Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Private Nachricht senden

6 961

Sonntag, 13. August 2017, 00:07

Alex schliesst sein XS All Areas (II), nach einem Jahr, am Maschsee und wird sich wohl zur Ruhe setzen.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

6 962

Sonntag, 13. August 2017, 10:20

Wenn wohl eher Kokenhof, Kokenstube ist ja eher rustikal.

Nee, nee!

Das rustikale was Du meinst ist der Kokenkrug. :besserwisser:


Hast du natürlich recht.
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Private Nachricht senden

6 963

Montag, 14. August 2017, 09:33

Kaum ist der Betreiberwechsel in der Alten Hahnenburg von statten gegangen; schon brennt es da... :erstaunt:

6 964

Dienstag, 15. August 2017, 13:26

Eher nicht neu, kann aber uneingeschränkt das Kuhlmann's in Bissendorf empfehlen. Waren mehrmals da, gehobene Küche, zu fairen Preisen. Gute Getränke und ein nettes Ambiente in einem alten Fachwerkhaus.


Lümmel, das ist mein Geheimtipp.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 21. Februar 2008

Verein: 96

Wohnort: Calenberger

  • Private Nachricht senden

6 965

Freitag, 1. September 2017, 20:50

Gestern zum ersten Mal im Mi Pueblito Mexicano in der Calenberger Neustadt (Neustädter Str.9) gewesen. Ein absolut gelungenes Essen. Ich hatte für 17,90 €:

Spezial-Grill-Platte „Mi Pueblito“ - Plato especial “Mi Pueblito “ (115)
Gegrilltes Rinderhüftsteak, Schweinerückensteak, Enchiladas de Mole
und Chili, Paprika, Zwiebelspieß sowie gebratenen Kartoffeln und
Guacamole und Pico de Gallo.

Höchstwertung! Reservierung wohl nicht nötig. Voll wird der Laden erst gegen 21.00 Uhr, da dort viele Spanier verkehren.


Ich war eben auch mal in dem Schuppen, nachträgliches Gebutstagsessen für die Liebste.

Also wir sind nach dem Vorspeisenteller für zwei schnell gegangen. Da hat wirklich nichts drauf gut geschmeckt. Ich bin lange nicht so enttäuscht gewesen, von der Beschenkten ganz zu schweigen.

Aber da muss man eigentlich auch nur einen Blick reinwerfen, alles blau gelb.

Die Bedienung hingegen top freundlich, aber wem nützt das.

:kotzen: (altes Fett)
Es kommt der Tag, da will die Säge sägen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mustermann« (1. September 2017, 20:52)


Registrierungsdatum: 25. Februar 2003

Verein: FKK Ortsgruppe Gleidingen Mitte

Wohnort: Mitte

  • Private Nachricht senden

6 966

Freitag, 1. September 2017, 21:09

Ups. Schlechter Tag? Ein Bekannter von mir war inzwischen zweimal wieder drin, beide Male Top. Ich werde die nächsten Tage auch mal wieder reinschauen...
Jeden 2. und 5. Dienstag im Monat: 21:00 Uhr, Radio Leinehertz 106.5, 59to1

http://www.leinehertz.net/musiksendungen/59-to-1.html

https://www.facebook.com/pages/59to1/574918019212584

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 967

Freitag, 1. September 2017, 21:17

Altes Fett hatte ich letzten Sommer mal im Rias Baixas II. Schaumstuhl United, schlimm war das..
Hühnchen mit Pommes!

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

6 968

Freitag, 1. September 2017, 21:32

Das ist doch scheiße.

Rias Baixas II gehört nicht wirklich in diesen Thread.
"Willy wählen! Willy wählen! Norwegische Immigrantenkanzler sind die Besten!"

Registrierungsdatum: 1. November 2010

Verein: Hannover96

Wohnort: im rheinischen Exil

  • Private Nachricht senden

6 969

Samstag, 2. September 2017, 10:44

War schon mal jemand im Vida in der Mittelstrasse in der Calenberger Neustadt und kann berichten?

http://www.vida-hannover.de/
"Mit größerer Wucht stellt sich die Vernunft dem Bösen entgegen, wenn Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Private Nachricht senden

6 970

Samstag, 2. September 2017, 12:06

Das ist doch scheiße.

Rias Baixas II gehört nicht wirklich in diesen Thread.


O'Atlantico ist die bessere Wahl...

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 971

Samstag, 2. September 2017, 13:39

Gibts Empfehlungen, wo man in der Südstadt mit Frau und Kind gut einkehren kann?

Da kenne ich mich so gar nicht aus.

