Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

1 421

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:07

Bin gestern Abend vom Südschnellweg Richtung Messe abgebogen und habe mich zum wiederholten Male darüber geärgert, dass der Stau dort nur existiert, weil man vor der Ausfahrt auf eine Spur verjüngt anstatt eine Spur für Abbiegen und eine für gerade aus zu machen (Wie z.B. vor der Hildesheimer Straße).

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 422

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:12

Die Ausschilderung und Baustellenführung ist sowieso teilweise mal wieder saumäßig. Vom Westschnellweg aus die Abfahrt Bult zu erwischen dürfte für ortsunkundige vor allem im Dunkel alles andere als einfach sein. Habe da jetzt morgens schon mehrfach gefährliche Aktionen gesehen. Was sicherlich auch mit der hier bereits thematisierten zu hohen Geschwindigkeit vieler Verlehrsteilnehmer zusammenhängt. 60 km/h fährt da so gut wie niemand, der gerade aus weiter will.

Der Südschnellweg zwischen Hildesheimer Str. und Landwehrkreisel ist an diesem Wochenende ja wieder einmal gesperrt. Leider widersprechen sich die Informationen dazu, wann er wieder frei sein soll. Teilweise ist von morgen 5 Uhr zu lesen, teilweise auch von 7 Uhr. Ich gehe mal davon aus, dass die Angabe "7 Uhr" eher noch einen Puffer beinhaltet, damit der "Ärger" nicht so groß ist wie beim letzten Mal, als es sich überraschend verzögerte. Mal sehen...

Registrierungsdatum: 4. April 2006

  • Private Nachricht senden

1 423

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:43

Vom Westschnellweg aus die Abfahrt Bult zu erwischen

Das stelle ich mir in der Tat sehr schwierig vor. :D

EDIT: Oder meinst du auf dem Südschnellweg fahrend aus Richtung Westschnellweg kommend?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SHG-Chris« (28. Januar 2018, 21:48)


Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 424

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:45

Ich wohne nur paar m von Schnellweg entfernt, weiß aber auch nie so richtig von welchen Ausfahrten ihr immer sprecht.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

1 425

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:02

EDIT: Oder meinst du auf dem MesseSüdschnellweg fahrend aus Richtung Westschnellweg Messe kommend?
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »strunz« (28. Januar 2018, 23:02)


Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 426

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:54

Vom Westschnellweg aus die Abfahrt Bult zu erwischen

Das stelle ich mir in der Tat sehr schwierig vor. :D

EDIT: Oder meinst du auf dem Südschnellweg fahrend aus Richtung Westschnellweg kommend?

Nee, ich meinte natürlich den Messeschnellweg. :lookaround:

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 427

Montag, 29. Januar 2018, 05:43

Sperrung scheint aufgehoben. Zumindest meldet die VMZ keine Sperrung mehr und bei Google Maps läuft der Verkehr auch.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 428

Samstag, 17. Februar 2018, 21:09

Die Baustellenbeschilderung am Seelhorster Kreuz soll verbessert werden: http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-…sicherer-werden
Endlich.

Ich bin immer wieder überrascht, wie "unprofessionell" eingerichtet mir als Laien einige Baustellen immer wieder erscheinen. Als gäbe es da oft keinen, der das nach dem Einrichten nochmal ordentlich prüft und alle Eventualitäten simuliert.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

1 429

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:52

"Zum einen soll auf dem Südschnellweg, kurz hinter der Brücke über die Hildesheimer Straße, schon vor der Verschwenkung der Fahrbahn deutlich zu erkennen sein, dass die linke Spur nach Celle und die rechte Spur Richtung Messe führt." :grübel: Wer nach Celle will, muss die rechte Spur nehmen und an der nächsten Anschlussstelle "wenden", wie es der Umleitungsplan sagt. Die linke Spur führt nach Sehnde. Was für ein fataler Fehler in diesem Morchel-Bericht.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 430

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:54

Hatte mich auch gewundert. Geradeaus kommt man über die A7 Richtung Celle. Gefällt mir besser.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 431

Dienstag, 6. März 2018, 21:05

Inzwischen ist am Seelhorster Kreuz auch die Abfahrt vom Südschnellweg Richtung Pferdeturm dicht.
In der HAZ klang es am Samstag noch so, als wäre das nur für einen Tag so, seit Montag heißt es aber klar, dass aber doch bis Mitte April dauert.

