• Das sollte zur Pflichtlektüre für jeden Funktionär der Liga und hier bei uns auch für jedes Vereinsmitglied werden.

  • Trüffel Güse, Hackerott, Onkel Olli, Max Walloschke, Möbel Hesse und und und - Rummenigge hat ja keine Ahnung, welch potente regionale Inverstoren, in ihrer Vielzahl wohl einzigartig in Deutschland, nur auf den Fall von 50+1 und auf 96 warten. Das wird sein Waterloo.

  • Salzbrenner, hallo? :zeigefinger:
    Öz-Urfa-Stadium würde gehen.


    Apropos: Die Würstchen von Salzbrenner sind eigentlich ganz lecker. Wenn sie frisch sind und nicht zwei Wochen unter diesen Kückenbrütern liegen.

  • Ich hoffe, die bundesweite Aktion „50+1 bleibt!“, wird auch nach Beendigung der Umfrage unter den Fanclubs weitere Aktionen koordinieren. Z.b. die Ankündigung von Stimmungsboykotts bei den Vereinen, die für eine Abschaffung von 50+1 tendieren, würde ich für extrem wirkungsvoll halten. Die Ankündigung dieser Strategie sollte möglichst schon vor dem DFL Termin am 22.3. erfolgen. Ein guter Beschluss dort wäre m.e. die Büchse der Pandora erst garnicht zu öffnen.