Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stephan535

Moderator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

101

Montag, 14. Juli 2003, 17:48

*brust-vor-stolz-schwell*
:hochnäsig:


;)
OpSR: 104,0
Uncool since 1970

Registrierungsdatum: 22. Juni 2002

Verein: welcher wohl...

Wohnort: Terraner, humanoid

  • Private Nachricht senden

102

Montag, 14. Juli 2003, 18:06

Zitat

Original von Tobias

Danke, Kanzler!

Jetzt weiß die Welt, was Hannover zu bieten hat[/B]


Ganz Deutschland und sogar das Ausland spricht über den Kanzler Urlaub am „Lago Maschiore" in Hannover. Zeitungen, TV, Radiosender loben dabei die sehenswerte niedersächsische Landeshauptstadt.

Der Guardian (London) lobt: „Hannover ist reich an Kultur und Geschichte! Das Nachrichtenmagazin hebt ': den Maschsee als „blaues Auge von Hannover" und den Zoo als einen der besten Europas hervor.

Die Financial Times stellt fest: Hannover habe zwar keine Strände, aber die „größte Fußgängerzone Europas“.

Die Nachrichtenagentur Reuters: „Die königlichen Herrenhäuser Gärten sind alljährlich Schauplatz von Kulturveranstaltungen."

Die französische Nachrichtenagentur AFP: „Der Zoo Hannover, beliebtes Wochenendvergnügen der Familie Schröder, hat derzeit gleich zwei Elefantenbabys zu bieten und plakatiert „Calina" und „Farina" als besondere Attraktion dieses Sommers."

Die Frankfurter Allgemeine: „Hannover ist seit 400 Jahren Ort des größten Schützenfestes der Welt, besitzt Kunstsammlungen von Weltrang. im Sprengel- und Kestnermuseum. In urigen Kneipen wie „Plümecke“ reafen sich schon manche, ehe sie großmächtige Politiker wurden!"

Die Kölnische Rundschau: „Schröder trifft mit Heimaturlaub den Trend. In diesem Jahr werden die Deutschen zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder mehr Urlaubstage im eigenen Land verbringen!"

Spiegel online titelt „Urlaub machen wie der Kanzler". Und weist im Internet auf Maschpark, Expo-Plaza, Gorilla-Felsen im Zoo und auf den 30. August hin. Zum 13. Mal trägt dann die Stadt ihren internationalen Feuerwerkswettbewerb in den berühmten Herrenhäuser Gärten aus.

Auch das Nachrichtenmagazin Focus online ist voll des Lobes hier wird Kanzler Schröder als touristischer Botschafter für Hannover gefeiert." Immerhin habe Schröder auch im vergangenen Jahr seine Ferien in Hannover verbracht.

Laut Focus-online ist der Kanzler „schwer begeistert" von seinem Ferienort und zitiert ihn mit den Worten: „Hannover ist eine Stadt mit sehr, sehr hoher Lebensqualität."

17 Rundfunk- und Fernsehsender haben in den vergangenen Tagen über Hannover und seine Sehenswürdigkeiten berichtet. Werbung für einen Urlaub in Hannover!


Quelle: Bild[/quote]


@hylla:
So, nu erklär mir das nochmal bitte mit der attraktionsarmen und geschichtslosen Stadt.... :kichern: :kopf: :kopf: :lookaround:
LOAD "SIGNATUR" ,8,1

rote_leine

--- GESPERRT ---

  • »rote_leine« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 14. Mai 2003

Verein: RSG-Hannover-Scorpions

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

103

Montag, 14. Juli 2003, 18:22

Das ist ja geil. Nur Schade, dass man so was über Hannover erfahren muss. :lookaround:
:megaphon: Hannover ist die schönste Stadt der Weeeeeelt!
:engel: Einmal HSV - Immer HSV; Einmal Herri - Immer Herri 8)

siena

ehemals Bukem78

Registrierungsdatum: 23. April 2003

Wohnort: Garbsen

  • Private Nachricht senden

104

Samstag, 3. Januar 2004, 14:05

Dann will ich mal meine persönlichen Favoriten in Hannover aufzählen:

Eilenriede: Sehr alter Laubbaumwald mit sehr grosser Ausdehnung

H. Gärten: Zu fast jeder Jahreszeit einen Ausflug wert.

Sprengelmuseum: Gute Kunstausstellungen

Mittellandkanal: sehr gut für Fahrradtouren

Flughafen: Für die Größe Hannovers sind hier viele unterschiedliche Verbindungen vorhanden.

HBF: Seit dem Umbau einer der Besten Deutschlands

Zoo: Durch den Umbau ist er der Schönste, den ich kenne.

Messe: Viele internationale Gäste, die viel Geld in der Stadt lassen

ÖPNV: Soll eines der am besten ausgebauten in Deutschland sein

Innenstadt: Sehr grosse Fusgängerzone mit guten Einkaufmöglichkeiten

Altstadt: Leider sehr klein, aber dennoch mit Stil und Flair

Maschsee: V.a. im Sommer bringt er mediterranes Flair

Ausserdem soll Hannover die grünste Stadt in Deutschland sein, das ist für mich persönlich eines der wichtigsten Argumente für eine Stadt.

Mein Wohnort (auch sehr schön):

www.hannover-list.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »siena« (3. Januar 2004, 14:14)



Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 3. Januar 2004, 17:26

Zitat

Ausserdem soll Hannover die grünste Stadt in Deutschland sein, das ist für mich persönlich eines der wichtigsten Argumente für eine Stadt.

Und die zweitgrünste Europas. Habe ich zumindest mal gehört - ob das auch tatsächlich stimmt, weiß ich nicht.

Jigga

96er

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Verein: H.S.V.

