Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

1 761

Sonntag, 2. Dezember 2018, 00:36

"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

Registrierungsdatum: 1. September 2011

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 762

Montag, 3. Dezember 2018, 08:51

:D :D

Der Handabdruck, den er danach gepostet hat, ist auch sehr schön :kichern:
Do I have everybody's attention now?!

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

1 763

Montag, 3. Dezember 2018, 20:28

Sein Glück, dass es nicht WALTER war...


:D
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

1 764

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:57

"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

1 765

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:16

wXw in Bielefeld am 15.12.2018

So. Und jetzt mal ein wenig ausführlicher.

1. Leon van Gasteren d. Timo Theiss via Pinfall nach einem Ace Crusher.
Besser kann man einen Opener nicht wählen. Leon mit seinem Kirmestechno und der "Theiss ist Scheiß"-Chant brachten die Crowd schon früh zum kochen. Match war solide.

2. Handicap Match: Avalanche d. Alexander James & Allan Payne via Pinfall per DRSKR Bomb an Payne.
Vor dem Match kam Jurn nicht in seiner Gear zum Ring und erklärte, dass er noch immer krank sei. Dazu war schön aufgesetzt am husten, was zu lauten "Please dont Die"-Chants geführt hat. :D
Bei dem Match an sich hat Avalanche dann zwar recht viel eingesteckt, konnte aber zum Ende gerade einen Payne richtig rund machen. Und Payne. Meine Güte. Ist der schlecht. Wie schon in Hamburg. Direkt im Anschluss schlich sich Jurn dann mittlerweile in seiner Gear an. Attackierte Avalanche und ließ das nächste Match anläuten.

3. Jurn Simmons d. Avalanche via Pinfall nach dem Piledriver.
Robert konnte sich hier sogar noch ein wenig zu Wehr setzen, aber am Ende war es dann doch der klare Sieg. Und ich meine man das Theme von Jurn etwas verändert. Gefällt mir besser.

4. Yuu d. Killer Kelly via Submission im Cross-Arm Breaker.
Ziemlich große Reaktion auf Kelly vor dem Match, aber das Match selbst konnte mich nicht so überzeugen. Der Crowd war es auch ziemlich egal. Der Sieg von Yuu hat mich überrascht.

5. RINGKAMPF (Walter & Timothy Thatcher) d. Arrows of Hungary (Dover & Icarus) via Submission von Dover in Thatchers Choke Sleeper.
Gutes Match. Wie immer von Ringkampf. Super Stimmung. Was freue ich mich auf den kommenden Samstag! :)

6. Shigehiro Irie d. Bobby Gunns via Pinfall nach einer Lariat.
Bobby auch hier over wie eigentlich überall. Irie hat mir aber auch gefallen. Richtig schönes hard hitting. Der Sieg für mich wie schon von Yuu überraschend.

7. Kellyanne d. Kris Wolf via Pinfall nach der Cannonball.
Eigentlich ziemlich simultan zu den Matches in Hamburg und Köln. Payne grief hier und da immer mal wieder ein. Kris over wie eh und je. Leider mit ihrem vorerst letzten Auftritt in der wXw. Nach dem Match gab es laute "Please Come back"-Chants für Kris. :herz:

8. Ilja Dragunov & David Starr d. Absolute Andy & Marius Al-Ani via Pinfall von Dragunov an Al-Ani nach dem Torpedo Moskau.
Das Main Event hatte alles. Unterhaltung, gutes Wrestling, eine heiße Crowd und den Sieg der Fanfavoriten.
Bereits vor dem Match gab es für Al-Ani Chants wie "Al Anus" und "Salami", daraufhin hat er schön in die Crowd gepöbelt. Gutes Heelwork!
Davey und Ilja waren dann bereits im Ring, Andy und Marius standen Outside und wollten bei 3 in den Ring. Marius blieb aber zweimal einfach stehen und schaute sich an, wie Andy von Starr und Dragunov abgefertigt wurde. Kommentiert mit den üblichen Sprüchen von Andy in Richtung Marius wie "Wie willst du mich verarschen" usw. :D
Wie das bei solchen Matches dann auch häufiger ist, gab es viel Chaos und am Ende gab es den Torpedo, den alle sehen wollten.

Fazit:
Rein storymäßig nix neues. Aber trotzdem ein geiler Event. Richtig gute Card und Bielefeld immer mit einer super geilen Stimmung. Und den etwas anderes Chants. :D

Außerdem war auch Timi Hendrix von Trailerpark in der Crowd. :)
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.