Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. August 2005, 22:12

NP, 26.8.

Am Raschplatz droht das Chaos

Vollsperrung wegen Videodrehs

Auf der Hamburger Allee droht heute das Verkehrschaos: Denn wegen Dreharbeiten wird die Raschplatzhochstraße voll gesperrt.

HANNOVER. Wenn Popstar Melanie C. (31) in die Stadt kommt, fällt für viele Autofahrer die Klappe: Das Ex-Spice-Girl dreht heute auf der Hochstraße am Raschplatz ein Musikvideo. Für die Stadt eine tolle Sache, doch in der Mittagszeit wird eine der wichtigsten Verkehrsadern lahm gelegt.
Von 11.30 bis voraussichtlich 14.40 Uhr dauert die Sperrung. Und ginge es nach dem Produktionsteam, wäre das vorher noch nicht einmal angekündigt worden. Die Filmleute wollten verhindern, dass ihnen Schaulustige durchs Bild laufen. Die Stadt empfiehlt, den Bereich zu meiden. Schwierig, weil die Dreharbeiten in den Büroschluss am Freitagmittag fallen. So bleibt Autofahrern nur, auf die Fahrbahnen der Hamburger Allee neben der Hochstraße auszuweichen. Experten befürchten jedoch, dass durch die enge Straßenführung und zusätzliche Ampeln der Verkehr zeitweise zusammenbrechen wird.
(...) Dass die Stadt sich heute dennoch für die Sängerin und gegen den Verkehrsfluss entschied, erklärt Sagolla so: „Der Werbeeffekt für Hannover ist höher einzuschätzen als die befristete Benachteiligung des laufenden Verkehrs.“
Schon einmal hatten Dreharbeiten für ein Verkehrschaos gesorgt: 1997 war die Aegi-Hochstraße für den Kinofilm „23“, der von einer hannoverschen Hacker-Gruppe handelt, zehn Stunden gesperrt.
True Warriors are Humble Men

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 25. August 2005, 22:14

hat die eigentlich wieder abgespeckt?

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 25. August 2005, 22:21

Auf dem Foto sieht sie ganz lecker aus. ;)

Aber nur abspecken ist bei ihr nicht angesagt:

Zitat

Auch Castello-Chef Vasilli Vassilou (34) schließt für eine Stunde sein Restaurant in der Alten Herrenhäuser Straße. Denn gegen 14.30 Uhr soll der Popstar hier in aller Ruhe speisen. Hausgemachte Pasta mit Trüffeln (9 Euro) und frisches Steinbuttfilet (19 Euro) werden aufgetischt.
Aus der NP, 26.8.
True Warriors are Humble Men

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 25. August 2005, 22:24

na los, foto her!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 25. August 2005, 22:48

Dieses Foto ist drin. :)
True Warriors are Humble Men

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Red« (25. August 2005, 23:01)


26

Freitag, 26. August 2005, 10:06

mel c.?
ich dachte die war mal blond.
aber so - ich würd sie nicht von der bettkante schubsen, wenn sie schonmal bei mir ist...
luebkefotografie - Facebook

Gesendet per PC Master Race

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 26. August 2005, 22:12

NP, 27.8.

Zitat

Ein Popstar in Hannover: Gestern drehte Ex-Spice-Girl Mel C. auf der Raschplatz-Hochbrücke Szenen für ihr neues Video. Hannovers Hauptverkehrsschlagader war deshalb viereinhalb Stunden gesperrt. Folge: Verkehrschaos in der Innenstadt, in der Rush-Hour kam es zu kilometerlangen Staus – viele Autofahrer waren genervt.


