Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Wohnort: Flensburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. August 2006, 13:21

Handys und Smartphones

Mein altes Handy gibt den Geist auf, sodass ich nun ein neues Handy brauche. Wollte man fragen, welche Handys ihr so empfehlt.
Natürlich kenn ich einige Testergebnisse, doch diese stimmen, so hab ich es festgestellt, selten mit den persönlichen Erfahrungen überein.
Hat jeman eventuell auch das Handy Nokia 6233?

2

Montag, 7. August 2006, 13:26

RE: Empfehlenswerte Handys

Ich glaube, daß es einen Thread für Handys gibt ;)

Zitat

Original von dakota
Hat jeman eventuell auch das Handy Nokia 6233?


Ich durfte das Handy ausführlich testen und das wird nächsten Monat mein Nächstes. 1A Teil.

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Wohnort: Flensburg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2006, 14:16

also, auf den Seiten, die ich durchwühlt habe, fand ich nur einen Thread betreffend Handy-Probleme! aber gut, mag sein, bin diesbezüglich ein wenig nachlässig :engel:
Vielen Dank für deine Meinung betreffend des Handys.
Um weitere Vorschläge wäre ich dankbar!

Registrierungsdatum: 28. August 2003

Verein: Hannover96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. August 2006, 15:39

Hab mir gerade das K800i von Sony Ericsson bestellt, zumindest für meine Ansprüche das optimale, zumal ich schon 2 Handys von Sony Erticsson hatte und Top zufrieden damit war.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Wohnort: FerdiWalli

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. August 2006, 16:35

ich wollte nach 3 mal je 2 Jahren Panasonic im letzten Jahr dann ein "schnörkelloses" Nokia haben und bin mit dem 6230i 100% zufrieden.
Da ist Robert. Da ist kein Tor.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. August 2006, 16:37

Ab 21.8 kann ich den Vertrag verlängern, mal sehen welches Handy ich mir hole. Mein K750 ist recht gut, aber weiß nicht ob es wieder nen Ericsson wird, hatte jetzt die letzten beiden Handys welche und recht oft Probleme mit beiden Modellen, zumal fast die Identischen (Software & Joystick, Staub).
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. August 2006, 19:32

@dakota: Was sind denn Deine Ansprüche?

Ich habe mir vor ein paar Tagen das Siemens S68 geholt. Wenn ich jetzt noch die aktuelle Firmware kriege (wollte die Tage mal zu dug am Hauptbahnhof gehen - hat da schon mal jemand sein Handy updaten lassen?), bin ich zufrieden. Ist ein schön handliches Handy ohne Kamera und edel verarbeitet. Sehr begeistert bin ich bei dem Gerät vom Tippgefühl der Tastatur, der Gesprächsqualität (die allerdings bei meiner Firmware noch zu leise ist) und dem Preis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nils« (7. August 2006, 19:32)


Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil Hannoveraner

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 7. August 2006, 20:44

Also ich hab das BenQ-Siemens S75 und bin damit hochzufrieden bisher eigentlich keine Probs gehabt, super Bedienkomfort, super Qualität und eigentlich im Großen und ganzen ein Top Handy


Zitat

Original von Nils
@dakota: Was sind denn Deine Ansprüche?

Ich habe mir vor ein paar Tagen das Siemens S68 geholt. Wenn ich jetzt noch die aktuelle Firmware kriege (wollte die Tage mal zu dug am Hauptbahnhof gehen - hat da schon mal jemand sein Handy updaten lassen?), bin ich zufrieden. Ist ein schön handliches Handy ohne Kamera und edel verarbeitet. Sehr begeistert bin ich bei dem Gerät vom Tippgefühl der Tastatur, der Gesprächsqualität (die allerdings bei meiner Firmware noch zu leise ist) und dem Preis.


Du Nils die gibts doch bei BenQ direkt zum Download.....die darfste sogar selber zu Hause updaten....

weiss net ob ich hier so n link posten darf, deswegen meld dich einfach mal per PN wenn du n gutes BenQ-Siemens Forum brauchst...die jungs da habens wirklich drauf und wissen eigentlich immer rat....Firmware (originale) bekommste da auch.....

Updates in der S-Serie seit 2005 dürfen komplett selbst durchgeführt werden...nix mit Garantieverfall....
HANNOVER!!!HANNOVER!!!HANNOVER!!!

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. August 2006, 21:21

Also ich hab mir vor einem 3/4 Jahr das Sony Ericsson D750i gegönnt und bin vollauf zufrieden. Lediglich die Tatsache, daß es kein Diktiergerät gibt, finde ich schade. Fand ich an dem Siemens S45i so praktisch.
Die Einkommenssteuer ist die Strafe für Arbeit, Fleiß und Ehrlichkeit

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 7. August 2006, 22:08

Zitat

Original von fossilblue
Du Nils die gibts doch bei BenQ direkt zum Download.....die darfste sogar selber zu Hause updaten....

Ja, das weiß ich. Aber ich habe mich mal schlau gemacht: Wenn Du das Update selber durchführst und dabei irgendetwas schief läuft, erlischt die Garantie. Die bleibt nur erhalten, wenn Du zu einem Update-Partner gehst. Zudem bin ich weder bereit für ein GPRS-Update noch für ein Datenkabel Geld zu zahlen.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil Hannoveraner

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 8. August 2006, 10:39

Ja okay das GPRS Update is mal richtig blöde.....aber wenn du kein Datenkabel kaufen magst dann musste da zwangsläufig hin....kannst ja hinterher mal erzählen was der spass beim updatepartner kostet, das würde mich mal interessieren.....

