Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Private Nachricht senden

501

Samstag, 29. Dezember 2007, 04:24

Halleluja, gerade (vor 30 Minuten) am Kröpcke eingestiegen, ein Mann um die 50, saß ganz cool da und hat seinen Flachmann geleert. Ne Minute später meinte mein Bekannter, ich und unsere Freundin sollen doch nach vorne gehen, weil der Typ ein Küchenmesser(bestimmt so 30 cm lang) in der Jogginghose drin hatte.
Als wir dann vorne waren, kam der Kerl nochmal, und hat fast alle angesprochen, als er dann bei mir war, hab ich einfach auf polnisch verpiss dich gesagt, ohne im Suff zu wissen, dass es der Kerl mit dem Messer war, zum Glück hat er Angst gekriegt und ist ausgestiegen, meine Bekannte hat bis zum Aussteigen nen Zitteraal gehabt.
sdsd

  • »RenHoek96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2001

Verein: Hannover 96 e.V.

Wohnort: Korruptions-Chaosland NDS

  • Private Nachricht senden

502

Samstag, 29. Dezember 2007, 04:31

Krasse Geschichte, das unterstreicht meine Ansicht, dass, wenn es Stress gibt, man einen russischen Akzent an den Tag legen und sagen sollte, dass man von der Russen-Mafia ist, das wirkt immer. Wenn man dazu noch über 1,90 m und 100Kg schwer is, dann passt alles.
SUPPORT SOLL NACH MADDINS WILLEN NICHT SEIN

STIGMATISIEREN DIFFAMIEREN KRIMINALISIEREN

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

503

Samstag, 29. Dezember 2007, 10:09

Ich habe mal jemanden mit einer Brotschneidemaschine in der Bahn gesehen. Total krass, ne? Zum Glück bin ich 1,81 Meter groß und fast 90 kg schwer. Außerdem habe ich Grundkenntnisse in Sächsisch.
Ob als Penner oder Sänger,
Banker oder Müßiggänger, ob als Priester oder Lehrer,
Hausfrau oder Straßenkehrer, ob du sechs bist oder hundert,
Sei nicht nur erschreckt, verwundert, tobe, zürne, misch dich ein
Sage nein!

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

504

Freitag, 18. Januar 2008, 22:18

Zitat


Mehr Schwarzfahrer

Von Tobias Morchner

Die Üstra hat bei Kontrollen im vergangenen Jahr 88 640 Schwarzfahrer erwischt. Das sind 10,1 Prozent mehr als 2006. „Das Ergebnis ist darauf zurückzuführen, dass wir stärker kontrolliert haben“, sagt Üstra-Sprecher Udo Iwannek. Überprüften die insgesamt 61 Kontrolleure 2006 2,928 Millionen Fahrgäste, wurden die Kontrollen ein Jahr später um 21,8 Prozent gesteigert (3,566 Millionen Fahrgäste).

18 423 erwischte Schwarzfahrer bekamen neben dem Zahlungsbescheid über 40 Euro auch eine Strafanzeige, weil sie gefälschte Fahrscheine bei sich hatten oder zum wiederholten Mal ohne Ticket aufgegriffen wurden. Die Üstra kritisierte die Zahlungsmoral der überführten Schwarzfahrer. 29 065 von ihnen überwiesen die 40 Euro erst, nachdem sie schriftlich abgemahnt worden waren.

Die Schwarzfahrerzahlen werden auch in diesem Jahr in die Kriminalitätsstatistik der Polizeidirektion eingerechnet. Im Frühjahr 2007 hatte diese Praxis für Verwirrung gesorgt, weil Hannover dadurch im bundesweiten Vergleich auf Platz zwei im Ranking der Städte gerutscht war.


HAZ 19.01.
CR7 - das ist eine Marke, Herr Kind!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

505

Montag, 28. Januar 2008, 21:39

sachen gibt's ... :kopf:

Zitat

Stadtbahn biegt falsch ab

Eine Stadtbahn der Linie 4 ist im Tunnel falsch abgebogen und statt wie vorgesehen nach Garbsen in Richtung Nordhafen gefahren.

Großansicht Grossansicht
[Boxeinstellungen bearbeiten]
Als der Fahrer den Irrtum bemerkte, stoppte er den Zug an der Haltestelle Christuskirche; die Fahrgäste mussten den Zug verlassen. „Eine Gefahr für Leib und Leben hat nicht bestanden, weil der Zug nicht auf einem Gegengleis unterwegs war“, sagt Üstra-Sprecher Udo Iwannek.

Die Irrfahrt ereignete sich bereits am Dienstag vergangener Woche, sie wurde aber erst gestern bekannt. Ursache war nach Angaben der Üstra eine Computerpanne. In Tunnelstrecken werden Weichen und Signale ausschließlich per Rechner gesteuert, die Fahrer können dort im Gegensatz zu manchen oberirdischen Abschnitten nicht selbst eingreifen.

Dabei gibt es nach Angaben der Üstra zwei Systeme. Eines diene der Sicherheit. Dabei ist das Stadtbahnnetz in einzelne Sektoren unterteilt, in denen sich jeweils nur eine Bahn aufhalten darf. „Sollte trotzdem ein zweiter Zug in einen Sektor fahren, wird er vom System zwangsgebremst“, erläutert Iwannek. Das zweite System, die Zuglenkung, steuere die Weichen. Damit die Züge den richtigen Weg nehmen, haben sie Kennnummern, an denen sich der Rechner orientiert.

