96 ist abgestiegen

  • Wenn hier so viele die DK abgegeben werden arbeitet "DER VEREIN" wohl an der "Umvolkung" ähh neuem Klatschpappenpublikum. :ichmussweg:


    Neue DK-Inhaber bracht das Land. :kloppen:

  • Witzig, ich hab lange gedacht, Kind geht nur weg, wenn er seinen Reibach machen kann. Mittlerweile bin ich mir da nicht so sicher, denn das Ego würde doch arg leiden und selbstverständlich auch der Werbefaktor fürs eigentliche Unternehmen.

  • Ich denke, Dauerkarte und Verein haben nix miteinander zu tun.


    Wenn man den Zirkus um MK nicht mitmachen will, dann kann man auch selektiv die Spiele betrachten.


    Ein Leben als Vereinsmitglied ohne DK ist möglich.


    Wer allerdings das Event als seine Erfüllung sieht, der kann das von mir aus gerne machen.


    Es gibt ja genug Leute denen das Spiel egal is, Hauptsache das Drumherum war geil. Bitteschön.


    P.S.

    Ich bleibe selbstverständlich Mitglied, egal was passiert.

  • Ich bin und bleibe Mitglied des Vereins.


    Das Premiumkonstrukt hat für mich derzeit keinerlei Strahlkraft und die dort Verantwortlichen sind ähnlich abgerockt wie die verbliebenen Mitarbeiter. Es ist für mich vollumfänglich uninteressant und mir kein Geld wert - wie ich am letzten Samstag vor Ort feststellen konnte: selbst 7,00 Euro für eine West-Süd-West-Oberrang-Dauerkarte erschienen mir unangemessen hoch.


    Einige Stadien der 2. Liga nebst der dortigen Atmosphäre reizen mich, aber mir das hiesige Premiumkonstrukt alle 14 Tage für teures Geld vor Ort anzuschauen eher überhaupt nicht. Sky reicht von Zeit zu Zeit.


    Das Konstrukt darf mich gerne eines Besseren belehren.

  • Nett formuliert, Herr Landei. Unterschreibe ich mal so.

  • Beim Erstgeborenen kommt so langsam in die Lust aufs Stadion, spätestens seit dem Spiel gegen Mainz, das wir wegen Ermäßigung mit seiner Mannschaft besucht hatten. Jetzt wäre ich am Grübeln, wenn nicht meine berufliche Zukunft (Schichtarbeit am Wochenende mit Fragezeichen) so ungewiss wäre. Zwar mehr, um Junior einen Gefallen zu tun, aber ganz umhin kann ich nicht.


    Ansonsten unterschreibe ich stscherers Beitrag auch, mit der kleinen Änderung Sky durch Ndr2 zu ersetzen. Obwohl das in der zweiten Liga schwieriger ist.

  • Ansonsten unterschreibe ich stscherers Beitrag auch, mit der kleinen Änderung Sky durch Ndr2 zu ersetzen. Obwohl das in der zweiten Liga schwieriger ist.

    Andererseits haben sie dann nur noch zwei Erstligisten im Sendegebiet, einer davon lediglich mit begrenzter Anhängerschaft.

  • Dauerkarte/"Soziales": ich werde wieder eine Dauerkarte haben. Auch wenn es mich ankotzt, dass es den Lauch fördert. Aber ich muss abwägen. Und die Möglichkeit alle zwei Wochen Leute zu treffen, die ich sonst nicht treffe, zu quatschen, Bier zu trinken - und nicht zuletzt FUßBALL zu gucken... Lassen mir keine andere Wahl. Das gehört zu meinem Leben dazu.

    Kann ich gut verstehen und finde ich absolut legitim. Das hat mich auch in der Saison 17/18 noch gehalten. Da aber die meisten meiner Kumpel ihre Karte aufgegeben haben, zieht das Argument für mich nicht mehr.


    In der nächsten Saison habe ich hier in HH ja zwei Heimspiele. Vielleicht gucke ich da mal wieder hin.

  • Kann ich gut verstehen und finde ich absolut legitim. Das hat mich auch in der Saison 17/18 noch gehalten. Da aber die meisten meiner Kumpel ihre Karte aufgegeben haben, zieht das Argument für mich nicht mehr.


    Ja logisch, dann ist das was anderes. Zudem muss man ja auch festhalten: für mich bedeutet der Besuch eines Heimspiels, einmal halb um den Maschsee zu flanieren. Das sind ja keine Reisestrapazen, die ich da auf mich nehmen muss.


    HHSV und St. Pauli away, jawoll. Vielleicht sieht man sich ja :) (wobei, Scheiss Sonntagsspiele :doh:)