Gruss
Fossi
HANNOVER!!!HANNOVER!!!HANNOVER!!!

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 8. August 2006, 12:17

Nix wird das kosten. Meines Wissens ist das kostenlos.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 8. August 2006, 16:25

Zitat

Original von Nils

Zitat

Original von fossilblue
Du Nils die gibts doch bei BenQ direkt zum Download.....die darfste sogar selber zu Hause updaten....

Ja, das weiß ich. Aber ich habe mich mal schlau gemacht: Wenn Du das Update selber durchführst und dabei irgendetwas schief läuft, erlischt die Garantie. Die bleibt nur erhalten, wenn Du zu einem Update-Partner gehst. Zudem bin ich weder bereit für ein GPRS-Update noch für ein Datenkabel Geld zu zahlen.


Zu meiner Siemenszeit lag das Datenkabel der Packung bei, wie sich die Zeiten ändern...
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil Hannoveraner

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. August 2006, 10:30

@Nils, das ja nich verkehrt kostenlos is immer gut ;)

@Newsmaker
heute musste die Datenkabel für teures Geld dazukaufen....meins hat 20€ gekostet is n Originalkabel mit Ladefunktion die man per Schalter abschalten kann....ganz praktisch wenn man dauernd sein ladegerät verlegt :engel:


Dafür ist heutzutage die Speicherkarte inklusive.....is doch eigentlich auch nich verkehrt oder?!
HANNOVER!!!HANNOVER!!!HANNOVER!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fossilblue« (9. August 2006, 10:31)


15

Mittwoch, 9. August 2006, 11:01

Datenkabel bekommt man fast immer in der Bucht zum super Preis. Speicherkarten kosten heute ja auch fast nix. 1GB für etwas über 20€ ist nun wirklich nicht mehr viel Geld. Wenn ich mir überlege, was die vor 1-2 Jahren gekostet haben.

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: GBW

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. August 2006, 14:00

Ich war heute auch mal unterwegs in Sachen neue Handys.
Ich überlege mir, ob ich das neue Sony Ericsson K800i oder das Samsung SGH-E900.
Kann mir da einer was zu den jeweiligen Handys sagen?

Registrierungsdatum: 17. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. August 2006, 14:08

Zitat

Original von Apostelakis
Ich war heute auch mal unterwegs in Sachen neue Handys.
Ich überlege mir, ob ich das neue Sony Ericsson K800i oder das Samsung SGH-E900.
Kann mir da einer was zu den jeweiligen Handys sagen?


Wollte mir eigentlich auch das K800i zulegen, habe mich aber jetzt für das K610i entschieden...

Denke, der Unterschied ist die Kamera ("nur" 2 statt 3.2MPixel) und für mich ganz entscheidend der Preis! Hab 130 Euro gespart... Aber sollte jeder selbst entscheiden!

Zudem soll beim K800i ein Memorystick nicht im Lieferumfang enthalten sein, den man sich nochmal dazukaufen kann....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der-Kuddl« (9. August 2006, 14:09)


Registrierungsdatum: 26. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: GBW

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. August 2006, 14:41

Zitat

Original von Der-Kuddl

Zitat

Original von Apostelakis
Ich war heute auch mal unterwegs in Sachen neue Handys.
Ich überlege mir, ob ich das neue Sony Ericsson K800i oder das Samsung SGH-E900.
Kann mir da einer was zu den jeweiligen Handys sagen?


Wollte mir eigentlich auch das K800i zulegen, habe mich aber jetzt für das K610i entschieden...

Denke, der Unterschied ist die Kamera ("nur" 2 statt 3.2MPixel) und für mich ganz entscheidend der Preis! Hab 130 Euro gespart... Aber sollte jeder selbst entscheiden!

Zudem soll beim K800i ein Memorystick nicht im Lieferumfang enthalten sein, den man sich nochmal dazukaufen kann....


Ja, coole Idee. Habe das gerade mal online durchgerechnet, und das ding kostet mich wirklich nur noch 5 Euro!

Registrierungsdatum: 17. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. August 2006, 14:47

Ist ne bessere Form des K750i denke ich! Und das hat sich ja über Jahre sehr bewährt...Zudem ist das 610i auch deutlich flacher als das K800i!

Bei Vodafone bekommt man zum 610i zurzeit das Headset und ein USB-Kabel dazu... Mich hat es 20Euro gekostet... :)

Registrierungsdatum: 28. August 2003

Verein: Hannover96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. August 2006, 21:47

Zitat

Original von Der-Kuddl

Wollte mir eigentlich auch das K800i zulegen, habe mich aber jetzt für das K610i entschieden...

Denke, der Unterschied ist die Kamera ("nur" 2 statt 3.2MPixel) und für mich ganz entscheidend der Preis! Hab 130 Euro gespart... Aber sollte jeder selbst entscheiden!



Die Kamera unterscheidet sich nicht nur in der Megapixel Zahl, die Kamera des K800i kommt von der gesamten Ausstattung ( Xenon Blitz statt LED Fotolicht,16 xDigitaler Zoom, Best-Picture, Rote AUgen Reduktion, Bildstabilisator etc ) eher an eine vollwertige Digi.Cam heran . Zumal ist das K800i mit einem deutlich größerem Display ausgestattet. Das K800i gibts im Internet auch schon für 0 Euro mit brauchbaren Tarifen .