Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 11. Januar 2008, 20:39

Als ich letztens im Aqua Laatzium in der Sauna war, musste ich mal wieder über diesen unglaublichen Herdentrieb den Kopf schütteln.

Man sitzt in der Sauna und auf einmal wird es voller und voller. Aha, ein Aufguss deutet sich an und Frauchen und ich nehmen Reisaus. Wie kann man nur ständig freiwillig in die sich bildenden Sardinenbüchsen strömen? Geht in meinen Kopf nicht rein. :nein:
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 12. Januar 2008, 15:24

ja, ist schon ziemlich ekelhaft, wenn sich die rentnerhorden hüfte an hüfte auf die bänke quetschen. mir fällt es dann auch nicht im traum ein aufzurücken. die aufgüsse sollten einfach öfter stattfinden.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 6. Juli 2002

Wohnort: Hil-Town

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 12. Januar 2008, 15:29

Zitat

Original von strunz
ja, ist schon ziemlich ekelhaft, wenn sich die rentnerhorden hüfte an hüfte auf die bänke quetschen.
Ich habe eben original Rentnerhoden gelesen.
Genuine German Bundesliga action at its finest

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Verein: HSV - 1896

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:56

Im Kaisers Center in Linden kann man es sich ganz Gut gehen Lassen.
Einmal so ne normale Aufgußsauna und eine Trockensauna haben sie da.
FEINDE
...sind so armselig, dass man keine weiteren Worte darüber verlieren muss!

'Mijn leven lang schijt aan Amsterdam'


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

25

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:59

Na, das ist ja großartig!

Meine Stammsauna ist in Hildesheim, das Waterparadise! Für Studenten 8 €/Tag und ca. 10 Saunen zur Auswahl.
Schönes Angebot!
Am besten geht man natürlich vormittags so gegen 11 rein, da ist dann wenig los.
Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech, wild und wunderbar!

aschi

96er

Registrierungsdatum: 9. Juni 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Zoo

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:13

Ich traue mich nicht. :engel:
EUROPAPOKAL!!!

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:55

In der Hoffnung, dass nicht alles irgendwo in der Pampa - für einen Öffifahrer nicht erreichbar - liegt, habe ich mir das mal bestellt:

[IMG]http://ecx.images-amazon.com/images/I/41oTF%2BMrRaL._SS500_.jpg[/IMG]

Kann jemand posten, welchen Saunen dort enthalten sind oder allgemeine Eindrücke kundtun?
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 25. Januar 2002

Wohnort: Schaumburg

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 20. Februar 2008, 17:37

RE: Sauna in Hannover

Zitat

Original von Bouma
War heute mit meiner Dame im Nord Ost Bad an der Podbilskistr. in der Sauna. Ich muss sagen bin rückwärts wieder raus weil es richtig eklig dort gewesen ist. Auf dem Fußboden überall Haare und nur alte schmierige Kerle die am geiern waren.

Könnt ihr mal Tipps geben wo man in Hannover in die Sauna gehen kann? Weil das war doch eine sehr negative Erfahrung.

Gruß


Wir gehen gerne nach Stadthagen ins Tropicana, in Laatzen soll eine reine Sauna sein, also nicht wo ein Spaßbad wie das AquaLaatzium zugehört!
Weiß aber den Namen nicht!
Sonst H2O in Herford!

Oberstudienrat

--- GESPERRT ---

  • »Oberstudienrat« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 31. Juli 2006

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. Februar 2008, 20:57

:ichmussweg:

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2003

Wohnort: Calenberger Neustadt

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 22. November 2008, 12:44

hier...das ist etwas zentraler als hildesheim oder herford (zumindest dann, wenn man in hangover ansässig ist...): ;)
http://www.fkk-villa.de/seite.php?lang=de&seite=wellness


[IMG]http://www.ol-cartoon.de/images/witze/WEIHNACHTSMANN-Sauna.jpg[/IMG]
Groovy Planet (hannöversche Premiummarke: Reiseblog & Onlinemagazin)

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 7. Dezember 2008, 10:42

Gestern war ich in der Landgrafentherme in Bad Nenndorf. 33 Grad warmes Wasser drinnen und draußen als Bonus zum Saunaeintritt für 12,50. Empfelenswert!
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 8. August 2004