1 432

Donnerstag, 15. März 2018, 07:23

Wieder mal Seelhorster Kreuz: Kommt man momentan vom Messeschnellweg aus Richtung Norden auf den Südschnellweg in Richtung Westen? Nach meinem Verständnis der Baustelle sollte das gehen, aber so ganz klar sind die Presseberichte nicht.
Und jetzt wird gekackt !

songbird

96erin

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Private Nachricht senden

1 433

Donnerstag, 15. März 2018, 21:46

Ja, das geht (es sei denn, da hat sich seit Dienstag Abend etwas dran geändert). So funktioniert ja auch die offizielle Umleitung, wenn man von Süden kommt und Richtung Westen will.

finky

96er

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

1 434

Freitag, 16. März 2018, 00:09

Ging auch Donnerstag Abend noch.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 435

Freitag, 16. März 2018, 05:46

Sollte während des aktuellen Bauabschnitts auch nicht betroffen sein. Erst in einem der beiden nächsten. Wenn ich das richtig verstanden habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nils« (16. März 2018, 12:26)


1 436

Freitag, 16. März 2018, 10:01

Kann ich mittlerweile bestätigen. Danke (auch wenn die Antworten für meine Zwecke zu spät kamen. ;) )
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

1 437

Montag, 19. März 2018, 19:51

Die Schimpansen waren wieder am Werk. Tatort: Kreuzung Schiffgraben/Berliner Allee. Keine deutliche Baustellenvorankündigung und eine ungenügende Ausschilderung führen quasi zu einem Verkehrschaos durch eine Halbierung der Fahrspuren. Was, zum Teufel, machen die da? Und wie lange? Heute Morgen hat einer der Fachinkompetenzler gerade seine Spurabsperrung aufstellen wollen, als ein Bus abbiegen wollte. Dazu musste die Absperrung verschoben werden. Was macht der Mensch, nachdem der Bus die Stelle passierte? - Er schiebt die Absperrung wieder so hin, dass der nächste Linienbus ebenfalls nicht abbiegen kann. Ein herzergreifendes Schauspiel.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 438

Mittwoch, 4. April 2018, 21:01

Zwischen Seelhorster Kreuz und Hildesheimer Straße musste heute der Südschnellweg wegen Wasser auf der Fahrbahn gesperrt werden:
https://twitter.com/Polizei_H/status/981561042965811200

So extrem/außergewöhnlich war der Niederschlag heute Nachmittag ja nun wirklich nicht. Und Herbst ist gerade auch nicht. Zudem ist doch die Fahrbahn gerade erst neu gemacht worden. Wieso gibt es dann solche Probleme? Das ist für mich unverständlich.

Generell läuft das Wasser auf dem Südschnellweg nach meiner Beobachtung auch bei gewöhnlichem Regen über weite Strecken schlecht ab. Auf der linken Spur steht oftmals zu viel Wasser. Schön sehen konnte man es zuletzt auch aufgrund der Sperrung einzelner Spuren am Seelhorster Kreuz: Das Wasser steht teilweise richtig auf der Fahrbahn, wenn es durch den Verkehr nicht aufgewirbelt wird.

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 439

Montag, 23. April 2018, 21:32

Das Seelhorster Kreuz ist endlich wieder frei. :)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

1 440

Montag, 23. April 2018, 21:38

Dafür ist die Brücke über den Mittellandkanal verbaustellt. Da gab es heute Morgen einen üblen Stau aus Richtung Peine.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde