Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

361

Sonntag, 20. August 2017, 21:37

Die höchste natürliche Erhebung ist der Kronsberg, daher stehen da die Chancen auf ein Motiv mit starker Steigung ganz gut. Allerdings bei weitem nicht so steil und auch nicht so urban wie vermutlich gewünscht.

Bonez

96er

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Verein: Ja bitte.

Wohnort: Hannovi

  • Private Nachricht senden

362

Montag, 21. August 2017, 09:40

Die Fußgängerbrücken über den Messeschnellweg in der Eilenriede sind auch recht steil. Dafür nicht wahnwitzig hoch und kein Stück urban.
"The first ten million years were the worst," said Marvin, "and the second ten million years, they were the worst too. The third ten million years I didn't enjoy at all. After that I went into a bit of a decline."

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Private Nachricht senden

363

Montag, 21. August 2017, 11:02

Bardowickerstr.

Garkenburgstr. (ziwschen Thurnithistr. und Hoher Weg) sogar mit Strassenbahn

Raschplatzhochstr.

Am Mittelfelde (zwischen Claudiusstr. und Karlsruherstr.)

364

Montag, 21. August 2017, 19:17

Geveker Kamp
Kind: "Wir wollen nicht alles, wir haben schon alles."


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

366

Montag, 21. August 2017, 21:37

alter. ist das leben als hausmann so derbe?
MILF - Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

367

Montag, 21. August 2017, 22:14

Vor dem nördlichen Aussichtshügel am Kronsberg gibt es zusätzlich noch eine Vertiefung. Vielleicht hat man von dort aus eine nette Perspektive. Hier kann man es erahnen: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:…over_Winter.jpg
Mit etwas Glück hast Du am Hang auch Schafe auf dem Motiv (die "wandern" gerade über den Kronsberg).

Eine Idee wäre noch die Unterführung an der Peiner Straße: https://goo.gl/maps/pcpdxKoFGsy
Da fährt manchmal zumindest auch ein Bus lang. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nils« (21. August 2017, 22:16)


Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

368

Montag, 21. August 2017, 22:17

Dann kann man auch gleich die Brücke am Nordstadt-Bahnhof nehmen.
"Willy wählen! Willy wählen! Norwegische Immigrantenkanzler sind die Besten!"

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

369

Montag, 21. August 2017, 22:42

Tja, wir ham halt nix hier mit Steigung, da muss man schon mit wenig zufrieden sein. :lookaround:
Aber der Nordtadtbahnhof ist da im Vergleich sicherlich die wesentlich bessere Wahl. da hast Du Recht.

Registrierungsdatum: 3. August 2011

  • Private Nachricht senden

370

Dienstag, 22. August 2017, 00:48

Tja, wir ham halt nix hier mit Steigung, da muss man schon mit wenig zufrieden sein. :lookaround:
Aber der Nordtadtbahnhof ist da im Vergleich sicherlich die wesentlich bessere Wahl. da hast Du Recht.
Ich glaube nicht, daß die Brücke am Nordstadtbahnhof in dem Fall so der Hit ist.

Gogglemaps wirft für die 450 Meter Strecke vom (übrigens seit 1896 bestehenden Rackebrandt) bis zum Jazzclub 18 Meter Höhenunterschied raus. Das ist für das platte Hannover vermutlich nur an der Müllhalde zu toppen.


Edith ist bei Gogglemaps gerade mal auf dem Kronsberg rumgeradelt. Den hätte sie echt für steiler gehalten. Von der Kattenbrookstrift den Berg hoch zum Hellenkamp und Honerkamp ist es wirklich ganz schön bergauf und es sind auch 450 Meter aber letztlich echt nur 12 Meter Höhenunterschied.

Rackebrandt zum Jazzclub also deutlich steiler ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »96Weizen« (22. August 2017, 00:57)


Registrierungsdatum: 5. Oktober 2003

Wohnort: Calenberger Neustadt

  • Private Nachricht senden

371

Freitag, 1. September 2017, 07:23

Farbexperimente mit den warmen Brüdern(war nur ganz kurz) gestern Abend? :grübel:
Groovy Planet (hannöversche Premiummarke: Reiseblog & Onlinemagazin)

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Verein: BSG Heiliger St Martin

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

372

Dienstag, 26. September 2017, 14:10

Der Stadtpark ist auch so ein verstecktes Kleinod.
Gestern wieder einmal durch dienstliche Veranstaltung in der unmittelbaren nähe gewesen und in der Mittagspause dort lustgewandelt.
"Allez, hier kommt die BSG"
CSE