Saisonziel 2019/2020

  • Da der Abstieg nun endgültig fest steht kann der Blick nach vorne gehen.

    Ich frage mich derzeit, was ein realistisches Saisonziel für 96 sein könnte?!

    Es sind noch so viele unbekannte Punkte - Trainer, Geschäftsführer, bleibende Spieler, Neuverpflichtungen, Spielphilosophie (hüstel) - das derzeit meiner Meinung nach nur eins klar ist: wenn nicht bald Entscheidungen getroffen werden wird die Startphase in Liga 2 daneben gehen.

    Denn bereits Ende Juli geht es wieder los.

  • Gleiches Ziel wie in Liga 1 im letzen Jahr.


    Nicht absteigen und einen einstelligen Tabellenplatz.


    Der einstellige Tabellenplatz war im letzten Jahr nicht in meinem Wunsch enthalten, weil ich das unrealistisch fand.

  • Naja, Saisonziel wird nun doch schon der Wiederaufstieg sein und alles andere wäre auch albern.


    Ob das klappt, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt.

  • Stand jetzt, kann das Ziel nur Aufstieg lauten.

    Ob man das immer noch als realistisch ausgeben kann, wenn man die Verantwortlichen und der Kader bekannt ist, muss man abwarten.


    Gibt es irgendwo eine Übersicht, wie hoch die Umsätze der aktuellen Zweitligisten sind? Keine Ahnung, wo genau wir mit unseren 40+Millionen liegen werden.

  • Den 4. Platz in der Ewigen Tabelle der 2. Bundesliga erreichen. Dafür reichen 54 Punkte.


    An einen Wiederaufstieg glaube ich nicht, so lange hier irgendwelche Praktikanten den Kader zusammen stellen sollen.

    Und ich bleibe auch lieber länger unterklassig, wenn dafür Opa weg kommt.