:lookaround:

Zitat

Singen auf der Hochstraße: „First day of my life“ heißt der Song, für den Mel C. gestern das Video drehte. Damit will die Pop-Prinzessin ganz nach oben in die Charts. In Hannover fühlte sich das Ex- Spice-Girl wohl: Sie gab Autogramme, posierte nicht nur für Regisseur Nikolaj Georgiew, sondern auch für die Presseleute und Fans. Ein Superstar in Super-Laune.
True Warriors are Humble Men

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Red« (26. August 2005, 22:16)


Registrierungsdatum: 24. Januar 2002

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 26. August 2005, 22:27

War lt. RTL-Text auch in den Herrenhäuser Gärten und auf nem ollen Fabrikgelände.
There´s a land, where the mountains are nameless,
And the rivers run, God knows where

Registrierungsdatum: 24. Juli 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover-Hochgebirge

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 28. August 2005, 19:59

Die Frau kommt aus Liverpool. Komplimente über Hannover sollte man also nicht überbewerten. ;)

Blond ist sie schon länger nicht mehr. Ich meine, seit sie sich als Rockstar versucht, ist sie auch dunkelhaarig unterwegs.
Die Staus entstanden garantiert nicht primär durch die Sperrung der Hochstraße, sondern durch gaffende Autofahrer. :D
Mountain gorilla reanimated

TnT

---GESPERRT---

  • »TnT« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 7. Januar 2005

Verein: Welcher ist Dein bevorzugter Block?

Wohnort: *

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 28. August 2005, 22:34

mist. hätte ich das gewusst...ich wäre hingefahren. wir hätten uns sicher fantastisch verstanden.
[IMG]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/95/3375095/400_3662363563636439.jpg[/IMG]

Bonez

96er

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Verein: Ja bitte.

Wohnort: Hannovi

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 9. September 2005, 23:34

Was soll das eigentlich am Steontor werden? Alles groß absperren und nix machen? Wird da 'ne Mini-SBZ errichtet, bevor Oskar am Dienstag kommt?
"The first ten million years were the worst," said Marvin, "and the second ten million years, they were the worst too. The third ten million years I didn't enjoy at all. After that I went into a bit of a decline."

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Wohnort: FerdiWalli

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. September 2005, 00:55

ich hab da mal ne Ampelschaltung zu bemängeln! ;)

wenn ich am KönigswortherPlatz aus dem Norden (UNI) komme und auf der ganz linken Spur (BLAU) nach links abbiegen will, dann bekommen die Radfahrer und Fussgänger (GRÜN) von der "Insel" aus (WEISS) einfach zu früh grün!!
das ist übelst!!

[IMG]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/63/901063/1024_3735323536306562.jpg[/IMG]
ich habe das ganze mal (RTL-Fernseh-)gerichtstauglich aufgezeichnet! :rofl:

ich kenne diese Situation aus beiden Sichtweisen (Rad + Auto)

dass ich dort noch keinen Studi auf der Haube hatte ist ein Wunder!
bzw
dass ich dort noch keinem Autofahrer auf der Haube lag ist ein Wunder!
je nachdem! ;)
Da ist Robert. Da ist kein Tor.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sodapop« (14. September 2005, 00:56)


Registrierungsdatum: 10. Dezember 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ledeburg

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 14. September 2005, 07:58

Zitat

Original von beaver79
ich hab da mal ne Ampelschaltung zu bemängeln!

Gute Idee! Gibt es bei der Stadt eigentlich eine Stelle, bei der man fehlerhafte Ampelschaltungen melden kann? Auf meinem Arbeitsweg sind zwar zwei Ampeln inzwischen besser geschaltet als früher, mindestens zwei andere sind aber nicht ganz in Ordnung.
MITREDEN!

siena

ehemals Bukem78

Registrierungsdatum: 23. April 2003

Wohnort: Garbsen

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 14. September 2005, 08:11

Bei der Stadt kann das schonmal Monate dauern ... haben ja soviel zu tun ...

Bonez

96er

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Verein: Ja bitte.

Wohnort: Hannovi

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 14. September 2005, 09:18

Zitat

Original von Bonez
Was soll das eigentlich am Steontor werden? Alles groß absperren und nix machen? Wird da 'ne Mini-SBZ errichtet, bevor Oskar am Dienstag kommt?