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 7. Dezember 2008, 10:51

Wer sich mal etwas weiter aus der Landeshauptstadt traut und in der schönen Unistadt Gö landet, dem empfehle ich einen Besuch an der Eiswiese. Vielleicht sieht man sich ja, :lookaround:

http://www.badeparadies.de/

wie man sich erkennen könnte, wurde ja schon eindrucksvoll gepostet. :D
Reißt euch gefälligst zusammen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »96totti« (7. Dezember 2008, 10:53)


Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 7. Dezember 2008, 14:30

Sehr löblich Saurier, ich hoffe du hast dann noch lecker bei Evelyn gefuttert.
Oh Nein - wir haben ein Kind im Verein!

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 7. Dezember 2008, 14:59

Wie meinen :ahnungslos:
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 7. Dezember 2008, 15:03

Im "Bistro" in der Landgrafentherme kann man lecker essen, die Betreiberin heisst Evelyn.

Meine Heimat...
Oh Nein - wir haben ein Kind im Verein!

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 7. Dezember 2008, 15:09

Achso - ja - ne Currywurst Pommes hatte ich auch, die Gattin Camenmbert. Aber ne Evelyn hab ich nicht gesehen, alles Jünglinge hinterm Tresen.
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 23:05

Zwar nicht direkt in Hannover - dafür für viele in der gleichen Zeit zu erreichen wie das Aqua Laatzium: Die Königliche Kristall-Therme Seelze. Hat von Euch schon jemand die Therme besucht?

Ich war die Tage einmal dort, muss aber sagen, dass ich doch ein wenig enttäuscht bin. Königlich ist anders. Durchdacht leider auch.
Und zwar von den kleinen Dingen (fehlende Haken in den Umkleiden, ungenügende Ablagemöglichkeiten in den Duschen, winzige Schränke (bzw. nur eine Handvoll Schränke in die eine Sporttasche passt) bis hin zu den großen Planungsfehlern (Gesamtkonzept, Anordnung Wellnessbereich/Saunen/Gastronomie/Duschen, Textilfrage).

Der Gastronomiebereich grenzt direkt (ohne Sichttrennung) an die Saunen und an die Dusche zum Abkühlen (benutzt man den Schlauch, so gerät man in Gefahr dort sitzende Besucher nasszuspritzen). Kommt man aus der Sauna steht man nackt einen Meter vor den Leuten die da grad' ihre Curry- Wurst verspeisen. Genauso beobachtet fühlt man sich unter der Dusche. Unangenehm.

Direkt an den Gastronomiebereich grenzt eines der Solebecken (3%, 12% in einem anderen Becken im Außenbereich).
Dadurch, dass die Becken (2x Sole, 1x Natron) auch von Besuchern mit Badekleidung genutzt werden können, ist der gesamte Innenbereich eine Art "Mixed Zone" von nackten Besuchern und von Textilträgern. Da hätte ich wenigstens einige Stellwände erwartet, die die Eingänge der Sauna und die Duschen vor aufdringlichen Blicken schützen.

Generell ist die Platzfrage innen ein Problem. Die Liegen stehen meist so eng beieinander, dass man einen Aufstand machen muss, um zu "seiner" Liege zu kommen (jedenfalls wenn man in zweiter Reihe liegt). Dazu war die Temperatur im vorderen Innenbereich unerträglich hoch, aber das kann ja ein Ding der Eingewöhnungszeit sein.

Das ist so ärgerlich! Gerade weil die Saunen toll gestaltet sind. Vier Innensaunen und drei Saunen auf dem Außengelände (das vom oberen Bereich der angrenzenden Hauptschule eingesehen werden kann) bieten an sich eine interessante Saunavielfalt. Sowohl von den unterschiedlichen Temperaturen, als auch von der Art her - unterschiedliche Saunen/Dampfbäder).

Wobei ich sagen muss, dass die Saunen im Außenbereich top sind - da hat man auch keine Probleme mit textiltragenden Glotzern.

Die Saunen sind klasse, die Becken an sich auch - die gesamte Anordnung, der fehlende Platz, der zu kleine Ruheraum (jedenfalls an Wochenenden dürfte der wieder wie bei unserem Besuch aus allen Nähten platzen) versaut den positiven Eindruck leider komplett. Schade.
Und das von einem Betreiber, der sich mit seiner Erfahrung rühmt.

