Wirst Du für die kommende Saison eine 96-Dauerkarte haben?

Ja, ich hatte bisher eine und nehme auch zukünftig eine
51% (299 Stimmen )
Ja, ich hatte bisher zwar keine, nehme aber zukünftig eine
10% (60 Stimmen )
Nein, ich hatte bisher zwar eine, nehme aber keine mehr
8% (47 Stimmen )
Nein, ich hatte bisher keine und nehme auch zukünftig keine
31% (185 Stimmen )
Abgegebene Stimmen: 591

96-Verteidiger Marcelo bleibt dauerhaft in Istanbul

Innenverteidiger Marcelo wird nach seiner Ausleihe an Besiktas Istanbul nicht zu Hannover 96 zurückkehren. Denn der türkische Spitzenclub zog eine im Winter im Rahmen der Ausleihe vereinbarte Kaufoption und nahm den 29-jährigen Brasilianer fest unter Vertrag. Ursprünglich wäre sein Vertrag bei den Niedersachsen noch für zwei Spielzeiten bis ins Jahr 2018 gelaufen.

Der türkische Champions League-Teilnehmer wird dafür an Hannover 96 geschätzte 1,2 Millionen Euro überweisen; teilweise wird sogar über 2 Millionen Euro spekuliert. Offizielle Angaben gibt es hierzu - wie gewohnt - nicht. Forum, Transfers

Hannover 96 terminiert erste Testspiele - Härtetest in England

Für die Saisonvorbereitung von Hannover 96 auf die zweite Bundesliga stehen bereits einige Termine fest. So zum Beispiel ein Trainingslager auf Norderney, das die Roten vom 11. bis zum 17. Juli 2016 absolvieren werden. Dieses Trainingslager wurde noch unter Trainer Thomas Schaaf geplant.

Außerdem gab Hannover 96 bereits sechs Testspieltermine bekannt. Davon zwar keines in Hannover, die meisten aber zumindest in der Region.

Hochkarätige Gegner sucht man dabei bis auf eine Ausnahme jedoch bislang vergebens. Die "Ausnahme" stellt hierbei der englische Erstliga-Absteiger Norwich City FC dar, der sich somit in einer ganz ähnlichen Situation befindet wie die 96er. Sportlich passt dieses Testspiel also bestens.

Mevlüt Erdinç wird erneut nach Frankreich verliehen

Nachdem Angreifer Mevlüt Erdinç zuletzt bereits ein halbes Jahr lang ausgeliehen war (an den französischen Erstligisten EA Guingamp), wird er auch in der kommenden Zweitliga-Saison nicht für Hannover 96 spielen. Er wird stattdessen noch eine weitere Saison in Frankreich kicken, allerdings nicht weiter beim EA Guingamp, sondern dann beim Erstliga-Aufsteiger FC Metz.

Bei Hannover 96 besitzt der 29-Jährige noch einen Vertrag bis zum Ende der übernächsten Saison, also bis Mitte 2018. Nach seiner Ausleihe nach Frankreich hat er mit Hannover 96 somit nur noch eine Saison vor sich. Forum, Transfers

Hannover 96 verpflichtet Angreifer Babacar Gueye aus Frankreich

Heute geht es für Hannover 96 hoch her auf dem Transfermarkt: Nach einem Abgang (Hiroshi Kiyotake) und einer Vertragsverlängerung (Manuel Schmiedebach) gibt es auch noch eine Neuverpflichtung zu vermelden: Hannover 96 sicherte sich die Dienste des Angreifers Babacar Gueye.

Der 21-jährige Senegalese kommt ablösefrei vom wieder abgestiegenen Erstliga-Aufsteiger "Es Troyes AC", der in Frankreich noch sang- und klangloser abstieg als Hannover 96 in Deutschland.

Offiziell ist wieder einmal lediglich von einem "langfristigen Vertrag" die Rede und die genaue Vertragslaufzeit wird unterdessen leider nicht genannt. Laut Kicker soll Babacar Gueye aber einen Vertrag bis ins Jahr 2019 unterschrieben haben. Forum, Transfers

Inhalt abgleichen