Frauen Fußball-WM 2019

  • Ich konnte es leider nur sehr ausschnittsweise sehen. Was ich von der zweiten Halbzeit sah, hat mir aber größtenteils gut gefallen -- mal abgesehen von ein paar Abschlüssen und den 10 Minuten, in denen die Verteidigung nur so neunzigprozentig auf Draht war. Mit 6:0 Toren und 9 Punkten in die nächste Runde ist auch nicht so verkehrt.

  • K.O.-Spiele!


    Die Pferdeschwänze-Truppe wird heute richtig Eier zeigen und in die nächste Runde einziehen!

  • War aber Abseits.... muss man einräumen.


    Treten können die Nigerianerinnen wie die Pferde...

    Nein, war es nicht. Erstens ist Abseits, wenn die Schiedsrichterin pfeift, und zweitens war das tatsächlich kein strafbares Abseits.


    Ansonsten souveräne Leistung.


    Sehenswertes Spiel gerade in der Verlängerung zwischen Norwegen und Australien.

  • Kam nur mir das so vor, oder wirkten die Torhüterinnen trotz der Regelauslegung auch auf euch etwas gehemmt beim Springen?

  • Die Stürmerin steht direkt vor der Torfrau und bewegt sich so, dass die Torfrau erst rechts, dann links vorbeischauen muss, bevor sie abspringt.


    Aber klar, Abseits ist, wenn die Schiedsrichterin pfeift...

  • :D Isso. (Und der VAR keine Einwände hat natürlich.)


    Meiner Meinung nach hatte die Torhüterin genug Sicht auf den Ball und das Geschehen. Aber in der Situation war mir zusätzlich unklar, inwieweit eine weiter außen stehende Verteidigerin der Nigerianerinnen nicht das Abseits ohnehin aufgehoben hat.

  • Der Tag, an dem der VAR (trotz sachlich korrekter Entscheidungen) und alle Offiziellen rundherum den Fußball wieder ein Stück weiter zerstört hat.

  • Das Problem ist, dass die erste Entscheidung der Schiedsrichterin falsch ist (kein absichtlicher Rückpass) und sie danach die Entscheidungen dem VAR überlässt. Nach meiner Einschätzung formal komplett falsch, sie hat sich nicht eine Szene angeschaut.


    Nicht der VAR, sondern solche gruseligen Schiedsrichter(innen) machen den Fussball kaputt.

  • Nicht der VAR, sondern solche gruseligen Schiedsrichter(innen) machen den Fußball kaputt.

    In diesem Spiel gab es sechs VAR-Entscheidungen/Überprüfungen.
    Doch. Der macht den Fußball kaputt.

  • Wenn die Schiedsrichterin sich die Szene ansieht und dann genau so entscheidet, wie sie entschieden hat, dann ist insoweit Alles okay.


    Aber so... eine Katastrophe! Aber das war auch vor dem VAR so, wenn Quotenschiris eingesetzt werden....


    Allein wie oft die im Weg gestanden hat.

  • Nein, nichts ist ok. Ich habe zehn Minuten des Spiels gesehen. Die dauerten zwanzig Minuten, weil der VAR zweimal eingegriffen hat, die Überprüfung ewig dauerte und die Spielerinnen aus Kamerun noch etwas Wirbel gemacht haben. Da ist es mir mit Verlaub scheiß egal, ob die Entscheidung am Ende durch den VAR richtiger als ohne ist. So kann ich das nicht ertragen.