Ärgerlich ist es auch, dass es kein Chipsystem gibt, sondern man bei der Bezahlung im Gastro-Bereich auf Bargeld angewiesen ist. Was wiederum zu einer Dreifachbereifung des Handgelenks führt (ein Armband für den Wellnessbereich, ein Schlüsselarmband vom Spind (erwähnte ich schon, dass dieser viel zu klein ist...?) und ein weiteres Schlüsselarmband für das Wertsachenschränkchen im Wellnessbereich es sei denn, man nimmt sein Portemonnaie mit in die Saune oder hofft darauf, dass seine Tasche in der Zwischenzeit unangetastet bleibt).

Das Saunieren an sich ist genial - für die Saunen würde ich eine glatte Eins vergeben (Gestaltung, Aufgüsse etc.). Leider geht durch das Drumherum wieder viel von der Entspannung verloren - eine nette Fünf dafür, so dass ich insgesamt bei einer Drei landen würde. Die Drei vielleicht auch nur, da das 0,4 Herry vom Fass im Gastro-Bereich für 1,70€ zu bekommen ist (wobei mich das beim Saunieren eigentlich nicht interessiert).

Bei meinem Besuch war einer der Top-Besuchstage, es war also knacke voll (wobei die Saunen jeweils nur zu den Aufgüssen richtig voll waren). Ich werde mir die Therme nach einer Weile noch einmal ansehen. Vielleicht ist es dann besser. Hoffentlich sind einige Dinge nur Kinderkrankheiten - und mit einigen Stellwänden könnte dort viel gewonnen werden.
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »WILL(y)« (30. Dezember 2009, 23:31)


Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 02:22

Na, das klingt sehr frustriend. Da ich noch nicht da war, nenne ich einfach mal die Eindrück anderer Einrichtungen, wie sie in den Erinnerungen der vergangenen Jahre noch enthalten sind.

AquaLaatzium
+ Erreichbarkeit, Öffnungszeiten, Preissystem, Saunen drinnen wie draußen, getrennte Umkleide für Saunagäste und Badbesucher, Wellness Angebot, ein multifuntionales Schlüssel-/Bezahlchiparmband
- Überfüllung am Wochenende, kein Whirl Pool / Solebecken im Saunabereich, Überfüllung bei Aufgüssen (könnten daher öfter sein), "Warmbadebecken" im Saunaeingangsbereich eher nutzlos, zu kalt und ohne besondere Funktion
o Gastronomie, orientalisches Ambiente

Badeparadies Eiswiese Göttingen
+ Öffnungszeiten, Preissystem, Saunen drinnen wie draußen, Solebecken / Whirl Pool im Saunabereich, zusätzlich im großen Badebereich
- zu weit weg :)

Badeland Wolfsburg
+ Öffnungszeiten, Preissystem, Wellenbad im Badebereich
- Saunen selbst konnten nicht überzeugen, zu weit weg

Soltau-Therme
+ Öffnungszeiten, Preissystem, Saunen drinnen wie draußen, großer Thermenbereich
- gemischte Umkleide für Bad und Sauna, Wechsel zwischen Therme und Sauna nur über Umkleide, zu weit weg

Kurhessen-Therme Kassel
+ Öffnungszeiten, Preissystem, Saunen drinnen wie draußen, großer Thermenbereich
- abends Überfüllung der Sauna, da prinzipiell im Thermenpreis inbegriffen
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 09:36

Ich war im Aspria. Da gibt es keine saunatageskarten, so kann man auch den fitnessbereich mitnutzen.
Der spa bereich ist wirklich sehr sehr gut. Kann ich nur empfehlen da mal zu saunieren. aus der sauna mit blick auf dem maschssee, bei abkühlen richtung maschssee schwimmen. Ist schon sehr cool und die einrichtung ist sehr gut gedesigned.

40

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 15:30

Badeparadies Eiswiese Göttingen
- zu weit weg :)

Stimmt doch gar nicht. Zu Fuß vielleicht 'ne Viertelstunde. :D
Ich bin über 16 Jahre alt und habe verstanden, dass diese Seite Informationen über Bier enthält.

„Und ein ab und zu eingestreuter Tittenwitz hat auch noch niemandem geschadet.“ (locke)