Entspannte Atmosphäre, gutes besonderes Essen wäre hilfreich!
Hühnchen mit Pommes!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jones« (2. September 2017, 13:43)


Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

6 972

Samstag, 2. September 2017, 14:55

Altes Fett hatte ich letzten Sommer mal im Rias Baixas II. Schaumstuhl United, schlimm war das..


So lang schon her, kam mir gerade vor als wäre es gestern gewesen.
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

6 973

Samstag, 2. September 2017, 16:13

wäre hilfreich!


wofür? :anmachen:

...Ist der Zauberlehrling nicht in der Südstadt? Wie entspannt das mit eurem Kind ist, weiß ich aber nicht.

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 974

Samstag, 2. September 2017, 16:21

@Tapas-Phil: nee, das war doch im Deisterstübchen!
Hühnchen mit Pommes!

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 975

Samstag, 2. September 2017, 20:56

Waren dann doch beim sympathischen Griechen am Lindener Markt.

Sehr nett da unterm Schirm mit feuchtem Hintern.
Hühnchen mit Pommes!

Jambo

96er

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Private Nachricht senden

6 976

Sonntag, 10. September 2017, 16:52

Weiße Düne Steinhuder Meer

Hallo,

was ist denn aus dem Café Weiße Düne am Steinhuder Meer geworden?

Hab im Internet nur nen Artikel von 2011 zum Verkauf gefunden. Mittlerweile ist das Ding aber dicht. Es gibt nur noch den Strandkiosk neben dem DLRG Stand.
...

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

6 977

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:25

Eher nicht neu, kann aber uneingeschränkt das Kuhlmann's in Bissendorf empfehlen. Waren mehrmals da, gehobene Küche, zu fairen Preisen. Gute Getränke und ein nettes Ambiente in einem alten Fachwerkhaus.


Erst mal vielen Dank für den Tipp.

Ich hab jetzt ein paar Tage überlegt, wie ich den Besuch dort einordnen soll, denn gelesen hab ich vorher nur ausgezeichnetes. Deswegen hab ich mich auch selber hinterfragt, ob ich denn vielleicht einfach ein wenig komisch bin.

Essen war durchweg super. Hatte eine halbe Ente mit Kartoffelgratin, Sauce und Gemüse. War perfekt, kann man nicht anders sagen. Das hat mir auch gereicht, hab auf Dessert verzichtet. Der Rioja im offenen Ausschank war auch gut. Bei den anderen war das was auf dem Teller war auch sehr lecker. Ich persönlich hab mich nur gewundert, warum bei einem Rinderfilet keine Sauce dabei war. Gab angebratene Klöße dazu und Gemüse. Finde, da gehört schon ein wenig Sauce mit ran. War ja auch nicht aus der Grill-Karte.

Was irgendwie überhaupt nicht unser Fall war, war die ganze "Gastgeber"-Atmosphäre da. Vielleicht haben wir auch einfacht nicht zusammen gepasst, mag sein, aber das war sehr unterkühlt um es mal freundlich zu sagen. Wir sind seitlich rein gegangen, weil unser Sohn da die Schaukel gesehen hatte...immerhin stand die Tür auf. Gab gleich mal einen Rüffel, das dies nicht der Eingang sei usw. Naja, und am Tisch dann wirklich kein Wort zu viel. Den ganzen Abend keine Nachfrage, kein Getränkeangebot - kein Lächeln. Selbst auf die Nachfrage, welchen roten Wein sie denn meinem Vater empfehlen könne, kam....nichts.

Ambiente wirklich sehr schön, der Laden wurde auch später recht voll. Essen, wie gesagt, sehr lecker...aber auch wenn in erster Linie das Essen zählt, so haben wir uns dort nicht wohl gefühlt. Und da die Chefin uns den Abend über bedient hat, denke ich auch nicht, dass sich da was ändert bei einem zweiten Besuch.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

6 978

Montag, 9. Oktober 2017, 10:12

Das ist öfter da so, essen super, Freundlichkeit des Services teilweise sehr sehr unterkühlt. Gibt gute Service-Tage und schlechte. Freut mich, dass zumindest das Essen gemundet hat.
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Hirschi

96erin

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Verein: St. Martins Firma

Wohnort: Wahlheimat Linden

  • Private Nachricht senden

6 979

Montag, 9. Oktober 2017, 15:11

Vielleicht sollte man denen das mal stecken.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

6 980

Montag, 9. Oktober 2017, 17:31

Und nachher hat man Hausverbot, nein danke! Ich hab das bei Seinfeld damals gesehen mit der Suppe!
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"