DFB-Pokal 2018/19

  • Heute wurde der Finaltag der Amateure (Pfingstmontag) fix terminiert.
    Dort werden die noch fehlenden Teilnehmer für den DFB-Pokal ermittelt.


    http://www.fussball.de/newsdet…gt/-/article-id/186075#!/


    Bereits qualifiziert sind die 36 aktuellen Bundesligisten, sowie:


    - 1.FC Magdeburg
    - SC Paderborn
    - Karlsruher SC
    - SV Wehen Wiesbaden
    - 1.CfR Pforzheim (Baden)
    - TSV 1860 München (Bayern)
    - SSV Jeddeloh II (Niedersachsen)
    - SV Drochtersen/Assel (Niedersachsen)
    - 1.FC Lok Stendal (Sachsen-Anhalt)
    - TuS Erndtebrück (Westfalen)

  • Ich falle auch jedes Mal wieder darauf herein. Es ist kompliziert: Die römische II gehört tatsächlich zum Ortsnamen und auch zum amtlichen Namen des Fußballvereins. Fußballamtlich ist die erste Mannschaft indes mit der Bezeichnung "SSV Jeddeloh" gemeldet und die Reserve als "SSV Jeddeloh II".


    Am DFB-Pokal nimmt jedenfalls aber die 1. Mannschaft teil. Zweitvertretungen können nicht am DFB-Pokal teilnehmen, das gilt auch für Amateure (die können nicht mal am NFV-Pokal teilnehmen, meine ich, unsere Amas sind ja auch nicht dabei).

  • Gab es aber mal... (Zitat Wikipedia)


    Zitat

    DFB-Pokalsieger 1993 wurde Bayer 04 Leverkusen, das gegen die Amateurmannschaft von Hertha BSC gewann, die im Achtelfinale den Titelverteidiger Hannover 96 ausgeschaltet hatte.

  • Ja, ich glaube das war der politische Preis für die Zulassung von Zweitvertretungen in der dritten Liga, dass die dafür nicht mehr Pokal spielen durften.

  • Wurde vor 10 Jahren abgeschafft. Der Deal war glaube ich, dass Zweitvertretungen in der neugeschaffenen eingleisigen 3.Liga in limitierter Anzahl mitspielen dürfen, dafür aber in den Verbandspokalen nur 1.Mannschaften antreten dürfen.


    Edit: theMenace war schneller

    Einmal editiert, zuletzt von Schneppe ()

  • Erst einmal finde ich es sehr gut, das es diesen Finaltag der Amateure gibt und die Spiele eine große Plattform erhalten. Zumal auch wieder einige Interessante Spielorte in der Verlosung sind, auch wenn natürlich das Los entscheidet, wen 96 bekommen könnte. Rostock wäre schön, Flensburg auch möglich, oder Köln. Ein Sommerwochenende am Rhein ist immer angenehm. Leipzig hätte natürlich auch was, oder Bayreuth.

  • Halbfinale Landespokal Viktoria Köln gegen Fortuna Köln im Livestream auf sportschau.de - geht ordentlich zur Sache.

  • Ne. Pyro in jedem zweiten Spiel, versuchter negativer Platzsturm, Spielunterbrechungen, deswegen einmal Abbruch der Pokalzeremonie usw. Fußball halt. Dazu skandalisierende ARD-Kommentatoren. Die werden sich überlegen, das weiterhin zu übertragen ...

  • Das Gegenteil eines "positiven Platzsturms", wie wir ihn 2012 in Düsseldorf gesehen haben.