Beiträge von Arne

    watt is mit dem 10000. eintrag?
    soweit sind wa ja noch lange net...!
    aber den 1000. den hab ich gemacht, falls es das is was du wissen wolltest!? :p

    watt für nen superpreis krieg ich eigentlich dafür, dass ich den 500. eintrag unter \"hannover96\" gemacht hab?
    bestimmt was super spektakulärs, vermute ich, der webmaster wird sich mit sicherheit nicht lumpen lassen, hach wie soll ich heut nacht ein auge zu kriegen vor lauter aufregeung, datt is ja wie ostern und weihnachten an einem tag........!!!:aufgeregt:




    ps:*lol*

    okok....da es dir scheinbar soooo wichtig ist eine völlig objektive darstellung der dinge aus meiner sicht!!!


    18:17uhr:zug nach bremen bestiegen, begleitet von ca. 70 personen aus den fanszenen von hannover96,hertha bsc, arminia bielefeld,bayer leverkusen und dem 1.fc nürnberg
    18:30uhr:die party im zug ist im vollen gange,es ist reichlich sudelig,rest der fahrt dto...!!!
    19:??uhr:ankunft in bremen, der mob vergrößert sich um ca.20 hamburger, irgendwer kommt auf die bescheuerte idee den kompletten weg zum weserstadion per pedes zurückzulegen
    20:??uhr, aber auf alle fälle ganz viel später...:man trifft am ort des feschdes ein, die bremer sind etwas pikiert darüber, dass wir soviele sind, im hintergrund \"werder und der rwe\" gesänge, 10 autofahrer aus hannover sind bereits vor ort...
    immer noch 20:??uhr:es geht dahin wo es am schönsten ist....an die theke, man ist erfreut über die echt fairen preise(frikadelle 1,- bier 0,3l gezapft 2,- usw...)
    bis 21.50uhr: man pendelt so zwischen draußen und theke, unterhält sich, trinkt, unterhält sich, trinkt, naja usw...
    21.50uhr:der werte herr krakau tritt zu mir an die theke, um mir mitzuteilen, dass wir uns in 10min draußen sammeln, zwecks rückverlagerung aufs heimische schützenfest. man hat grade ein frisches bier vor sich, also keine eile!
    21:57uhr ich schlendere gemütlich aus dem ostkurvensaal, draußen isses gar nicht so gemütlich!!!linker hand ca.70 hannoveraner, hamburger und einige berliner, rechter hand dagegen 100 bremer, essener, magdeburger und watt weiß ich, die sich von \"hamburg-hannover-bielefeld\"-rufen und dem sammeln unseres mobs provoziert fühlen, weswegen sie meinen mit bier bechern und flaschen schmeißen zu müßen...(datt schöne bier...)!alle anderen, inklusive die bielefelder und levs halten sich raus.
    22:05uhr:auf hannoveraner seite meinen einige, dass man es als hannoveraner nicht nötig habe sich beschmeißen zu lassen und wollen die konfrontation, einige andere( übrigens größtenteils meute-leute,inklusive mir und hamburger)meinen das nicht und versuchen, ebenso wie die organisatoren zu schlichten, es gibt eigentlich nur schubsereien und rumgebrülle!!!
    22:15uhr die bullen treten auf den plan und knüppeln wie wild los, wir machen uns auf richtung bahnhof...
    22:25uhr:wow, man kommt oben auf den osterdeich bis an die kreuzung am bistro....sirenengeheul und blaulicht hinter uns, aber da man ja ein reines gewissen hat schlendert man weiter...
    22.30uhr: letzteres war irgendwie blöd.....man steht nun in handschellen an so einer mauer rum....präventive vorbeugegewahrsam ist die begründung, durchaus angebracht auf dem heimweg!!!
    22.35uhr:lustige wannenfahrt auf die wache.
    22:40uhr:einchecken auffa wache, viele bekannte gesichter vor ort...
    22:45uhr:die handschellen kommen ab, glück gehabt, die leute die bloß kabelbinder hatten haben striemen!
    22:50uhr:nachdem ich meine taschen geleert habe(auch 2mark stücke müssen abgegeben werden) wird die zelle betreten....17mann sind an bord...darunter auch ein essener....
    22:55uhr:ati will keine humba machen, sowas aber auch, trotzdem spontane knastparty, es wird gesungen, gesungen und gesungen...!
    23:??uhr jaaaaa endlich wieder in freiheit, nachdem ich meine sachen wieder habe(bis auf den gürtel, was ich leider erst 2 tage später bemerkte...ähem...das alter..)werden wir auf staatskosten zum bahnhof chauffiert!
    00:00uhr: der zug(der eigentlich um 23:16h fahren sollte, aber nach eineigen notbremse-stopps entschloss man sich doch zu warten) mit dem restlichen pöbel wird bestiegen...werder muß auch gespielt haben der ganze zug und die gleise voll mit grün-weißen....
    00:??uhr:die rückfahrt über wird relativ heftig und ausschweifend gefeiert, dafür waren wir ja unterwegs!
    01:??uhr endlich wieder in hannover, es geht aufs schützenfest....