Wohnort: Oststadt

  • Private Nachricht senden

106

Samstag, 3. Januar 2004, 17:28

Mal ne Frage am Rande: Welche Stadt wäre denn dann die grünste?

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

107

Samstag, 3. Januar 2004, 17:30

Falsch. Hamburg ist die grünste Stadt von Deutschland ;)
Duitsland!

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

108

Samstag, 3. Januar 2004, 17:31

Halle vielleicht?

Würde mich auch mal interessieren.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

siena

ehemals Bukem78

Registrierungsdatum: 23. April 2003

Wohnort: Garbsen

  • Private Nachricht senden

109

Samstag, 3. Januar 2004, 17:32

Zitat

Original von Christian
Falsch. Hamburg ist die grünste Stadt von Deutschland ;)


Quelle ?

Jigga

96er

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Verein: H.S.V.

Wohnort: Oststadt

  • Private Nachricht senden

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

111

Samstag, 3. Januar 2004, 17:35

Ein Geschichtsbuch. Steht auch sonst fast überall bei google.

Hier z.B.: http://de.travel.yahoo.com/travel/de/eur…rg/welcome.html
Duitsland!

Registrierungsdatum: 11. April 2003

Verein: SC Elite Hannover

Wohnort: Ricklingen

  • Private Nachricht senden

112

Samstag, 3. Januar 2004, 18:06

Zitat

Original von Christian
Ein Geschichtsbuch. Steht auch sonst fast überall bei google.

Hier z.B.: http://de.travel.yahoo.com/travel/de/eur…rg/welcome.html


Da hab ich vor drei Jahren im radio aber was anderes gehört.Irgendwelche Leute hatten festgestellt, dass Hannover die grünste Stadt Norddeutschlands ist.

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

113

Samstag, 3. Januar 2004, 19:07

Mag ja sein, dass es so vor Jahren war. Aber jetzt ist es nunmal Hamburg.
Duitsland!

Tobias

Redakteur / Moderator

Registrierungsdatum: 16. Januar 2002

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

114

Samstag, 3. Januar 2004, 19:14

Sicher?! Kann doch auch sein, dass die nur durch Luftbilder bewertet haben, wie grün die jeweiligen Städte sind und dann wäre die Auswertung durch Schills "Überall ein paar Polizisten hinstellen, damit die Bürger sich sicher fühlen"-Taktik verfälscht worden.
Hat sich einer der verrückten Motzeratoren nun dazu entschlossen, das Thema zu schließen, löscht er meist noch dazu, ganz in seinem Element, ein paar Benutzer.

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

115

Samstag, 3. Januar 2004, 19:17

Was weiß ich denn?! Im Internet steht es so und in meinem Buch auch, dass Hamburg mit fast der Hälfte seines Gebietes aus Grün- und Wasserflächern besteht.
Duitsland!

116

Samstag, 3. Januar 2004, 20:42

Zitat

Original von Christian
[...]Im Internet steht es so und in meinem Buch auch, dass Hamburg mit fast der Hälfte seines Gebietes aus Grün - und Wasserflächern besteht.

Naja, bei grünem Wasser ;)
Ist ja auch Egal. Fakt ist, dass die Eilenriede der größte Stadt wald Europas ist und größer als der Central Park in NYC.

Registrierungsdatum: 21. September 2002

Wohnort: ricklingen

  • Private Nachricht senden

117

Samstag, 3. Januar 2004, 23:41

Ich war jetzt 5 Tage in Berlin, und froh wieder zu Hause zu sein.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover-Hochgebirge

  • Private Nachricht senden

118

Sonntag, 4. Januar 2004, 19:32

Soso, Hamburg mit 13 Prozent Wald- und Grünflächen grünste Stadt Deutschlands? :rofl:

Guckst Du hier

11,4 Prozent Wald plus 14,1 Prozent Grünflächen macht für mich überwältigende 25,5 Prozent! Von den Gartenflächen, die sich wahrscheinlich im 'landwirtschaftlichen' Bereich verstecken, mal ganz zu schweigen.

Aber Hamburg war schon immer groß darin, sich mit Superlativen zu schmücken, die der Stadt nicht zustehen. So wurde mal jahrelang vehement durch alle Medien verbreitet, Hamburg würde die zweitgrößte Techno-Straßenparade Deutschlands veranstalten. ;)

Das Problem ist, daß Hamburg als Medienstadt es wesentlich einfacher hat, solche Unwahrheiten als angebliches Faktum zu verbreiten. Und was sich erstmal in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat... wen interessiert heute noch der wirkliche Erfinder der Glühbirne oder des Motorflugs?
Mountain gorilla reanimated

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

119

Sonntag, 4. Januar 2004, 19:47

http://de.travel.yahoo.com/travel/de/eur...rg/welcome.html

Hat die Seite ein Hamburger gemacht oder was?
Duitsland!

Registrierungsdatum: 24. Juli 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover-Hochgebirge

  • Private Nachricht senden

120

Sonntag, 4. Januar 2004, 20:54

Nee, das wird schon eine offizielle (Falsch-)information des Hamburger Tourismusbüros sein. :D

Für mich zählen die 'nackten Zahlen', und ich glaube weder, daß die Stadt Hannover auf Ihrer Homepage mit getürktem Material arbeitet, noch, daß in den letzten Monaten knapp die Hälfte der hannoverschen Grünflächen weggerissen wurden. ;)

EDIT: Noch ein Link zur Homepage einer Stadt, von der ich zufällig auch weiß daß sie seeehr grün ist. ;)

Mit einem Satz: bei den Hamburger Informationen handelt es sich um nichts weiter als die übliche hanseatische Selbstüberschätzung. :]
Mountain gorilla reanimated

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CrayZD« (4. Januar 2004, 21:05)