Füllkrug hat ohne Frage letztes Jahr eine gute Saison gespielt, aber so überragend, wie sie einige in Hannover gerne gesehen haben, war sie meines Erachtens nach nicht.

    Ja, hochgejazzt von Heldt, Schatzschneider und dem Sportbuzzer. Da kamen ständig Kommentare, dass Er doch jetzt endlich mal in die NM berufen werden müsste. :rofl:

  • Ich habe mir diese Werder Propaganda selbstverständlich nicht angeguckt. Aber der macht echt schon bei solchen Filmchen mit für die? Boah ist der schlecht.

  • Dabei weiß hier jeder, dass wir nur einen wahren Nationalspieler haben. Unseren 30-Millionen-Mann Walace!