    alle angaben aufgrund von alkohol und so natürlich ähnlich wie die lottozahlen ohne gewähr,keine garantie auf vollständigkeit der angaben,etc!!! :engel:



    ps:es geht voran mit meiner resozialisierung, darf schon wieder alleine zur arbeit fahren, hab aber ständig das gefühl beschattet zu werden, ebenso auswirkungen aufs sexleben, hab neuerdings ne handschellenphobie, bittere sache...*lol*

    mich würde mal interessieren was rudi the red noised veranlasst hier immer zu versuchen relativ billig und unfundiert gegen \"ultras\" zu hetzen....kindheitstrauma, oder watt?

    beim spiel gegen den hsv wird es am bauwagen die möglichkeit geben sich anzumelden!
    warum sollten wir noch drei stunden in berlin bleiben wollen auf nem montag?

    wenn sich genug leute anmelden, dann werden halt 2 busse gemacht, wenn sich bloß weniger als 50 anmelden eben nur einer. von uns fahren ja auch nicht alle bus. wer später feierabend hat o.ä muß ja eh autofahren!

    es werden natürlich auch \"normale\" leute in den bussen mitgenommen, allerdings gibt es überlegungen mitglieder zu bevorzugen, was aber ja auch irgendwie logisch ist.eine geschlossene gesellschaft wollen und sind wir keineswegs!

    es sagt ja auch keiner, dass die ultras-kasse leer ist...!
    als das stadion das letzte mal richtig voll war(das 3:5 gegen köln) gab es eine vernünftige choreo, letztes jahr war es leider so, dass man vor keinem heimspiel sicher sein konnte einen vollen oberrang zu haben. ich denke mal die neue saison wird einige optische leckerbissen zu bieten haben, da wir dann hoffentlich nicht mehr nur auf papptafeln angewiesen sind!

    abenteuerliche haarsträubende behauptungen hier von dir!
    was meinst du denn, wer die choreo auf st.pauli finanziert hat, oder die kleine aktion für jörg sievers???
    bei der meute sorgen wir schon selbst für den schuldenabbau, keine sorge!
    ich erwarte übrigens, dass du in zukunft etwas vorsichtiger mit solchen behauptungen bist!

    das war ja ein kurzer auftritt von dir im caht....du darfst auch die hauptseite nicht zumachen, oder wechseln!

    geht auch viel für kleinere sachen wie spruchbänder, oder so drauf.und die schwenkfahnen.eine kostet ca.500-600 dm!

    das geld was dort eingenommen wird, wird nicht für pyro verwand.
    also eine verünftige zettelchoreographie kostet schon ein paar tausend mark und 50 mark im jahr sind weniger als 5mark pro monat, dass find ich nicht besonders viel.
    seit letzten november stehen wir oben rechts im i-block, was eine karte angeht, wenn du schon eine für die neue saison für den h31 hast, wirst du die mit sicherheit noch umtauschen können.ermässigt kostet die dauerkarte im i-block 170,-, die tageskarte 13,-(schülerkarte) erwachsene zahlen 310,- oder 23,-, was eigentlich ok ist für nen überdachten sitzplatz.