Dass die Linie 4 plötzlich zum Nordhafen abbog, hat laut Iwannek mit einer Zwangsbremsung zu tun, die der Zug hinter dem Kröpcke einlegen musste. „Als der Rechner diese aufgehoben und dem Zug wieder freie Fahrt gegeben hat, hat er die Kennnummer überschrieben. Von da an lief die Bahn als Linie 6“, schildert er. Einen derartigen Vorfall habe es noch nie gegeben, seit das System zur Weltausstellung generalüberholt worden sei. Möglicherweise aus Verunsicherung sei der Fahrer bis zur Christuskirche gefahren und habe erst dort gestoppt.

[URL=http://www.haz.de/newsroom/regional/art1065,372507]haz-online[/URL]
MILF - Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

506

Montag, 28. Januar 2008, 22:42

Zitat

Original von RenHoek96
Krasse Geschichte, das unterstreicht meine Ansicht, dass, wenn es Stress gibt, man einen russischen Akzent an den Tag legen und sagen sollte, dass man von der Russen-Mafia ist, das wirkt immer. Wenn man dazu noch über 1,90 m und 100Kg schwer is, dann passt alles.


sollte ich mal ausprobieren...aber irgendwie habe ich nie stress..vielleicht, weil ich mehr als 100kg habe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hylla« (28. Januar 2008, 22:42)


AxelHornStreetCrew

unregistriert

507

Montag, 28. Januar 2008, 22:53

Zitat

Original von RenHoek96
Krasse Geschichte, das unterstreicht meine Ansicht, dass, wenn es Stress gibt, man einen russischen Akzent an den Tag legen und sagen sollte, dass man von der Russen-Mafia ist, das wirkt immer. Wenn man dazu noch über 1,90 m und 100Kg schwer is, dann passt alles.


haha, das wirkt garantiert immer.
ein t-shirt mit dem aufdruck "russenmafia" würde das natürlich noch unterstreichen.

oder eine mütze.

nee, sturmhaube wäre besser.

vodkaflasche nicht vergessen.

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

508

Montag, 28. Januar 2008, 22:56

ach daran liegts..nicht am gewicht..okay, vielen dank!

wodka schreibt man mit w! woda= wasser, wódka (gesprochen wuddka)= wässerchen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hylla« (28. Januar 2008, 22:57)


Registrierungsdatum: 23. Juni 2006

Wohnort: Waldhausen

  • Private Nachricht senden

509

Montag, 28. Januar 2008, 22:56

Zitat

Original von Hylla

Zitat

Original von RenHoek96
Krasse Geschichte, das unterstreicht meine Ansicht, dass, wenn es Stress gibt, man einen russischen Akzent an den Tag legen und sagen sollte, dass man von der Russen-Mafia ist, das wirkt immer. Wenn man dazu noch über 1,90 m und 100Kg schwer is, dann passt alles.


sollte ich mal ausprobieren...aber irgendwie habe ich nie stress..vielleicht, weil ich mehr als 100kg habe?



Dann hat der hier bestimmt auch nie Stress.


[IMG]http://img250.imageshack.us/img250/3796/axel1xa8.jpg[/IMG]

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

510

Montag, 28. Januar 2008, 22:58

der hat keine 1,90

AxelHornStreetCrew

unregistriert

511

Montag, 28. Januar 2008, 23:00

Zitat

Original von Hylla
wodka schreibt man mit w! woda= wasser, wódka (gesprochen wuddka)= wässerchen)

ich bin von russenmafia!
stress?

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

512

Montag, 28. Januar 2008, 23:07

huju

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

513

Dienstag, 29. Januar 2008, 10:31

Zitat

Original von Hylla
wodka schreibt man mit w! woda= wasser, wódka (gesprochen wuddka)= wässerchen)


Wuttke?
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

Verein: 96 und die Fischköppe

Wohnort: Barrio del Sur

  • Private Nachricht senden

514

Samstag, 2. Februar 2008, 14:21

Habe ich gerade richtig gesehen, dass es im GVH keine Wochenkarten gibt? :kopf:
"I do not care if the guy is yellow or black, or if he has stripes like a fuckin' zebra. I'm the manager of this team, and I say he plays."
(Leo Durocher, Brooklyn Dodgers, 1947)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

515

Samstag, 2. Februar 2008, 14:35

gab es für otto-normal-verbraucher noch nie. zumindest nicht die letzten 10 jahre.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

516

Samstag, 2. Februar 2008, 14:49

Mir kommt deren Angebot wie gestern vor. Na ja, hier gibt es Leute unter 30.
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

Verein: 96 und die Fischköppe

Wohnort: Barrio del Sur

  • Private Nachricht senden

517

Samstag, 2. Februar 2008, 16:57

Na Klasse. Da wird sich unsere Frau in der Reisekostenstelle ja freuen, wenn sie für 2-3 Wochen Tagestickets auf den Tisch geknallt kriegt.
"I do not care if the guy is yellow or black, or if he has stripes like a fuckin' zebra. I'm the manager of this team, and I say he plays."
(Leo Durocher, Brooklyn Dodgers, 1947)

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

518

Samstag, 2. Februar 2008, 17:23

Wäre dann nicht schon eine Monatskarte günstiger und vor allem sinnvoller?
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

519

Samstag, 2. Februar 2008, 17:23

ab 16 nutzungstagen lohnt sich die monatskarte, im innenbereich hannovers ab 13 tagen.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »strunz« (2. Februar 2008, 17:26)


Registrierungsdatum: 3. März 2004

Wohnort: FerdiWalli

  • Private Nachricht senden

520

Sonntag, 3. Februar 2008, 14:23

Frage 1:
Warum seht mal "4min" und mal "17:54" auf der Warteanzeige?

Dachte zuerst, dass der entsprechende Zug noch nicht im "erfassbaren" Sektor ist, aber das kann es nicht sein.

Frage 2:
Bremsen die Züge oberirdisch teilweise zusätzlich mit Sand?
Da ist Robert. Da ist kein Tor.