Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 6. November 2002, 10:53

Zitat

Original von nilzZzi
Rockhouse geht auch, is aber ätzende Projekt mucke da...


Hm. Ich glaube, das war einmal. Jetzt spielen die doch kaum noch aktuellere Sachen, sondern ausschließlich Klassiker.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Verein: TSV WENNIGSEN

Wohnort: Wennigsen

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 6. November 2002, 11:16

Also ich habe gehört das die echt nur ausschliesslich diesen Prodjekt scheiss spielen!!! Verstehe nicht wie man dazu :rocken: :rocken: :rocken: kann........?
[IMG]http://www.wennigsen-deister.de/bilder/dies unddas/signatur.jpg[/IMG]

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 6. November 2002, 13:48

Als ich das letzte Mal da war, war auch nur Projekt-Dingens... tolle Wurst!
Duitsland!

nilzZzi

--- GESPERRT ---

  • »nilzZzi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2002

Verein: Bloody bultdogs

Wohnort: hannoi lattenstramm

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 6. November 2002, 16:11

deswegen zum rockaaan auch eher inne glocksee gehen (tip: gegenklänge und past out partys) oder ins faust, musikzentrum...
Es gibt eine Herzlichkeit jenseits von Jonglieren...Das ist doch wirklich gar nicht allzu schwierig zu kapieren...
Ihr werdet hunderttausendmal Kaffeetrinken gehen...
Und werdet hunderttausendmal wieder nichts verstehen....


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Arne

Redakteur / Co-Admin

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

Verein: Die Roten

Wohnort: Beverungen

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 11. November 2002, 23:16

Samstag, 16.11.2002 – Beginn: 15:00 Uhr
Wir machen BLAU - Premiere


Premierenvorstellung Das Jugendmusiktheater des MusikZentrum Hannover präsentiert: Wir machen BLAU Jugendliche Musiker, Tänzer, Schauspieler und Techniker, zeigen in einer Collage mit dem Titel „Wir machen BLAU“, was ihnen zu der Farbe Blau einfällt. Es gibt zum Beispiel einen Tag am Meer, oder einen Tanz, zusammengestellt aus Alltagsgesten auf die Walzer-Melodie „An der schönen blauen Donau“, dargeboten durch die Tänzer. Die Spieler reisen in ihrem Phantasiemobil ins Blaue hinein und erleben romantische bis haarsträubende Geschichten. Angefangen mit der kleinen Meerjungfrau, die um ihren Traumfrosch zu gewinnen an Land geht, über eine mysteriöse Kriminalgeschichte, deren Ursache die „Blaue Maurizius“ ist, bis zu dem Tag, an dem die ganze Reisegesellschaft in den Himmel aufsteigt und Petrus begegnet. Musikalisch umgesetzt wird das Thema in eigenen Songs, aber auch Klassiker wie „Stairway To Heaven“ dürfen nicht fehlen.. Zu guter Letzt erfahren wir, wie und von wem eigentlich die Farbe Blau erfunden wurde. Licht- und Toneffekte vervollständigen die Blaue Stunde.


ob 96 da auch mitmacht??? vielleicht daher die schändliche trikotidee... :kopf:
Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

46

Freitag, 15. November 2002, 15:13

Heute ist wieder 'Fisch sucht Fahrrad' im Haus der Jugend angesagt.
Der Altersdurchschnitt liegt wohl zwischen Anfang 20 bis Mitte 30 (also keine Kinder da ;))
Dafür Fun garantiert... also ich persönlich suche weder noch das Eine oder das Andere. Es ist halt 'ne nette Fete.
Hier kämpft ein krankes Herz gegen gesunden Verstand.
Egal ob Ebbe oder Flut hinterm Meer kommt immer Strand.

Registrierungsdatum: 26. September 2001

Wohnort: EXExpoTown

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 15. November 2002, 16:18

Heute FHDW Erstsemester Unsinn oder so

Egal jedenfalls 3 Neugeld eintritt und denn Pils 1,50 2,5 für Rigo und so

Ist in der Freundalle hinter dem letzten Solvee Tor

48

Freitag, 15. November 2002, 16:24

Morgen wieder Painkiller Party in der Base.

49

Samstag, 23. November 2002, 12:30

Meine Empfehlung :daumen:...

Ich war gestern Abend in der 'Cumberlandschen Galerie', Clubnacht in der Calamari Suite.
Super Laden! Starke Musik... Antiker Jazz, Funk, Soul und Latin gepaart teilweise mit House. Nicht schlecht, habe ich vorher nie gehört.
Kleine Gesellschaft mit etwa 100 Leuten (kann sehr schlecht Menschenansammlungen schätzen)... mal was anderes!
Schon mal jemand da gewesen?

!!! Wirklich gut !!!
Hier kämpft ein krankes Herz gegen gesunden Verstand.
Egal ob Ebbe oder Flut hinterm Meer kommt immer Strand.

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 23. November 2002, 18:25

Da gibt's auch manchmal sehr coole Filme.
[IMG]http://www.internationalsocialist.org/images/stopthiswartitle2.gif[/IMG]

Registrierungsdatum: 25. Januar 2002

Wohnort: Schaumburg

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 27. November 2002, 17:39

Mal ein Dorftipp von mir.

Am 12.12. macht in Bad Nenndorf / OT Waltringhausen im Gewerbegebiet Bückethaler Landwehr ne Disco auf.

Kann man ja mal testen.

