Kaderplanung 2019/20

  • Die Entscheidungsfindung war qualifiziert vorbereitet", ließ Kind verkünden.


    Sorry - aber solche grandiosen Aussagen kannst Du Dir nicht ausdenken :kopf::kopf::kopf:

  • Warum macht der neue Vorstand nicht endlich mal ernst und fordert die Investoren auf einen neuen kompetenten Geschäftsführer zu berufen.


    Im Ernstfall einfach den GF entlassen und die Vorschläge der Investoren abwarten.


    Da muss man natürlich auch die nötige ...

  • Die Entscheidungsfindung war qualifiziert vorbereitet", ließ Kind verkünden.


    Sorry - aber solche grandiosen Aussagen kannst Du Dir nicht ausdenken :kopf::kopf::kopf:

    Wie gesagt, mir fehlt der notwendige Ernst in dem Thema... und dabei hatte ich wenigstens von MLK, dem grössten Fussballkenner aller Zeiten, ehemaliger GröPaZ und amtierender GröGaZ, etwas wirklich Ernsthaftes erwartet, damit sich Lurche wie Schneppe und andere Giftzwerge endlich wieder unter ihren Stein verkriechen.


    Aber selbst dieser eloquente und stets ergebnisoffen handlungsfähige Stargeschäftsmann wird inzwischen albern... Schatto fehlt wirklich an allen Ecken und Kanten.

  • In den Filmen könnten Baka und Prib sich einfach drei, vier Mal einen Fehlpass (nicht) zuspielen und zack, würde das neue Image schillernd Konturen annehmen. Ich wäre voll dabei.

    Und im Anschluss wird Barka stinksauer auf Haz.de ein Interview geben, wo er verkündet, am liebsten schon gleich morgen gegen den nächsten Gegner spielen zu wollen, um alles wieder gut zu machen.

    Was genau überzeugt dich von Ernst? Grundsätzlich eine interessante Personalie (hat 96-Bezug und Fußballverstand), aber ich weiß nicht genau in welcher Funktion er 96 aktuell helfen kann. Beratend oder gestaltend, was schwebt dir vor? Wo ist er so notwendig?

    Wie sagte unser aller Kind über Schlaudraff: "wir kriegen das schon irgendwie hin". Fabian wir es doch einfach mal.

  • So, aus dem transfermarkt

    https://www.transfermarkt.de/k…0/thread_id/65271/page/54


    NP von morgen: Martin Kind kommentiert in der NP den Transfermarkt. Bei den interessanten Spielern habe er eine „positive Entwicklung“ erkannt. Es zeigt sich „eine Tendenz zu mehr Vernunft und Realismus und einer vertretbaren Bewertung der Spieler.“ Heißt: Nun passen auch die Preise.


    Der 96-Fehlstart hat laut NP die Chefetage um Martin Kind aufgeschreckt. Nun solle die Mannschaft zügig verstärkt werden.


    Eine Patrone wird sich 96 noch aufheben, für Spieler, welche in der 1.Liga nicht zum Zug kommen. Schlaudraff habe hier schon erste Kontakte geknüpft - die Spieler wären bereit zu 96 zu kommen.


    Verpflichtet werden sollen nun zuerst Emil Hansson und Jannes Horn. Beiden Neuzugängen wurde laut NP zugestimmt.

  • Horn und Hansson. Klingt für mich erst mal nach Verstärkung für die Abteilung jung, talentiert und überfordert. Na, warten wir mal ab...

  • Ich interpretiere den Bericht so, das vorerst kein 6er/8er kommen soll.


    Nun, da haben wir ja immerhin auch mit Fossum und Bakalorz 2 Spieler...*

    Diese Position ist 96 einfach mal Wumpe, aber das immerhin konsequent.







    *PribistkeindefensiverMittelfeldspielerPribistkeindefensiverMittelfeldspielerPrib ist kein defensiver Mittelfeldspieler

  • Horn und Hansson. Klingt für mich erst mal nach Verstärkung für die Abteilung jung, talentiert und überfordert. Na, warten wir mal ab...

    Horn hat leistungsmäßig bisher nicht mehr als unsere Leute gezeigt und Hansson hat keinerlei Erfahrungen mit Profifussball über Liga 3. Da wird mal weider das Prinzip Hoffnungs bemüht. Hansson hatte 23 Scorer in der drittklassigen Liga. Das sagt nichts aus. Hatte Ducksch auch in Liga 2.

  • Drei Tage verschwenden, um aus der ANALYSE mit den komplett gleichen Ideen rauszugehen, die natürlich nun zeitnah umgesetzt werden sollen, ist purer ungestreckter Martin-Kind-Shit. Just hook it to my veins...