Um es mir selbst zu erklären, es wird der Fußball-Globus! Jetzt steht also bald ein riesiger Fußball zwischen mir und meinem Weg zur Arbeit, das stürzt mich ja in einen Gewissenskonflikt, ob ich das jetzt gut oder schlecht finden soll.
"The first ten million years were the worst," said Marvin, "and the second ten million years, they were the worst too. The third ten million years I didn't enjoy at all. After that I went into a bit of a decline."

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: GBW

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. September 2005, 14:15

Zitat

Original von Bonez

Zitat

Original von Bonez
Was soll das eigentlich am Steontor werden? Alles groß absperren und nix machen? Wird da 'ne Mini-SBZ errichtet, bevor Oskar am Dienstag kommt?


Um es mir selbst zu erklären, es wird der Fußball-Globus! Jetzt steht also bald ein riesiger Fußball zwischen mir und meinem Weg zur Arbeit, das stürzt mich ja in einen Gewissenskonflikt, ob ich das jetzt gut oder schlecht finden soll.


Gibt´s dazu eine Quelle? Wie soll denn das Ding aussehen??

Registrierungsdatum: 11. November 2002

Verein: Hannover96

Wohnort: Lehrte

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 14. September 2005, 15:00

Zitat

Originally posted by Apostelakis
Gibt´s dazu eine Quelle? Wie soll denn das Ding aussehen??


Quelle gibt es hier

Zum Aussehen und Ablauf der Ausstellung ein Bericht aus Kaiserslautern als das Teil dort aufgebaut war hier
diese Scheibe müsst ihr koofen...

Bonez

96er

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Verein: Ja bitte.

Wohnort: Hannovi

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 14. September 2005, 15:18

Quelle ist, dass es am Bauzaun dran steht.

Zum Äußeren:
Bei Tag:

[IMG]http://www.heitec-akademie.de/projekte/berlin_site/images/berlin_0050.jpg[/IMG]

Bei Nacht:

[IMG]http://www.klinform.net/wm2006/WM2006_globus_12.jpg[/IMG]

Der Globus ist Teil des Kulturrahmenprogramms zur WM, kannst du z. b. hier nachlesen.

EDIT: Ach, mal wieder zu langsam und das Bild öffnet sich nicht. Das Alter, das Alter...

noch'n edit: die Graphik auf hannover.de ist ja unglaublich professionell!
"The first ten million years were the worst," said Marvin, "and the second ten million years, they were the worst too. The third ten million years I didn't enjoy at all. After that I went into a bit of a decline."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bonez« (14. September 2005, 15:21)


Registrierungsdatum: 24. Januar 2002

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 14. September 2005, 16:37

RE: NP, 27.8.

Zitat

Original von Red

Zitat

Ein Popstar in Hannover: Gestern drehte Ex-Spice-Girl Mel C. auf der Raschplatz-Hochbrücke Szenen für ihr neues Video. Hannovers Hauptverkehrsschlagader war deshalb viereinhalb Stunden gesperrt. Folge: Verkehrschaos in der Innenstadt, in der Rush-Hour kam es zu kilometerlangen Staus – viele Autofahrer waren genervt.


:lookaround:

Zitat

Singen auf der Hochstraße: „First day of my life“ heißt der Song, für den Mel C. gestern das Video drehte. Damit will die Pop-Prinzessin ganz nach oben in die Charts. In Hannover fühlte sich das Ex- Spice-Girl wohl: Sie gab Autogramme, posierte nicht nur für Regisseur Nikolaj Georgiew, sondern auch für die Presseleute und Fans. Ein Superstar in Super-Laune.


Wußte nicht, wo ich das reinschreiben sollte, aber hier gibts das Video zum download: http://www.melaniec-online.net/video.php
There´s a land, where the mountains are nameless,
And the rivers run, God knows where

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 14. September 2005, 16:55

da die alte ja eh schon in linden war, hätte man auch ruhig mal das ihme-zentrum mit in den dreh einbeziehen können. :misstrauisch:
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.