Ich hab ja nur 5 Minuten max. zu Fuß. :kichern:

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 3. Dezember 2002, 18:58

6.12, ab 22 Uhr:

Nikolaus-Party im SILO. Glühwein und Feuerzangenbowle (2 for 1). Der Nikolaus kommt auch vorbei.

Becks: 1,50
Eintritt: 1,49

DJs: Ash, Beatrixx, Jott-Ze

Linie 4/5, Haltestelle Münterstraße.

Wenn viele 96er kommen, habe ich auch einige Lieder für euch auf Lager!
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 21. September 2002

Wohnort: ricklingen

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 7. Dezember 2002, 20:58

Ne also heute wars ja voll lumpig!Weihnachts markt is viel zu kalt! :nein:

Registrierungsdatum: 14. September 2002

Wohnort: Langenhagen (Engelbostel)

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 7. Dezember 2002, 22:16

:D Das ist halt so im Dezember, da ist es Kalt , ja :D
Gruß,
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schakal96« (7. Dezember 2002, 23:14)


Registrierungsdatum: 21. September 2002

Wohnort: ricklingen

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 7. Dezember 2002, 22:28

war einfach scheiße...mit ner gruppe von 10 Leutz durch die Stadt zu rennen is eh unvorteilhaft!

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 17. Dezember 2002, 14:51

Weiß irgendwer noch eine gute und günstige Party in dieser Woche? Ich habe Lust, vor der ollen Weihnachtspause noch mal richtig einen draufzumachen.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 18. Juli 2002

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 17. Dezember 2002, 19:13

Zitat

Original von Lokutus
Weiß irgendwer noch eine gute und günstige Party in dieser Woche? Ich habe Lust, vor der ollen Weihnachtspause noch mal richtig einen draufzumachen.

also morgen abend is im zaza für 6euro zwei stunden lang all u can drink .
sonst würde ich dir empfehlen freitag ins Q-Palace zu fahren da is men`s fantasy 8)

Registrierungsdatum: 22. Juni 2002

Verein: welcher wohl...

Wohnort: Terraner, humanoid

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 19. Dezember 2002, 18:38

Zitat

Original von -=|Spielverderber[Resi]=-

Zitat

Original von Vierzehner
Gibts eigentlich das Deutz noch?


Nee, das gibts schon Ewigkeiten nicht mehr. Da ist jetzt das Base drin. Ist ein Laden für die Gothic ubd Dark Wave Scene. Hat man schon Probleme am Eingang wenn man nicht schwarz gekleidet kommt.


Hör bloß auf mit base!
Mein bester Kumpel hat mich da mal reingeschliffen, der hört auch so ähnliche Musik, wie die da spielen. Ich frage ihn aus Unkenntnis, was die da spielen, er sagt: Na Rock. Halt härtere Sachen. Herr Discostu gespannt ist (der base-schriftzug lässt eher auf einen Techno-Schuppen deuten (wär ich nicht böse drum gewesen) ) geht zur Tür, der Eintritt ist ja auch nicht teuer, mit Verzehrbon, dann trifft mich jedoch der Schlag: Ein Gothic-Darkwave und Co. Schuppen! Für jemanden der eine Gesunde Abneigung (iiiiiiihhhhhhh!!!) gegen diese "Musik" hat war es natürlich ein voller erfolg. War nach einer halben Stunde wieder raus. Zum einen war mir das zum größen teil scheintote Publikum zu blöd, zum anderen war ich der einzige mit heller Hose. :kichern: Bäh. Da kriegen mich keine zehn Pferde mehr rein!


Ansonsten kann ich die Leute nicht verstehen, die sagen Hannover is öde und hässlich.
Ich sag nur:
-Hannenfass zum Feiern
-Brauhaus zum feiern
-Trinidad zum Cocktail trinken und Chillen
-Roadhouse ebenso
-Coopers zu der Fachgerechten Nachbereitung nach einem 96-Heimspiel (inklusive lecker Spaghetti Carbonara und RAN-Gucken...)
-SAFRAN zum gut und günstig essen

Hannover ist die schönste Stadt der Welt....


EDIT: Wofür gibt es eigentlich eine Vorschaufunktion! :wut: :selbstkritisier:
LOAD "SIGNATUR" ,8,1

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Discostu« (19. Dezember 2002, 18:43)


59

Donnerstag, 19. Dezember 2002, 18:45

Also Gothik und Wave finde ich auch nicht schlecht... bin da seh flexibel solange es nicht Black Musik ist (davon ausgenommen der Soul, Blues und Jazz der 50er bis 70er)
Hier kämpft ein krankes Herz gegen gesunden Verstand.
Egal ob Ebbe oder Flut hinterm Meer kommt immer Strand.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover-Hochgebirge

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 20. Dezember 2002, 01:13

Bei mir kommt's drauf an. An einem netten Alternative-Abend darf auch mal etwas 'dunklere' Musik gespielt werden. Aber länger als 'ne halbe Stunde würde ich es im Base wohl auch nicht aushalten... ;)

Ich würde mich selbst auch als recht flexibel bezeichnen, die Abneigung gegen Black Music teile ich allerdings mit Maristela. Wobei sich manche aktuelle Funk&Soul-Geschichten gar nicht schlecht anhören. Nur der letzte Ort, wo ich so etwas hören möchte, ist in der Disco. Ich frage mich jedesmal, wie Leute danach tanzen können - ich kriege regelmäßig übelste Gähn-Attacken, wenn so etwas gespielt wird. :schlafen:
Mountain gorilla reanimated