• :D:D:D


    GROSSARTIGES Finale...!!! Ein Wahnsinn! Ich hatte ja mit vielem gerechnet. Aber so - heftig!


    Geiles Team ey... Und Kolisi, mega Ansprache. Bisschen Pipi inne Augen hatte ich schon.

  • Ja genau. Das Interview direkt danach. Wirklich irre... Da nach sonem Battle sone Ansprache aufs Parkett zu bringen. Einfach nur krass.


    Ich hoffe sehr, dass es dem Land irgendwie Auftrieb gibt. Leicht hats da kaum einer. Umso schöner :herz:

  • Ja, daran dachte ich auch. Für ein paar Tage haben viele Leute jetzt mal was zum Lächeln und sich gemeinsam Freuen. Auch der Umstand, dass die selbst auferlegte Gleichberechtigung das Team so stark macht, bringt hoffentlich hier und da etwas.


    Schade, dass ich nicht in Kapstadt bin. Auf der Long Street dürfte immer noch der Bär steppen.


    Die zwei Trys waren der Hammer. Bis zum 18-12 so ein Artillerieduell und dann zweimal blitzgescheit über außen gespielt. :D

    Und Herr de Klerk ist dem Reh und seinem Sohnemann heute auch nicht negativ aufgefallen, war mein Eindruck. Dafür Pollard positiv. :lookaround:

    Einmal editiert, zuletzt von Mr. Mo ()

  • Das Vorrundenspiel gg. Italien noch beim public viewing an der Waterfront in Kapstadt verfolgt... was gäbe ich dafür heute wieder dort zu sein.


    Genau das, was du sagst Mo. Manchmal können sportliche Erfolge in die Gesellschaft hineinwirken. Die südafrikanische Gesellschaft kann es wahrlich gebrauchen. Und wenn es nur ein paar glückliche gemeinsame Stunden sind.

    Kolisis Ansprache überragend. Heute wird gefeiert. Sowas von verdient.