Jan Schlaudraff

  • Er ist sehr eng mit Jörg Schmadtke befreundet und schaut vielleicht bei ihm vorbei, um sich Infos für seinen neuen Job zu holen. Schmadtke war ja auch bei 96 und ist allgemein schon sehr erfahren in dieser Branche.


    Die Truppe in Augsburg wird er so wahrscheinlich auch nicht mehr zu Gesicht bekommen. Viele gehen (Leihspieler zurück, Ausstiegsklauseln bei Abstieg, Vertragsende und gewünschte Verkäufe seitens von 96).

  • Fand ich gestern irgendwie auch merkwürdig, er saß gestern während des 96-Spiels neben Schmadtke in WOB auf der Tribüne.



    Weiß nicht, aber eigentlich sollte einem der eigene Arbeitgeber/die eigene Truppe die ZEITGLEICH spielt wichtiger sein.


    Vielleicht ging's auch darum, wie viel VW für Bebou hinlegen will.

  • Zitat

    Fand ich gestern irgendwie auch merkwürdig, er saß gestern während des 96-Spiels neben Schmadtke in WOB auf der Tribüne.



    Weiß nicht, aber eigentlich sollte einem der eigene Arbeitgeber/die eigene Truppe die ZEITGLEICH spielt wichtiger sein.

    Dafür war er Sonntag bei 96 im Stadion. Obwohl er für die ja noch gar nicht arbeitet. Unfassbar vorbildlich.

  • Da wurde natürlich folgender Deal fixiert: Wenn Wolfsburg gegen 96 verliert und gegen alle Konkurrenten von 96, gegen die sie noch spielen, gewinnt und am Ende 96 doch noch irgendwie die Klasse halten kann, dann bekommt Wolfsburg für einen Freundschaftspreis von 30 Millionen Euro wahlweise Füllkrug, Jonathas, Anton, Bebou, Weydandt, Maina oder Esser.

  • In diversen Medienberichten wird sein "Netzwerk" erwähnt. Solange er dafür sorgt, dass Schatto nicht per ordre de mufti seinem Netzwerk hinzugefügt wird, könnten wir uns verbessern. Guten Start!

  • Der Jan ist nicht nur ein Schlaudraff, sondern auch ein Schlaufuchs/Schlitzohr.


    Wenn du dem die Hand gibst, schau nach ob hinterher noch die Uhr da is.


    Maddin, alles richtig gemacht.

  • Super nett von dir - oder hast du irgendwas zu sagen, was wir nicht wissen? Schlaufzuchs/Schlitzohr ist eine ganz ander Nr. als das, was du danach hinterher schiebst.

  • Darf man da nur rein, wenn man bei 96 in Amt und Würden ist oder wieso sollte sich Schlaudraffs Besuchsverhalten jetzt signifikant ändern?

  • Ich finde das irgendwie seltsam.


    Es soll erst eine Philosophie ersonnen werden. Nach der wird der Geschäftsführer Sport eingestellt, der den Trainer beruft. Aber einen Assistenten der sportlichen Leitung setzt man jetzt doch vorher ein. Um die Kaderplanung voranzutreiben.


    Ich merke schon, 96 ist mein Verein.

  • Viel Glück, Jan. Ich befürchte, das wirst du brauchen. Allein schon der erste Ansprechpartner für MK bei der Planung der nächsten Saison zu sein, schiebt dem "Assistenten" mal eben Verantwortung in unerwarteter Größe zu.

  • Ich freue mich, diesen sympatischen Typen in Funktion zu sehen. Was ich aber komisch finde ist, dass hier in den letzten Jahren schon einige so sang- und klanglos gescheitert sind und es trotzdem noch Leute gibt, die sich auf den Job freuen. Was treibt die an?

  • Naja, für Schlaudraff ist es ein Einstieg in ein neues Berufsleben. Dafür kann man solche Makel wie den Arbeitgeber hinnehmen. Für Beiersdorfer wäre es die einzige Chance. Krösche kann ich mir nicht denken, der muss doch was besseres finden oder gar haben. Selbst Hecking hat es vor drei auf den Baum geschafft.

  • Ich überlege gerade, wer nach einem lei(d)tenden Engagement unter dem BigBoss eigentlich (noch) so richtig Erfolg hatte...

    Rangnik, Schmadtke, Hecking spätestens mit Gladbach, Stendel scheint so im Moment, aber sonst ???? Moar evtl noch???

    :ahnungslos: Scheinbar schwierig danach.

    Einmal editiert, zuletzt von wutzi96 ()

  • Merkwürdige These. Hecking spätestens mit Gladbach - der Pokalsieg mit Wolfsburg zählt nicht? Lienen hat dem Vernehmen nach noch ziemlich gute Arbeit geleistet bei St. Pauli, Korkut und Slomka haben mit ihren Vereinen die Klasse gehalten. Hochstätter war ziemlich lange in Bochum, wo Kaenzig nun auch tätig ist.


    Die sind alle eigentlich ganz gut weggekommen. Sollen die nach 96 direkt zu Barcelona?