Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Wohnort: FerdiWalli

  • Private Nachricht senden

201

Samstag, 19. November 2016, 00:37

Kennt jemand die alte, stets gut gekleidete Dame mit Handgepäckkoffer, die oft am Airport, aber auch in der City, EA Galerie usw. rumhängt? Sieht aus wie Else Tetzlaff, die frisch vom Stlylisten kommt. Scheint aber irgendwo hängen geblieben zu sein.
Da ist Robert. Da ist kein Tor.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sodapop« (19. November 2016, 00:39)


Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

202

Montag, 21. November 2016, 14:54

Die gute Dame kenne ich in der Tat. Sie sitzt mit ihrem Trolley häufig vormittags im Verbindungsgang zwischen Terminal B und C...mit Blick auf's Maritim. Aufgrund ihres gepflegten Auftretens wird sie in der Regel für einen Fluggast gehalten. Sie verhält sich immer sehr diskret und geht im allgemeinen Gewusel unter, kann aber angeblich auch biestig werden. Scheint, wie nicht anders zu erwarten, eine taurig Hintergrundgeschichte zu haben. Wusste garnicht, dass man sie auch in der Innenstadt antreffen kann.

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

203

Freitag, 21. April 2017, 17:29

Vllt. der falsche Thread, aber: Kennt jemand den Typen, der immer in der Oststadt/List/Eilenriede rumhängt, anscheinend total wütend ist, in einer Tour rumpöbelt und endlose Monologe à la "DAS LASSE ICH MIR NICHT BIETEN! DAS HAT EIN NACHSPIEL" vor sich hinschreit?

204

Freitag, 21. April 2017, 17:37

Laß Rama in Ruhe.
Blöd.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

205

Freitag, 21. April 2017, 19:07

Der aufm Fahrrad? Den hatten wir ne Zeit lang im Zoo-Viertel.

Was hat der da rumgebrüllt...

"Geschlagen haben die mich!"
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

206

Freitag, 21. April 2017, 19:27

"Jahrtausendhand und Krevetten!" brüllt der nicht zufällig?
Simulacetylschwalbicylsäure

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

207

Samstag, 22. April 2017, 08:42

Der hat ne Zeitlang direkt gegenüber vorm Salikum gepennt. Hat mich tierisch genervt, weil er da rumgeböllt hat. Ich bin dann nachts mal raus habe ihn gefragt ob ich ihm helfen kann, ob er was warmes trinken will oder so.
Meinte er: "ES GEHT SCHON WIEDER LOS. DIE BEDRÄNGEN MICH. GLEICH SCHLÄGT ER ZU."

208

Samstag, 22. April 2017, 10:03

Klingt nach Wahnvorstellungen.

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

209

Sonntag, 23. April 2017, 21:07

Habe ihn seit dem auch nicht mehr gesehen. Wie geht man denn besser mit ihm um? Iwie komme ich mir doof vor da die Polizei zu rufeb

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

210

Sonntag, 23. April 2017, 21:50

Na einfach in Ruhe lassen und weiter gehen?
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

211

Montag, 24. April 2017, 09:16

wenn der 4 Stunden lang unter deinem Schalfzimmerfenster rumschreit?
Zumal es mir da nicht nur um mich geht sondern auch um ihn. Die geilsten Temperaturen für so eine Aktion sind ja auch nicht wirklich, frage mich da halt wie ich da helfen kann.

Registrierungsdatum: 5. März 2012

  • Private Nachricht senden

212

Dienstag, 25. April 2017, 17:22

Nun, eine Antwort darauf ist quasi unmöglich, wenn man den Menschen nicht kennt. Und selbst dann wäre es nach den Ausführungen hier wohl nur schwerlich möglich.
Ein wenig helfen würde es vielleicht, ihn in seinem Empfinden ernstzunehmen. Und ggf. eine/n Straßensozialarbeiter/in informieren.
Die Polizei wäre sehr wahrscheinlich keine Hilfe, mögen ihre und/oder deine Beweggründe noch so gut gemeint sein.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

213

Samstag, 13. Mai 2017, 22:41

Gegen Abend hat hier jemand mit Pudelmütze auf dem Kopf seinen Hund Gassi geführt und dabei Sachen gebrüllt und wild mit den Armen gefuchtelt: "Beib stehen, du Wichser! Ich bring dich um! Schnauze!" usw. Beim Blick aus dem Fenster vergewisserte ich mich, dass er allein auf der Straße war und so weiter machte, bis er aus dem Sichtbild verschwunden war.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

214

Sonntag, 14. Mai 2017, 12:35

Ich hab telefoniert. Wink doch nächstes mal.

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Wohnort: FerdiWalli

  • Private Nachricht senden

215

Donnerstag, 3. August 2017, 12:51

Da ist Robert. Da ist kein Tor.

216

Donnerstag, 3. August 2017, 13:07

Viel schöner ist das Foto davor. Mit Untertitel für Blinde. :kichern:
Und jetzt wird gekackt !

MK 96

96er

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2003

Verein: 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

217

Mittwoch, 18. April 2018, 21:47

Ich schreibe es einfach mal hier rein:

Aus Recherchegründen wollte ich anfragen, ob jemand eine typische "Vom Tellerwäscher zum Millionär"-Geschichte aus Hannover und/oder Umgebung kennt (in der Art des Lindener Wirtes, der bei Jauch abgesahnt hat) - ggf. auch umgekehrt?

Registrierungsdatum: 15. Juni 2012

Verein: H96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

218

Mittwoch, 18. April 2018, 21:55

Fing schon etwas größer an, aber Flebbe hat sich ja vom kleinen Kinobetreiber zum Multiplexxkönig (zur Hochzeit der CinemaxXe) "hochgearbeitet"
"Grüß zu Hause, wenn Du zu Wort kommst, näh?!"

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

219

Mittwoch, 18. April 2018, 21:57

Ich kenne da jemanden, der hat sich vom Hörgeräteakustiker zum Bundesligavereinsbesitzer hochgearbeitet.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Wohnort: Luthe

  • Private Nachricht senden

220

Mittwoch, 18. April 2018, 21:59

,a, aber der is immer noch arm.
Das Leben ist zu kurz für Uli Potofski.