Marius Wolf bleibt ein weiteres Jahr in Frankfurt

Marius Wolf bleibt für ein weiteres Jahr auf Leihbasis bei Bundesliga-Konkurrent Eintracht Frankfurt. Der Vertrag des 22-jährigen Angreifers, der erst Anfang letzten Jahres zu Hannover 96 wechselte, läuft bei den Roten noch bis ins Jahr 2019, also nach der Ausleihe noch eine weitere Saison.

Im vergangenen Halbjahr der Ausleihe kam der Angreifer für Eintracht Frankfurt auf drei Einsätze in der ersten Bundesliga (jedoch allesamt jeweils nicht über die gesamte Spieldauer), bevor ihn im Halbfinale des DFB-Pokals eine Schulterverletzung das Saison-Aus bescherte. Zudem kam er neun Mal in der Regionalliga zum Einsatz. Forum, Transfers

Hannover mit Kurz-Trainingslager in St. Peter Ording

Nun steht auch das erste Trainingslager von Hannover 96 fest: Bevor es ins Haupttrainingslager geht, werden die Profis vom 03. bis zum 07. Juli ein Kurz-Trainingslager in St. Peter-Ording bestreiten.

Im Rahmen dessen ist am 06. Juli auch ein Testspiel der Roten beim Nord-Regionalligisten ETSV Weiche Flensburg eingeplant, der aufgrund einer Fusion dann SC Weiche Flensburg 08 heißen wird (ab 01. Juli 2017). Testspiele, Forum

Saisonvorbereitung von Hannover 96 für kommende Bundesligasaison

Inzwischen stehen die ersten Eckdaten der Vorbereitung von Hannover 96 auf die kommende Bundesliga-Saison fest. So findet beispielsweise das große Sommertrainingslager vom 22. bis zum 31. Juli im österreichischen Velden am Wörthersee statt. Im Rahmen dessen sollen mehrere Testspiele absolviert werden, die aber noch vereinbart werden müssen.

Trainingsstart ist am 26. Juni 2017 auf der Mehrkampfanlage am Stadion. Vor dem großen Sommertrainingslager ist zudem noch ein Kurztrainingslager in Planung. Details dazu sind bislang nicht bekannt.

Unterdessen sind auch die ersten Testspieltermine bekannt geworden. Die Highlights darunter sind bislang ein Spiel gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede sowie beim englischen Erstligisten FC Burnley. Testspiele, Forum

Hannover 96 in erster Pokalrunde beim Bonner SC

In der ersten Runde des kommenden DFB-Pokals treffen die Roten auf den Bonner SC. Hannover 96 muss als Bundesligist zum West-Regionalligisten reisen.

"Glücksfee" bei der Auslosung war übrigens Ex-96er Sebastian Kehl. Ausgetragen wird die erste Runde des DFB-Pokals zwischen dem 11. und 14. August 2017. Forum

96-Fans würden Zweitliga-Kader Klassenerhalt nicht zutrauen

Zwar hat es (wenn auch recht knapp) für den direkten Aufstieg in die erste Bundesliga gereicht, das Zeug für die erste Liga hätte der Zweitliga-Kader von Hannover 96 nach mehrheitlicher Meinung der eigenen Fans aber nicht ohne weiteres. Dies zumindest ist das Ergebnis einer Umfrage auf dieser Homepage, an der über 1.000 Fans teilnahmen.

Dabei gab mit 60 Prozent eine deutliche Mehrheit der Fans an, dass sie mit dem Zweitliga-Kader von einem erneuten Abstieg aus der ersten Liga ausgegangen wäre. Mit 34 Prozent waren ebenfalls sehr viele Fans zumindest etwas optimistischer und hätten dem bisherigen Kader zumindest zugetraut, dass es im Kampf um den Klassenerhalt extrem knapp geworden wäre. Lediglich sechs Prozent der Teilnehmer hätten dem Kader den Klassenerhalt ohne wesentliche Probleme zugetraut.

Inhalt abgleichen